Die Moschee (Eine alphabetische Bibliographie der deutschsprachigen Literatur)

Abdel-Rahman, Annett: Die Partizipation von Frauen in den Vorständen der Moscheegemeinden - eine Bestandsaufnahme. In: Imame und Frauen in Moscheen im Integrationsprozess: Gemeindepädagogische Perspektiven. Hg. Michael Borchard, Rauf Ceylan. Göttingen: V&R Unipress, 2011. S. 94-104.

Abid, Lise J.: Frauen als Integrationsmultiplikatorinnen in Moscheegemeinden. In: Imame und Frauen in Moscheen im Integrationsprozess: Gemeindepädagogische Perspektiven. Hg. Michael Borchard, Rauf Ceylan. Göttingen: V&R Unipress, 2011. S. 105-124.

Abramson, Ori: Das Museum im Davidsturm. Übersetzt von Rachel Grünberger. In: Ariel. Eine Zeitschrift zur Kunst und Bildung in Israel 83 (1992), 50-61. [Modell des Felsendoms.]

Adler, Friedrich: Der Felsendom und die heilige Grabeskirche zu Jerusalem. Vortrag. Mit 2 Lithographien. Berlin: Lüderitz, 1873.

Adler, Friedrich: Die Baukunst von Jerusalem. In: Zentralblatt der Bauverwaltung 4 (1884), 39-41, 53-56.

Adrian, W.: Moscheen in Kairo. In: Das Flügelrad 11 (1956), 45-47.

Ahmed, Munir D.: Vom Tajmahal zur Faisal-Moschee. In: Die Welten des Islam. Neunundzwanzig Vorschläge, das Unvertraute zu verstehen. Hg. Gernot Rotter. Frankfurt: Fischer, 1993. S. 135-144.

Akca, Ayşe Almıla: Religiöses Wissen in Moscheegemeinden in Deutschland. Berlin: Diss., o. J.

Akili, Talal: Die Große Moschee von Damaskus: vom römischen Tempel zum islamischen Monument. Übersetzt aus dem Arabischen durch Daoud Akili. Mainz am Rhein: Nünnerich-Asmus, 2016.

Alan, Ömer: Muslime im Ruhrgebiet. Wer Moscheen baut, möchte bleiben. In: Standorte Ruhrgebiet 1999/2000. Essen: Kommunalverband Ruhrgebiet, 1999

Andreae, C.: Der Umbau der Mohammed Aly Moschee auf der Zitadelle von Kairo. In: Schweizerische Bauzeitung 110 (1937), 95-101.

Anon.: Ein Besuch in der Moschee Omar’s. (Schreiben einer englischen Touristin aus Jerusalem von 26. Juli d. J.) In: MLA (1855), 458-459.

Arera-Rütenik, Tobias: Transformation von Moscheen zu Kirchen auf der iberischen Halbinsel. Berlin: Diss., 2012; Petersberg. Imhof, 2017.

Arizala, Rafael Castejon y Martinez de: Die Moschee von Cordoba. Leon: Editorial Everest, 1973.

Atta, Anwar: Moscheebau in Qatar. München: Diss., 1993; Aachen: Shaker, 1996.

Ayoub, Nadja und Christine Lohmeier: Moscheen als schreckenerregende Bedrohung - Argumente und Erzählstrategien rechter und rechtspopulistischer Akteure in der Moscheedebatte in München. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2016. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2016. S. 142-163.

B., H.: Die Moschee als Bauwerk. In: MR 16 (1940), 7-11.

Babinger, Franz: Moschee und Grabmal des ʻOsmâm-Schâh zu Trikkala. Ein Werk des Baumeisters Sinân. Mit vier Abbildungen. In: Praktikà tos Akademias Athenōn 4 (1929), 15-18.

Bachmann, Walter: Kirchen und Moscheen in Armenien und Kurdistan. Berlin: Hinrichs, 1913; Osnabrück: Zeller, 1978.

Bahr, Ulrich: Moscheebau in Kreuzberg. In: Islamisches Gemeindeleben in Berlin. Hg. Riem Spielhaus und Alexa Färber. Berlin: Der Beauftragte des Senats von Berlin für Integration und Migration, 2006. S. 80-84.

Barthold, W. [Vasilij Vladimirovič): Die Orientierung der ersten muhammedanischen Moscheen. Übers. Hellmut Ritter. In: Der Islam 18 (1929), 245-250.

Barthold, Wilhelm: Die persische Inschrift an der Mauer der Manūčehr-Moschee zu Ani. Deutsche Bearbeitung von Walther Hinz. In: ZDMG 101 (1951), 241-269.

Becker, Carl Heinrich: Die Kanzel im Kultus des alten Islam. In: Orientalische Studien. Theodor Nöldeke zum 70. Geburtstag. Bd. 1. Gießen: Töpelmann, 1906. S. 331-351; ND: Islamstudien. Bd. 1. Hildesheim: Olms, 1967. S. 450-471.

Becker, Carl Heinrich: Zur Geschichte des islamischen Kultus. In: Der Islam 3 (1912), 374-399; ND: Islamstudien. Bd. 1. Hildesheim: Olms, 1967. S. 472-500.

Behrens, Marcel: „Ein Garten des Paradieses“. Die Prophetenmoschee von Medina. Freiburg: Diss., 2005; Würzburg: Ergon, 2007.

Beilschmitt, Theresa: Gelebter Islam. Eine empirische Studie zu DITIB-Moscheegemeinden in Deutschland. Bielefeld: Transcript, 2015.

Beinhauer-Köhler, Bärbel und Claus Leggewie (Hg.): Moscheen in Deutschland. Religiöse Heimat und gesellschaftliche Herausforderung. München: Beck, 2009.

Beinhauer-Köhler, Bärbel: Moscheen in Deutschland und im islamischen Orient. In: Moscheen in Deutschland: Religiöse Heimat und gesellschaftliche Herausforderung. München: Beck, 2009. S. 9-97.

Berchem, Marguerite van: The mosaics of the dome of the Rock at Jerusalem and of the great mosque at Damaskus. Reprinted from Early Muslim architecture by K. A. C. Creswell. O. A.: Kundig, 1932. Rez.: S. Guyer: BZ 34 (1934), 392-394.

Berliner, Rudolf: Die große Moschee von Diyārbakr. In: Monatshefte für Kunstwissenschaft 15 (1922), 161-72.

Bernhardt, Reinhold und Ernst Fürlinger: Öffentliches Ärgernis? Moscheebaukonflikte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zürich: TVZ, 2015.

Beschreibung der Omarmoschee und der Moschee El-Aksa zu Jerusalem. In: Allgemeine Bauzeitung 29 (1864), 355-358.

Beyse, Karl-Martin und Arafa Mustafa: „Barfuß in die Moschee“. Eine religionsgeschichtliche Skizze. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche Reihe 41 (1992), 53-57.

Bobzin, Hartmut: Minarett. In: LThK 7 (1998³), 267.

Bobzin, Hartmut: Moschee. In: LThK 7 (1998³), 485f.

Borchard, Michael und Rauf Ceylan: Imame und Frauen in Moscheen im Integrationsprozess: Gemeindepädagogische Perspektiven. Göttingen: V&R Unipress, 2011.

Bothmer, C. Graf von: Zur architekturgeschichtlichen Interpretation des Felsendoms in Jerusalem. In: ZDMG. Supplementband III,2 (1975), 1568-1573.

Bothmer, Hans-Caspar von: Zur architekturgeschichtlichen Interpretation des Felsendoms in Jerusalem. In: XIX. Deutscher Orientalistentag 1975. Vorträge. (ZDMG. Supplement 3.) Wiesbaden: Steiner, 1977. S. 1568-1573.

Brandenburg, Dietrich: Die Madrasa. Ursprung, Entwicklung, Ausbreitung und künstlerische Gestaltung der islamischen Moschee-Hochschule. Graz: Verlag für Sammler, 1978. Rez.: E. Bär: OLZ 78 (1983), 158-159; D. Brandenburg: ZDMG 130 (1980), 183; B. Spuler: Der Islam 58 (1981), 198-199; E. Wagner: ZDMG 130 (1980), 183.

Brisch, Klaus: Beobachtungen zu einer kleinen Holztafel mit Miḥrāb. Ein Beitrag zur Frömmigkeitsgeschichte im fatimidischen Ägypten. In: Jahrbuch der Stiftung Preußischer Kulturbesitz 1 (1983), 59-69.

Brisch, Klaus: Die Fenstergitter und verwandte Ornamente der Hauptmoschee von Cordoba. Eine Untersuchung zur spanisch-islamischen Ornamentik. Berlin: De Gruyter, 1966. Rez.: M. Meinecke: Der Islam 48 (1972), 347-349; Anon.: BO 25 (1968), 108.

Brisch, Klaus: Zum Bāb al-Wuzarā’ (Puerta de San Esteban) der Hauptmoschee von Córdoba. In: Studies in Islamic art and architecture. In honour of K. A. C. Creswell. Kairo: Cairo Press, 1965. S. 30-48.

Brugsch, Heinrich: Arabische Moscheen und Grabdenkmäler. In: Universum (Leipzig) 3 (1887), 109-217.

Brugsch, Heinrich: Das Haram esch-Scherif. In: Universum (Leipzig) 6 (1890), 489-503.

Brüll, Christina: Synagoge - Kirche - Moschee: Kulträume erfahren und Religionen entdecken. München: Kösel, 2005.

Brunn, Christine: Moscheebau-Konflikte in Deutschland: eine räumlich-semantische Analyse auf der Grundlage der Theorie der Produktion des Raumes von Henri Lefebvre. Heidelberg: Magisterarbeit, 2006; Berlin: Vwb, 2006.

Buss, G.: Der Gebetteppich. In: Der Orient 3 (1900-1901), 121-124.

Busse, Heribert: Die arabischen Inschriften im und am Felsendom in Jerusalem. In: Das Heilige Land. 109 (1997), S. 8-24.

Busse, Heribert: Die Kanzel des Propheten im Paradiesesgarten. In: WI 28 (1988), 99-111.

Busse, Heribert: Die ʻUmar-Moschee im östlichen Atrium der Grabeskirche. In: ZDPV 109 (1993), 73-82.

Busse, Heribert: Omar b. al-Hattab in Jerusalem. In: JSAI 5 (1984), 73-119.

Busse, Heribert: Zur Geschichte und Deutung der frühislamischen Ḥarambauten in Jerusalem. In: ZDPV 107 (1991), 144-154.

Caskel, Werner: Das Farraschenamt in Medina. In: Aus fünf Jahrtausenden morgenländischer Kultur. Festschrift für Max von Oppenheim. Berlin: Weidner, 1933. S. 138-147.

Caskel, Werner: Der Felsendom und die Wallfahrt nach Jerusalem. Köln: Westdeutscher Verlag, 1963. Rez.: J. Henninger: Anthropos 59,3/4 (1964); F. W. P.: ByZ 57 (1964), 571; S. Segert: ArOr 34 (1966), 656.

Castelnau, L. de: Ein Besuch in der Omarmoschee in Jerusalem. Aus dem Bericht an den französischen Kulturminister. In: Allgemeine Bauzeitung 21 (1856), Notizblatt 4, 47-49.

Ceylan, Rauf: Die Prediger des Islam. Imame in Deutschland: Wer sie sind und was sie wirklich wollen. Freiburg: Herder, 2010. Rez.: B. Ucar: OLZ 106,3 (2011), 212-214.

Ceylan, Rauf: Ethnische Kolonien: Entstehung, Funktion und Wandel am Beispiel türkischer Moscheen und Cafés. Bochum: Diss., 2006; Wiesbaden: Springer VS, 2006.

Ceylan, Rauf: Islamische Religionspädagogik in Moscheen und Schulen: ein sozialwissenschaftlicher Vergleich der Ausgangslage, Lehre und Ziele unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen auf den Integrationsprozess der muslimischen Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Hamburg: Kovač, 2008.

Chabert, Thomas: Erbauung der Kaaba in Mekka. Aus dem arab. Ms.: El aalamu bi Yilami beledullahil harami, oder: Geschichte der heiligen Stadt Gottes von Mewlana Kutbul millet weddin el Hanefi. In: Memorabilien des Orients. Hg. J. C. W. Augusti. Jena: Babler, 1802. S. 18-31. [Al-Iʻlām bi-aʻlām balad Allāh masǧīd al-ḥaram von Muḥammad b. Aḥmad Quṭb ad-Dīn an-Nahrawālī al-Makkī al-Ḥanafī.]

Chmelnizkij, Sergej: Der Mihrab von Iskador. In: Gedenkband für Edith Padora (1912-1993). Emerita der Columbia University, New York, als Ehrung ihrer großen Verdienste um die Archäologie der Frühzeit Irans. Hg. Deutscher Archäologischer Institut, Abteilung Teheran. Berlin: ?, 1993. S. 243-248.

Corbin, Henry: La configuration du temple de la Kaʻba comme secret de la vie spirituelle; Das Gebilde des Tempels der Kaʻba als Geheimnis des spirituellen Lebens. Deutsche Zusammenfassung übersetzt von Lisa Lotte Vogel. In: Eranos-Jahrbuch 34 (1965), 486-488.

Creswell, K. A. C.: La mosquée Al Aqṣā et la Néa de Justinien. In: Byzantion 4 (1927-1928), 301-311. Rez.: F. Dölger: BZ 29 (1929-1930), 445.

Creswell, K. A. C.: The origin of the plan of the Dome of the Rock. London: Council, 1924. Rez.: R. Hartmann: OLZ 28 (1925), 906-907; E. Kühnel: Der Islam 17 (1928), 167; A. M. Schneider: ZDPV 52 (1929), 92-93.

D’Ohnsson, I. Muradgea: Über die Tempel und Moscheen der Mahomedaner. Aus dem Französischen. In: Neue Literatur und Völker 5 (1791,1), 67-80.

Darstellungen von mehreren Minarets der Moscheen der Hauptstadt Cairo. In: Allgemeine Bauzeitung 27 (1862), 347-348.

Dechau, Wilfried u. a.: Moscheen in Deutschland - Mosques in Germany. Tübingen: Wasmuth, 2009.

Demisch, H.: Moschee und Kirchengebäude. Ein Vergleich. In: Die Drei 30 (1960), 320-328.

Devonshire, Henriette: Eighty mosques and other Islamic monuments in Cairo. Paris: Maisonneuve Frères, 1930. Rez.: W. Printz: ZDMG 85 (1931), 139; J. Schacht: OLZ 34 (1931), 876.

Die Bauart der Moscheen in Ägypten. In: Allgemeines Magazin für die bürgerliche Baukunst 2 (1796,2), 411-412.

Die Eröffnung der Moschee. In: MR 2,2 (1925), 1-5.

Die Moschee Hassan II. Barcelona: Ed. Escudo de Oro, 2000.

Die Moscheen werden in Russland geschlossen! In: MR 6 (1930), 47.

Die Omar-Moschee in Jerusalem. In: Das Ausland 34 (1861), 334.

Die Omarmoschee zu Jerusalem. In: Der christliche Apologet 91 (1929), 1009-1012.

Diepolder, Joh. N.: Der Tempelbau der vorchristlichen und christlichen Zeit oder die bildenden Künste im Dienste der Religion bei den Heiden, Juden, Mohammedanern und Christen. Leipzig: Spamer, 1900.

Dietrich, Albert: Die Moscheen von Gurgān zur Omaijadenzeit. In: Der Islam 40 (1965), 1-17.

Diez, Ernst: Die Baugeschichte der Moschee. Architektur. In: Enzyklopädie des Islām. Hg. M. Th. Houtsma u. a. Leiden: Brill, 1936. S. 437-449.

Diez, Ernst: Eine schiitische Moscheeruine auf der Insel Bahrein. In: Beiträge zur Kunst des Islam. Festschrift für Friedrich Sarre. Leipzig: Klinkhardt & Biermann, 1925. S. 101-109. Rez.: E. Kühnel: Der Islam 17 (1928), 169.

Diez, Ernst: Manāra. Baustoff, Bautechnik und Ausstattung. In: Enzyklopädie des Islām. Bd. 3. Hg. M. Th. Houtsma u. a. Leiden: Brill, 1936. S. 247-251.

Dobberahn, Friedrich E. und Harald Faber: Die Frühgeschichte des Islams - Ein gigantisches Fälschungswerk? In: Hikma 4 (2012), 48ff.

Dobberahn, Friedrich E.: Muḥammad oder Christus? Zur Luxenberg’schen Neudeutung der Kufi-Inschriften von 72h (= 691/692 n. Chr.) im Felsendom zu Jerusalem. In: Orientalische Christen und Europa - Kulturbegegnung zwischen Interferenz, Partizipation und Antizipation. Hg. Martin Tamcke. Wiesbaden: Harrassowitz, 2012. S. 123-157.

Dobberahn, Friedrich Erich: Die Kufi-Inschriften von 72h (= 691/692 n. Chr.) an der Außen- und Innenseite des oktagonalen Arkadenumlaufs im Felsendom zu Jerusalem - Ein Beitrag zur neueren Diskussion in der Islamwissenschaft. In: Raum der Begegnung - Perspektiven der Bildung, Forschung und Lehre im Spannungsfeld multikultureller und multireligiöser Gesellschaft. Festschrift für Kurt Willibald Schönherr. Hg. Friedrich E. Dobberahn und Peter Schierz. Taufkirchen: Via verbis, 2., veränderte Aufl., 2013. S. 171-225.

Dombart, Theodor: Der Sakralturm. 1. Zikkurat. München: Beck, 1920. Rez.: E. Herzfeld: Der Islam 12 (1922), 240-242. [Babylonische Tempeltürme als Ahnherren der Minarette.]

Donner, Herbert: Der Felsen und der Tempel. In: ZDPV 93 (1977), 1-11.

Dressler, Fritz: Die weißen Moscheen auf Djerba. In: Möbel. Interior design. Internationale Fachzeitschrift für Objekt- und Wohnbereich 26,3 (1980), 76-79.

Dünaburg, B.: Die Erzählung R. Petaḥjas über die Omarmoschee. In: Zion. Organ der Gesellschaft für Geschichte und Ethnographie in Palästina 2 (1927), 106-107.

Dürr, L.: Zur religionsgeschichtlichen Begründung der Vorschrift des Schuhausziehens an der heiligen Stätte. In: OLZ 41 (1938), 410-412.

Dyroff, Karl: Über die Entstehung von Minaret und Moschee. In: Münchener Jahresband der bildenden Kunst (1909), 211. [Vortragsbericht.]

Egli, Ernst: Sinan: der Baumeister osmanischer Glanzzeit. Stuttgart: Rentsch, 1976.

Ehrenfels, Rolf: Andacht in der Moschee. In: MR 6 (1930), 98-105.

Ein Modell der Omar-Moschee zu Jerusalem. In: Allgemeine Zeitung Augsburg (1866), Beil. S. 927.

Eine neue Moschee zu Kaunas in Litauen. In: MR 9 (1933), 91-92.

Erdmann, Hanna: Zur Kulturgeschichte des Gebetsteppichs. In: Festschrift für Peter Meister zum 65. Geburtstag. Hg. A. Ohm, H. Reber. Hamburg: Hauswedell, 1975.

Erdmann, Kurt: Die Sonderstellung der anatolischen Moschee des 12. Jahrhunderts. In: 1st Congress of Turkish Arts, Ankara 1959. Communications 1961. S. 94-101.

Ettinghausen, Richard: Die bildliche Darstellung der Kaʻba im islamischen Kulturkreis. In: ZDMG 87 (1934), 111-137.

Euler, Hans: Was uralte Moscheen erzählen. In: Der Weg. Monatshefte zur Kulturpflege 10 (1956), 711-716.

Ewert, Christian und Jens-Peter Wisshak: Forschungen zur almohadischen Moschee. 3. Die Qaṣba-Moschee in Marrakesch. In: Madrider Mitteilungen 28 (1987), 179-212.

Ewert, Christian und Jens-Peter Wisshak: Forschungen zur almohadischen Moschee. 2. Die Moschee von Tinmal (Marokko). 2 Teile: Text und Tafel und Beilage. Mit einem Beitrag von Manuel Ocaña Jiménez. Mainz am Rhein: Von Zabern, 1984. Rez.: H.-C. Graf von Bothmer: ZDMG 137 (1987), 146; D. Duda: 78 (1988), 325-328; R. Neumann: OLZ 85 (1990), 454-456; Anon.: Der Islam 63 (1986), 370-371.

Ewert, Christian: Der Miḥrāb der Hauptmoschee von Almería. In: Madrider Mitteilungen 13 (1972), 286-344.

Ewert, Christian: Die almohadischen Kapitelle der Kutubīya-Moschee in Marrakesch. In: XXIII. Deutscher Orientalistentag vom 16. bis 20. September 1985 in Würzburg. Ausgewählte Vorträge. Hg. Einar von Schuler. Stuttgart: Steiner, 1989. S. 691-699.

Ewert, Christian: Die Moschee am Bāb al-Mardūm in Toledo. Eine Kopie der Moschee von Córdoba. In: Madrider Mitteilungen 18 (1977), 287-354.

Ewert, Christian: Die Moschee von Mértola (Portugal). In: Madrider Mitteilungen 14 (1973), 217-246.

Ewert, Christian: Forschungen zur almohadischen Moschee. 4. Die Kapitelle der Kutubīya-Moschee in Marrakesch und der Moschee von Tinmal. Mainz am Rhein: Von Zabern, 1991. Rez.: D. Duda: WZKM 84 (1994), 229-230; J. Gierlichs: ZDMG 144 (1994), 394-396.

Ewert, Christian: Forschungen zur almohadischen Moschee. Bd. 1: Vorstufen: hierarchische Gliederungen westislamische Betsäle des 8. - 11. Jahrhunderts. Die Hauptmoscheen von Qairawān und Córdoba und ihr Bannkreis. Mainz am Rhein: Von Zabern, 1981. Rez.: D. Duda: WZKM 78 (1988), 325-328; R. Neumann: OLZ 85 (1990), 454-456; H. C. von Bothmer: ZDMG 135 (1985), 371-372; 237 (1987), 146; H. G. Franz: Jahrbuch des kunsthistorischen Instituts der Universität Graz 18 (1982), 218-219;

Färber, Alexa und Riem Spielhaus (2010): Zur Topographie Berliner Moscheevereine. Stadträumliche Voraussetzungen und urbane Kompetenzen der Sichtbarmachung. In: Berliner Blätter (2010), 96-111.

Finster, Barbara: Die Freitagmoschee von Ṣanʻā’. Vorläufiger Bericht. In: Baghdader Mitteilungen 9 (1978), 92-133; 10 (1979), 179-192.

Finster, Barbara: Die Freitagsmoschee von Šimbām-Kaukabān. In: Baghdader Mitteilungen 10 (1979), 193-228.

Finster, Barbara: Die Große Moschee von Ṣanʻā. Vorläufiger Bericht, 3. Teil. In: Archäologische Berichte aus dem Jemen 1 (1982), 197-211.

Finster, Barbara: Die Mosaiken der Umayyadenmoschee von Damaskus. In: KO 7 (1970-1971), 83-141.

Finster, Barbara: Die Moschee von Ḥāu. In: Baghdader Mitteilungen 10 (1979), 246-248.

Finster, Barbara: Die Moschee von Ṣarḥa. In: Baghdader Mitteilungen 10 (1979), 229-245.

Finster, Barbara: Die Moschee von Tamūr. In: Archäologische Berichte aus dem Yemen 1 (1982), 213-217.

Finster, Barbara: Die Moschee von Tīṯid. In: Archäologische Berichte aus dem Yemen 1 (1982), 219-221.

Finster, Barbara: Frühe iranische Moscheen. Vom Beginn des Islam bis zur salǧūqischer Herrschaft. Berlin: Reimer, 1994.

Finster, Barbara: Zu einigen Spolien in der Freitagsmoschee von Ṣanʻā’. In: XX. Deutscher Orientalistentag in Erlangen 1977. Vorträge. Wiesbaden: Steiner, 1980. S. 492-500.

Fischer, Reinhard: Moscheen in der Nachbarschaft. In: Islamisches Gemeindeleben in Berlin. Hg. Riem Spielhaus und Alexa Färber. Berlin: Der Beauftragte des Senats von Berlin für Integration und Migration, 2006. S. 88-92.

Flagge, Ingeborg (Hg.): Lehm-Moscheen in Mali. Hamburg: Junius, 2003.

Fluegel, M.: Kopfbedeckung und -entblößung im Gotteshause. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des Morgen- und Abendlandes. In: Jüdisches Literaturblatt 17 (1888), 43-45, 50-52.

Flury, Samuel: Die Kanzel von Qūs. In: Basler Nachrichten 1912, Jan. 14.

Flury, Samuel: Samarra und die Ornamentik der Moschee des Ibn Ṭūlūn. In: Der Islam 4 (1913), 421-432.

Förtsch, Reinhard: Die Architekturdarstellungen der Umaiyadenmoschee von Damaskus und die Rolle ihrer antiken Vorbilder. In: Damaszener Mitteilungen 7 (1993), 177-212.

Fossati, Caspare: Die Hagia Sophia: nach dem Tafelwerk von 1852. Erläutert und mit einem Nachwort von Urs Peschlow. München: DBT, 1980.

Frank, Folker (Bearb.): Moscheen. Vorwort von Horst Degenkolbe. Stuttgart: IRB, 1985; 2., erw. Aufl, 1988; 3., erw. Aufl. 1991; 4., erw. Aufl. 1994.

Franz, Heinrich Gerhard: Architekturdarstellungen auf den Mosaiken der Omayyadenmoschee in Damascus und die frühislamische Baukunst. In: Aus der Welt der islamischen Kunst. Festschrift für Ernst Kühnel. Berlin: Gebr. Mann, 1959. S. 41-47.

Franz, Heinrich Gerhard: Die ehemalige Moschee in Córdoba und die zweigeschossige Bogenordnung in der maurischen Architektur. In: Gesammelte Aufsätze zur Kulturgeschichte Spaniens. Bd. 13. Münster: Aschendorff, 1958. S. 171-187.

Franz, Heinrich Gerhard: Palast, Moschee und Wüstenschloß. Das Werden des islamischen Kunst 7. bis 9. Jahrhundert. Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1984. Rez.: E. Baer: OLZ 83 (1988), 590-592; A. Janata: Archiv für Völkerkunde 41 (1987), 168; A. Krikaková: Archív orientální 57 (1989), 82-84; B. Brentjes: DLZ 105 (1984), 1041-1042.

Franz-Pascha, Julius: Die Grab-Moschee des Sultans Kait-Bai bei Kairo. In: Die Baukunst. Bd. 3. Hg. R. Borrmann und R. Graul. 1897; Berlin: Spemann, 1898.

Frishman, Martin und Hasan-Uddin Khan: Die Moscheen der Welt. Frankfurt: Campus, 1995; Köln: Parkland, 2002.

Frobenius, Hermann: Die Moscheebauten im Sudan. Neuhaldersleben: Eyraud, 1896.

Fürlinger, Ernst: Moscheebaukonflikte in Österreich: nationale Politik des religiösen Raums im globalen Zeitalter. Wien: V&R unipress, 2013.

Gaube, Heinz: Die iranische Moschee. In: SI 6,4 (1993), 5-33. [Damaskus, Samarra, Qairawan als Vorbilder.]

Gaudernack, Dorothea: Muslimische Kultstätten im öffentlichen Baurecht. ???

Gaudernack, Dorothea: Muslimische Kultstätten im öffentlichen Baurecht: der Bau von Moscheen im Spannungsfeld von Religionsfreiheit und einfachem Recht. Regensburg: Diss., 2010; Berlin: Duncker & Humblot, 2011.

Gerrens, Uwe: Der Islam sucht seinen Platz. Der Moscheebaukonflikt in Köln. In: Gehört der Islam zu Deutschland? Fakten und Analysen zu einem Meinungsstreit. Hg. Klaus Spenlen. Düsseldorf: Dup, 2013. S. 335-367.

Giese, Francine: Bauen und Erhalten in al-Andalus: Bau- und Restaurierungspraxis in der Moschee-Kathedrale von Córdoba. Frankfurt: Lang, 2016.

Giese-Vögeli, Francine: Die Moschee von Córdoba zwischen Ost und West. In: Madrider Mitteilungen 50 (2009), 524-537.

Gildemeister, Johann Gustav: Die arabischen Nachrichten zur Geschichte der Harambauten. In: ZDPV 13 (1890), 1-24; ND: Texts and studies on the historical geography and topography of Palestine collected and reprinted. Second part. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 81-104.

Gildemeister, Johann Gustav: Die sogenannte Manāra in Tyrus. In: ZDPV 7 (1884), 177-178.

Gimpl, Karoline: Andalusien. Von Sevillas gotischer Kathedrale zu der maurischen Moschee von Córdoba und der prachtvollen Alhambra von Granada. Ostfildern: DuMont-Reiseverlag, 2012².

Glück, Heinrich: Ein islamisches Heiligtum auf dem Ölberg. Ein Beitrag zur Geschichte des islamischen Raumbaues. In: Der Islam 6 (1916), 328-349.

Goldziher, Ignaz: Der Chaṭīb bei den alten Arabern. In: WZKM 6 (1892), 97-102; ND: Gesammelte Schriften. Bd. 3. Hildesheim: Olms, 1969. S. 27-32.

Goldziher, Ignaz: Die Quellen mohammedanischen Lebens und mohammedanischer Wissenschaft in Kairo. 2. Notizen über die Universitäts-Moschee al-Azhar. In: Ägypten in Bild und Wort. Bd. 1. Hg. Georg Ebers. Leipzig: ?, 1878. S. 71-89, 347ff; ND: Gesammelte Schriften. Bd. 6. Hildesheim: Olms, 1973. S. 44-61.

Golvin, L. und G. Marҫais: La grande mosquée de Sfax. Tunis: ?, 1960. Rez.: A. Grohmann: BO 20 (1963), 90-92.

Gouda, Abdelaziz: Die Kiswa der Kaʻba in Makka. Berlin: Diss., 1989.

Gouda, Abdelaziz: Die Ṭirāz-Werkstätten der Kiswa für die Kaʻba in Makka. Ein Beitrag zur islamischen Textilgeschichte. In: Der Islam 71 (1994), 289-301.

Greßmann, Hugo: Der Felsendom in Jerusalem. In: Palästinajahrbuch 4 (1908), 54-66.

Grohmann, Adolf: Die Bauinschrift der Moschee des Ahmad ibn Ṭūlūn (265/879). In: Studies in Islamic Art and Architecture in Honour of K. A. C. Creswell. Kairo: Cairo Press, 1965. S. 84-93.

Größte Moschee der Welt für König Hassan II. In: Bauwelt 79 (1988,31), 1277.

Gruner, Dorothee: Der traditionelle Moscheebau am mittleren Niger. Bemerkungen zur historischen und aktuellen Entwicklung. In: Paideuma 23 (1977), 101-140.

Gruner, Dorothee: Die Lehm-Moschee am Niger: Dokumentation eines traditionellen Bautyps. Stuttgart: Steiner, 1990. Rez.: A. Duchátaeu: Archiv für Völkerkunde 47 (1993), 203-204; F. B. Keller: Tribus 41 (1992), 203-205.

Gruner, Dorothee: Zwischen Bamba und Boré: Westafrikas originärer Beitrag zur Moschee-Architektur. In: Aus Erde geformt. Lehmbauten in West- und Nordafrika. Mainz: ?, 1990. S. 87-103.

Guillaume, Alfred: Where was al-masjid al-aqṣà? In: Al-Andalus 18 (1953), 323-336. Rez.: R. Paret: Der Islam 34 (1959), 150-152: Die „ferne Gebetsstätte“ in Sure 17,1.

Haarmann, Ulrich: Die Beschreibung der Moschee des Sultans Faraǧ ibn Barqūq. Auszüge aus der Stiftungsurkunde des Sultans Faraǧ ibn Barqūq. Übersetzung und Glossar der technischen Ausdrücke. In: Die Moschee des Faraǧ Ibn Barqūq in Kairo. S. L. Mostafa. Glückstadt: Augustin, 1972. S. 44-60. Rez.: H. Gaube: ZDMG 130 (1980), 109-111.

Habib, Raouf: Kurze Geschichte der ältesten Kirchen und Moscheen von Kairo. In: Bustan ? (1964), 37-44.

Hadelt, Alfred: Die Sidi Okba-Moschee in Kairouan und ihre Bedeutung für die Entwicklung des islamischen Kultbaues. In: Bericht der wissenschaftlichen Gesellschaft Philomathie in Neisse 41 (1935), 69.

Hafez, Farid: Islamophober Populismus - Moschee- und Minarettbauverbote österreichischer Parlamentsparteien. Wiesbaden: VS, 2010.

Halm, Dirk u. a.: Islamisches Gemeindeleben in Deutschland. Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, 2012.

Halm, Dirk und Martina Sauer: Islamische Gemeinden in Deutschland: Strukturen und Angebote. In: Leviathan 40/1 (2012), 71-108.

Halm, Heinz: Der Masǧid des Propheten. In: Der Islam 83 (2008), 258-276.

Hamdan, Omar: Machtverhältnisse in Baṣra während der umayyadischen Zeit am Beispiel des Moscheebaus. In: Hikma 3/5 (2012), 221-225.

Hammer-Purgstall, Josef von: Türkische Inschrift einer Moschee. In: FO 1 (1809), 98.

Hartmann, Richard: Der Felsendom in Jerusalem und seine Geschichte. Straßburg: Heitz, 1909; ND: Al-Ḥaram ash-Sharīf in Jerusalem. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2007. S. 25-108. Rez.: G. Beer: ZDMG 67 (1913), 164-167; P. Kahle: ZDPV 34 (1911), 56-59.

Hartmann, Richard: Geschichte der Aḳṣā-Moschee zu Jerusalem. In: ZDPV 32 (1909), 185-207; ND: Al-Ḥaram ash-Sharīf in Jerusalem. Texts and Studies. Collected and Reprinted. IV. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2007. S. 5-27.

Hartmann, Richard: Manāra = Minaret. In: Memnon 3 (1909), 220-223.

Hartmann, Richard: Zum Thema: Minaret und Leuchtturm. In: Der Islam 1 (1910), 388-391.

Hasak, Max: Die Königliche Halle des Herodes, die Marienkirche Justinians und die Moschee el-Aḳsā auf dem Tempelplatz in Jerusalem. In: ZDPV 36 (1913), 300-309.

Hasak, Max: Die Moschee El-Aksa auf dem Tempelplatz zu Jerusalem, ein Haus der Templer. In: Das heilige Land 62 (1918), 107-121. Rez.: E. Kühnel: Der Islam 17 (1928), 167.

Hasak, Max: Ist die Felsenkuppel auf dem Tempelplatze ein frühislamischer Bau? In: Das heilige Land 62 (1918), 29-34.

Hasluck, F. W.: The mosques of the Arabs in Constantinople. In: Annual of the British School at Athens 22 (1916-1918), 157-174. Rez.: A. Heisenberg: BZ 24 (1923-1924), 238.

Hassar-Benslimane, Joudia, Christian Ewert, Abdelaziz Touri und Jens-Peter Wisshak: Tinmal 1981. Grabungen in der almohadischen Moschee. In: Madrider Mitteilungen 23 (1982), 440-464.

Hauser, Albrecht (Hg.): Eine Moschee ist geplant. Wie verhält sich die Kirchengemeinde? Handreichung für Kirchengemeinderäte und engagierte Gemeindeglieder. Stuttgart: Evangelisches Medienhaus, 2003.

Häusler, Alexander (Hg.): Rechtspopulismus als „Bürgerbewegung“ - Kampagnen gegen Islam und Moscheebau und kommunale Gegenstrategien. Wiesbaden: VS, 2008.

Häußermann, Hartmut: Umkämpfte Symbole. Moscheen in der christlichen Stadt - ein Entwurf. In: Islamisches Gemeindeleben in Berlin. Hg. Riem Spielhaus und Alexa Färber. Berlin: Der Beauftragte des Senats von Berlin für Integration und Migration, 2006. S. 85-87.

Hees, Horst van: Zum christlichen Vorgängerbau der Moschee von Córdoba. In: Baukunst des Mittelalters in Europa. Hans Elrich Kubach zum 75. Geburtstag. Hg. Franz J. Much. Stuttgart: Stuttgarter Gesellschaft für Kunst und Denkmalpflege, 1988. S. 251-256.

Heidborn, Adolf: Die Universitäts-Moschee El Azhar. In: Preußisches Jahrbuch 112 (1903), 95-119.

Hein, Wilhelm: Eine datierte Moscheelampe aus der Mamlukenzeit. In: WZKM 53 (1957), 87-91.

Helfritz, Hans: Die zwei Gesichter im Städtebau Westafrikas. 1. Die Lehmarchitektur des West-Sudan. In: Kosmos 56 (1960), 3-7. [Moscheen.]

Henning, Max: Das Gotteshaus in Mekka. In: Das freie Wort 16 (1916/17), 508-516.

Henze, Anton: Islamische Sakralarchitektur in Maghreb. In: Schweizerische Technische Zeitschrift 63 (1966), 725-731.

Hernández Giménez, Félix: Die Elle in der arabischen Geschichtsschreibung über die Hauptmoschee von Córdoba - ein Beitrag zu ihrer Baugeschichte. In: Madrider Mitteilungen 1 (1960), 182-224.

Hernández Giménez, Félix: El codo en la historiografia de la Mezquita Mayor de Córdoba. Contribución al estudio del monumento. Madrid: Maestre, 1961. Rez.: K. Brisch: Oriens 13-14 (1961), 439-441.

Herz Bey, Max: La mosquée du Sultan Hassan. Ouvrage publié par le comité des monuments de l’art arabe. Kairo: ?, 1899. Rez.: J. Strzygowski: DLZ 22 (1901), 3276; ByZ 10 (1901), 722.

Herz Pascha, Max: Die Baugruppe des Sultans Qalāūn in Kairo. Hamburg: Friederichsen, 1919. Rez.: E. Herzfeld: Der Islam 12 (1922), 242-243; M. Meyerhof: MGMN 20 (1921), 54; LZ 72 (1921), 878-879; F. Sarre: Kunstchronik 31 (1920), 325; Das Handelsmuseum 36 (1921), 29.

Herzfeld, Ernst: ‚Baubeschreibung‘ in Moritz Sobernheim, die Inschriften der Moschee von Ḥimṣ. In: Janus. Arbeiten zur alten und byzantinischen Geschichte 1 (1921), 233-239.

Herzfeld, Ernst: Die Qubbat al-Ṣakhra, ein Denkmal frühislamischer Baukunst. In: Der Islam 2 (1911), 235-244.

Hillenbrand, Robert: Das Vermächtnis des Felsendoms. In: Forschungsforum. Berichte aus der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Orientalistik 2 (1990), 64-71.

Himly, K.: Die Denkmäler der Kantoner Moschee. In: ZDMG 41 (1887), 140-174.

Hinz, Walther: Nachtragsbemerkung über den Baumeister der Blauen Moschee zu Tabrīz. In: ZDMG 91 (1937), 421-422.

Höbsch, Julian: „Im Schatten des Minaretts.“ Moscheebaukonflikte in Deutschland. In: Politische Akademie 25 (2008).

Hochhut, Pia: Die Moschee Nûruosmâniye in Istanbul. Beiträge zur Baugeschichte nach osmanischen Quellen. Berlin: Schwarz, 1986.

Hoelscher, Gustav: Englische Schatzgräber im Felsendom zu Jerusalem. In: Mitteilungen und Nachrichten des DPV 17 (1911), 44-46.

Hoffmann, Volker (Hg.): Der geometrische Entwurf der Hagia Sophia in Istanbul. Bilder einer Ausstellung. Frankfurt: Lang, 2005.

Hoffmann, Volker (Hg.): Die Hagia Sophia in Istanbul. Bilder aus sechs Jahrhunderten und Gaspare Fossatis Restaurierung der Jahre 1847 bis 1849. Katalog der Ausstellung im Bernischen Historischen Museum, 12. Mai - 11. Juli 1999 und im Winckelmann-Museum Stendal, 24. Juli - 26. September 1999. Frankfurt: Lang, 1999.

Hohage, Christoph: Moschee-Konflikte: wie überzeugungsbasierte Koalitionen lokale Integrationspolitik bestimmen. Wiesbaden: Springer VS, 2013.

Hohmann, René Peter: Konflikte um Moscheen in Deutschland: eine Fallstudie zum Moscheebauprojekt in Schlüchtern (Hessen). Saarbrücken: VDM, 2007.

Hollis, Christopher und Ronald Brownrigg: Heilige Stätten im Heiligen Land. Jüdische, christliche und islamische Baudenkmäler im Heiligen Land. Hamburg: Hoffmann und Campe, 1969.

Höpp, Gerhard: Die Wünsdorfer Moschee, 1915-1924. In: HBO 13-14 (1990), 43-49.

Höpp, Gerhard: Die Wünsdorfer Moschee: Eine Episode islamischen Lebens in Deutschland, 1915-1930. In: WI 36 (1996), 204-218.

Horovitz, Josef: Bemerkungen zur Geschichte und Terminologie des islamischen Kultus. In: Der Islam 16 (1927), 249-263.

Horovitz, Josef: Eine Moschee-Inschrift aus Leh. In: Der Islam 8 (1917), 35-38.

Horst, Heribert und Helmuth Scheel: Ein Beitrag zum Ferrāšen-Amt in der Grabmoschee zu Medina. In: Németh Armağanı. Ankara: Türk Dil Kurumu, 1962. S. 263-266.

Höver, Otto: Kultbauten des Islam. Leipzig: Goldmann, 1922. Rez.: H. Glück: Monatshefte für Kunstwissenschaft 15 (1922), 309-310; G. Kampffmeyer: OLZ 29 (1926), 57.

Hurgronje, C. Snouck: Bilder aus Mekka. Leiden: Brill, 1889. Nr. 1 und 3.

Hüttermann, Jörg: Das Minarett. Zur politischen Kultur des Konflikts um islamische Symbole. München: Juventa, 2006.

Hüttermann, Jörg: Konflikt um islamische Symbole in Deutschland: Asymmetrien der Konfliktkommunikation. In: Konfliktfeld Islam in Europa. Hg. Wohlrab-Sahr, Monika und Levent Tezcan. Baden-Baden: Nomos, 2007. S. 201-220.

Jarrar, Maher: Bišr al-Ḫāfī und die Barfüßigkeit im Islam. In: Der Islam 71 (1994), 191-240.

K., O.: Über die bedeutendsten Moscheen Jerusalems und den daran haftenden Volksglauben. In: Das Ausland 45 (1872), 308-309. [Nach Ph. Wolff: Jerusalem. Leipzig: ?, 1872.]

Kahle, Paul: Die moslemischen Heiligtümer in und bei Jerusalem. In: Palästinajahrbuch 6 (1910), 69-101.

Kähler, Heinz: Die Hagia Sophia. Mit einem Beitrag von Cyril Mango über die Mosaiken. Berlin: Gebr. Mann, 1967.

Kamp, Melanie: Mehr als Vorbeter: Zur Herkunft und Rolle von Imamen in Moscheevereinen. In: Islamisches Gemeindeleben in Berlin. Hg. Riem Spielhaus und Alexa Färber. Berlin: Der Beauftragte des Senats von Berlin für Integration und Migration, 2006. S. 40-44.

Kern, R. A.: Die Moschee in Niederländisch-Indien. In: Enzyklopädie des Islām. Hg. M. Th. Houtsma u. a. Leiden: Brill, 1936. S. 435-437.

Keßner, Iris: Wahrnehmungen des Islams in Deutschland: Deutsche Wahrnehmungen einer türkisch-sunnitischen Moschee in Mannheim. Heidelberg: Diss., 2003; Christen und Muslime - Nachbarn in Deutschland: ein Beitrag zu einer interkulturellen Hermeneutik. Gütersloh: GVH, 2004.

Khoury, Adel Theodor: Besuch der Moscheen. In: Der Koran. Arabisch-Deutsch. 2. Sure 2,75-2,212. Gütersloh: GVH, 1991. S. 108-113.

Kirchner, Gisela: Die Moschee des Muḥammad b. Ḫairūn („Drei Tore-Moschee“) in Qairawān/Tunesien. Erster Bericht. In: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Abt. Kairo 26 (1970), 141-167.

Kirkman, J. S.: The Arabic city of Gedi. Excavations at the great mosque. Architecture and finds. Oxford: University Press, 1954. Rez.: J. Lukas: Der Islam 32 (1957), 224-225.

Kleiner, Holger: Neue Moscheen: Entwürfe und Visionen. Übers. Lydia Wooldridge (Texte); Kathrin Bennett (Gespräche, Anmerkungen). Berlin: Jovis, 2014.

Kleiss, Wolfram: Islamische Kultbauten in West-Iran. In: Archäologische Mitteilungen aus Iran 8 (1975), 241-253.

Klinghardt, K.: Vom Geist türkischer und seldschukischer Kultbauten. In: Deutsche Bauzeitung (1927), 681-688, 705-710.

Köbert, Raimund: Kaʻaba. In: LThK 5 (1960), 1233.

Koenigs, Wolf: Die Hagia Sophia als Moschee. [Vortragsbericht.] In: Antike Kunst 31 (1988), 60-61.

Korn, Lorenz: Die Moschee. Architektur und religiöses Leben. München: Beck, 2012. Rez.: R. Brunner: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde (2013), 269.

Korn, Lorenz: Kuppeln und Minarette in Mitteleuropa : Aktuelle Fragen vor dem Hintergrund der Architekturgeschichte. Bamberg: Otto-Friedrich-Universität, 2015. Link.

Korn, Salomon: Zu schwach, um Fremdes zu ertragen? Streit um den Bau von Moscheen in Deutschland. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 245-252; ND: Verhärtete Fronten. Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2012. S. 43-51. (Überarb. Fassung des FAZ-Beitrags vom 27. Oktober 2008)

Kraft, Sabine: Neue Sakralarchitektur des Islam in Deutschland. Marburg: Diss., 2002; Islamische Sakralarchitektur in Deutschland: eine Untersuchung ausgewählter Moschee-Neubauten. Münster: Lit, 2002.

Kuban, Doǧan: Muslim religious architecture. 1. The mosque and ist early development. 2. Development of religious architecture in later periods. Leiden: Brill, 1974-1985. Rez.: M. Burrucand: Der Islam 64 (1987), 184; K. Fischer: OLZ 74 (1979), 150-151; ZDMG 128 (1978), 205-206; M. Meinecke: Der Islam 53 (1976), 338-339; K. Rudolph: ThLZ 101 (1976), 342; O. Spies: WI 17 (1976-1977), 226.

Kühnel, Ernst: Die Moschee: Bedeutung, Einrichtung und kunsthistorische Entwicklung der islamischen Kultstätte. Hg. M. G. Konieczny. Berlin: Die Moschee, 1949; Graz: Verlag für Sammler, 1974. Rez.: K. Erdmann: Der Islam 29 (1950), 83-84.

Kulaç, Ülkü: Untersuchung der türkischen Minarette aus Naturstein und Ziegeln unter besonderer Berücksichtigung der Wendeltreppenformen und -konstruktionen. Berlin: Diss., 1979; Steinerne Wendeltreppen in türkischen Minaretten. Stamsried: Vögel, 2002.

Kusch, Eugen: Gestalt und Gehalt der Moschee. In: Die neue Schau 16 (1955), 289-290; Erdkreis 25 (1975), 460-477.

Lambert, E.: La Grande Mosquée de Cordoue et l’art byzantin. In: Actes du VI congrès international d’études byzantines (Paris 1948) 2 (1951), 225-232. Rez.: F. Dölger: BZ 45 (1952), 506.

Landay, Jerry M.: Felsendom. Übers. Dieter Dörr. Wiesbaden: Ebeling, 1976.

Landolt, Hermann: Der Gebetsteppich als kultureller Faktor im Derwischtum. Basel: Diss., 1967; Basel: ?, 1978.

Landolt, Hermann: Gedanken zum islamischen Gebetsteppich. Eine vorläufige Skizze. In: Festschrift Alfred Bühler. Basel: Pharos, 1965. S. 243-256.

Landolt, Hermann: Sakralraum und mystischer Raum im Islam. In: Eranos-Jahrbuch 44 (1975), 231-265.

Langenegger, Felix: Die Grabmoscheen der Schiʻiten im ʻIraq. In: Globus 97 (1910), 231-237. Rez.: A. Nöldeke: Globus 98 (1910), 82-83.

Langenohl, Andreas: Dialog im neuen Multikulturalismus. Die Debatte nach der Schweizer Volksabstimmung um den Bau von Minaretten. In: Die Integrationsdebatte zwischen Assimilation und Diversität. Grenzziehungen in Theorie, Kunst und Gesellschaft. Hg. Özkan Ezli u. a. Bielefeld: Transcript, 2013. S. 25-49.

Lauterbach, Burkhart und Stephanie Lottermoser: Fremdkörper Moschee? Zum Umgang mit islamischen Kulturimporten in westeuropäischen Großstädten. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2009.

Leggewie, Claus, Angela Joast und Stefan Rech: Der Weg zur Moschee - eine Handreichung für die Praxis. Bad Homburg v. d. Höhe: Herbert-Quandt-Stiftung, 2002

Leggewie, Claus: Auf dem Weg zum Euro-Islam? Moscheen und Muslime in der Bundesrepublik Deutschland. Bad Homburg v. d. Höhe: Herbert-Quandt-Stiftung, 2002.

Leggewie, Claus: Warum es Moscheebaukonflikte gibt und wie man sie bearbeiten kann. In: Moscheen in Deutschland: Religiöse Heimat und gesellschaftliche Herausforderung. München: Beck, 2009. S. 117-201.

Lemming, Paulus: Commentatio philologica exhibens specimen libri Itḥāf al-aḫiṣṣa bi-faḍā’il al-masǧid al-aqṣā auctore Kemaloddino Muhammede Ben Abu Sherif. Kopenhagen: ?, 1817. Rez.: Anon.: Allgemeine Literatur-Zeitung (1818,1), 257-264.

Limon, Ihsan D.: Zeitgenössische Moscheen in Europa. Bd. 1: Kultstätten der Muslime in Belgien und in den Niederlanden. Offenbach: Limon, 2009.

Limon, Ihsan D.: Zeitgenössische Moscheen in Europa. Bd. 2: Kultstätten der Muslime in Deutschland und in Österreich. Offenbach: Limon, 2012.

Lüling, Günter: Der christliche Kult an der vorislamischen Kaaba als Problem der Islamwissenschaft und christlichen Theologie. Erlangen: Lüling, 1977.

Lützeler, Heinrich: Die Moschee. Raum in der islamischen Kunst. In: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft 26 (1981), 5-74.

Luxenberg, Christoph: Neudeutung der arabischen Inschrift im Felsendom zu Jerusalem. In: Die dunklen Anfänge. Neue Forschungen zur Entstehung und frühen Geschichte des Islam. Hg. Karl-Heinz Ohlig, Gerd-Rüdiger Puin. Berlin: Schiler, 2005. S. 124-147.

Martiny, Günter: Zur Entwicklungsgeschichte der osmanischen Moschee. In: Ars orientalis 4 (1961), 107-112.

Maslow, Boris: Les mosquées de Fès et du nord du Maroc. Paris: Les Éditions d’art et d'histoire, 1937. Rez.: K. Erdmann: DLZ 58 (1937), 1720-1721; R. Hartmann: OLZ 42 (1939), 170-171.

Masuch-Oesterreich, Dirk: Grundwasserbedingte Bauwerksschäden an historischen Moscheen und Kirchen in Kairo. In: Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft 143 (1992), 325-331.

Mayer, L. A., J. Pinkerfeld, J. W. Hirschberg und J. L. Maimon: Some principal Muslim religious buildings in Israel. Jerusalem: Ministry of Religious Affairs, 1950. Rez.: M. Noth: WO 2 (1954-1959), 83; K. Otto-Dorn: DiOr 9 (1952), 17; A. Pohl: Orientalia 21 (1952), 527; H. Ritter: Oriens 4 (1951), 183-184; F. Taeschner: WI 2 (1953), 138-139.

Meier, Fritz: Das Mysterium der Kaʻba. Symbol und Wirklichkeit in der islamischen Mystik. In: Eranos-Jahrbuch 11 (1944), 187-214.

Meier, Fritz: Der Prediger auf der Kanzel (Minbar). Mit einem Beitrag von Dorothea Duda. In: Studien zur Geschichte und Kultur des Vorderen Orients. Festschrift für Bertold Spuler. Leiden: Brill, 1981. S. 225-248; ND: Bausteine. Ausgewählte Aufsätze zur Islamwissenschaft. Bd. 2. Hg. Erika Glassen, Gudrun Schubert. Stuttgart: Steiner, 1992. S. 672-695.

Meinecke, Michael: Die Moschee des Amīrs Āqsunqur an-Nāṣīrī in Kairo. In: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Abt. Kairo 27 (1971), 47-80.

Meinecke, Michael: Materialien zu fāṭimidischen Holzdekorationen in Kairo. II: Die Holzpaneele der Moschee des Aḥmed Bāy Kuḥya. In: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts Abteilung Kairo 47 (1991), 235-242.

Metzger, Karl-Heinz: Kirchen, Moschee und Synagogen in Wilmersdorf. Berlin: Möller, 1986.

Meunié, Jacques und Henri Terrasse: Nouvelles recherches archéologiques à Marrakech. Paris: Arts et Métiers graphiques, 1957. Rez.: E. Kühnel: Ars orientalis 4 (1961), 410-411. [Qubba neben der Ibn Yūsuf Moschee.]

Mielck, Reinhard: Zur Geschichte der Kanzel im Islam. In: Der Islam 13 (1923), 109-112.

Mielke, Friedrich: Minbar und Kanzel. In: Das Münster. Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft 43 (1990), 347-348. [Kenntnis in Europa durch Kreuzfahrer.]

Mıhçıyazgan, Ursula: Moscheen türkischer Muslime in Hamburg. Dokumentation zur Herausbildung religiöser Institutionen türkischer Migranten. Hamburg: Behörde für Arbeit, Gesundheit und Soziales, 1990.

Modelle des Haram-esch-Scherif und der Kubbet-es-Sachra. In: Allgemeine Zeitung München 1875, Beil. S. 4455.

Mohr, Irka-Christin: Koranunterricht in Berliner Moscheen. In: Islamisches Gemeindeleben in Berlin. Hg. Riem Spielhaus und Alexa Färber. Berlin: Der Beauftragte des Senats von Berlin für Integration und Migration, 2006. S. 46-51.

Moreno, Luis Alvarez: Die Moschee La Mezquita de Córdoba. Granada: Ed. Intuco, 1999.

Moschee in Rom. In: Bauwelt 82,3 (1991), 76. [Architektonische Ausführung und Grundrisse.]

Moser, Christina und Ina Wunn: Der offizielle türkische Islam - die DITIB-Moscheen. In: Muslimische Gruppierungen in Deutschland. Ein Handbuch. Stuttgart: Kohlhammer, 2007. S. 26-37.

Mostafa, Saleh Lamei: Moschee des Farag ibn Barqūq in Kairo. Mit einem Beitrag von Ulrich Haarmann. Glückstadt: Augustin, 1972. Rez.: B. Brentjes: OLZ 69 (1974), 275-276; H. Gaube: ZDMG 130 (1980), 109-111; I. Hoffmann: Anthropos 68 (1973), 1/2; R. Veselý: ArOr 47 (1979), 373-374.

Mostafa, Saleh Lamei: Urkunden und Architektur: eine Studie über die islamische Architektur des 15. Jh. in Ägypten. Die weiße Moschee im Sultanshof der Zitadelle zu Kairo. Kairo: ?, 1980.

Müller, Margarete: Das Problem der Moscheefassade. Wien: Diss., 1934.

Müller-Wiener, Wolfgang: Minarett-Uhrturm. In: Schöndruck - Widerdruck. Schriften-Fest für Michael Meier zum 20. Dezember 1985. München: Deutscher Kunstverlag, 1985. S. 82-85.

Muranyi, Miklos: Fromme Stiftungen von Büchern. Die Moscheebibliothek von Qairawān. In: Spiritualität in Religion und Kultur. Judentum - Christentum - Islam. Hg. Hüseyin İlker Çınar und Raif Georges Khoury. Mannheim: IFIS & IZ, 2014. S. 143-163.

Murböck, Jakob: In der Omarmoschee vor 100 Jahren. In: Das heilige Land 91 (1959), 24-26. (Auszug aus: Alban Stolz: Besuch bei Sem, Cham und Japhet. Freiburg: Stolz, 1857.)

Naffah, Christiane: Die Moschee. Das Herz der islamischen Gemeinschaft. In: UNESCO-Kurier 31,11 (1990), 28-32.

Nagel, Tilman: Die Inschriften im Felsendom und das islamische Glaubensbekenntnis - der Koran und die Anfänge des Ḥadīṯ. In: Arabica 47 (2000), 329-365.

Nas, Özlem: Die Rolle der muslimischen Frauen in den Moscheegemeinden. Erfahrungswelten muslimischer Frauen in der Moschee als sozialem Raum. In: Imame und Frauen in Moscheen im Integrationsprozess: Gemeindepädagogische Perspektiven. Hg. Michael Borchard und Rauf Ceylan. Göttingen: V&R Unipress, 2011. S. 275-282.

Neumann, Wilhelm: Die Grundidee des Moscheenbaues. In: Zeitschrift des österreichischen Ingenieur- und Architekten-Vereins 34 (1882), 35-48.

Neumann, Wilhelm: Die Idee des Moscheen-Baus. In: Monatsblätter des wissenschaftlichen Clubs in Wien 12 (1890), 21-28.

Neuwirth, Angelika: Der Koran als Text der Spätantike. Ein europäischer Zugang. Berlin: Verlag der Weltreligionen, 2010. S. 249-253.

Neuwirth, Angelika: Erste Qibla - Fernstes Masǧid? Jerusalem im Horizont des historischen Muḥammad. In: Zion - Ort der Begegnung. Festschrift für Laurentius Klein zur Vollendung des 65. Lebensjahres. Hg. Ferdinand Hahn, Frank-Lothar Hossfeld, Hans Jorissen. Bodenheim: Hanstein, 1993. 227-270.

Neuwirth, Angelika: Moschee. In: Evangelisches Kirchenlexikon. 1987 ???

Niemeyer, Hans Georg: Wiederverwendete spätantike Kapitelle in der Ulmās-Moschee zu Kairo. In: Mitteilungen des Deutsche Archäologischen Instituts. Abt. Kairo 18 (1962), 133-146.

Nizamiah-Moschee, London. In: MR 6 (1930), 79.

Nizet, C.: La mosquée de Cordoue. Paris: Schmid, 1907. Rez.: Anon.: DLZ 28 (1907), 2474.

Nolli, Gianfranco: Grabeskirche und Felsendom in Jerusalem. Ins Deutsche übertragen von Kerstin Trinkner. Herrsching: Pawlak, 1989.

Öcal, Mehmet: Eine Art von Islamophobie: Von Moscheen und Konflikten. Die Rolle der Religion im Integrationsprozess: Die deutsche Islamdebatte. Hg. Bülent Uçar. Frankfurt: Lang, 2010. S. 185-209.

Otto, Rudolf: Das Leere in der Baukunst des Islam. In: Das Ganz Andere. Aufsätze das Numinose betreffend. Gotha: Klotz, 4. Aufl. 1929. S. 103-113.

Otto-Dorn, Katharina: Der seldschukische Moscheebau in Kleinasien. In: Zeitschrift für Kulturaustausch 12 (1962), 158-163.

Otto-Dorn, Katharina: Moschee. In: RGG³ 4 (1954), 1145-1150.

Otto-Dorn, Katharina: Seldschukische Holzsäulenmoscheen in Kleinasien. In: Aus der Welt der islamischen Kunst. Festschrift für Ernst Kühnel. Berlin: Gebr. Mann, 1957. S. 59-88.

Özdil, Ali Özgür: Wenn sich die Moscheen öffnen: Moscheepädagogik in Deutschland; eine praktische Einführung in den Islam. Berlin: Waxmann, 2002.

Partsch, Paul: Über den schwarzen Stein in der Kaaba zu Mekka. Wien: Gerold’s Sohn, 1857. Aus: Denkschriften der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften Wien. Math.-naturwiss. Kl. 13. Rez.: Anon.: PGM 3 (1857), 219-220; HJL 50 (1857), 739-740.

Pavón Maldonaldo, Basilio: Memoria de la excavación de la mezquita de Medinat al-Zahra. Madrid: CSIC, 1966. Rez.: K. Brisch: Kunst des Orients 5 (1968), 66-72.

Pedersen, Johannes: Masḏjid, Moschee. In: Enzyklopädie des Islām. Hg. M. Th. Houtsma u. a. Leiden: Brill, 1936. S. 372-435.

Pesendorfer, Paul Simon: Staatliche Akzeptanz von religiösen Riten und Symbolen. Diss.; Wien: Verlag Österreich, 2009.

Pronobis, Carl: Die Marienkirche Justinians in Jerusalem. Topographische Studie. 1. Die Aksamoschee. In: Das heilige Land 71 (1927), 151-166.

Pugačenkova, Galina A.: Samarkand, Buchara. Aus dem Russischen übersetzt von Helga Grau. Berlin: Deutscher Verlag der Wissenschaft, 2., durchgesehene Aufl. 1979.

Rambeau, Adolf: Kairo’s Moscheen und die Universität el-Asher. In: Aus allen Weltteilen (1876), Oktober. S. 22; November S. 473.

Rasch, Bodo: Die Zeltstädte des Hadsch. Stuttgart: Diss., 1980. Rez.: M. Ullmann: Der Islam 60 (1983), 336.

Reaktionen auf den Brand in der el-Aksa-Moschee. In: HK 23 (1969), 459-460.

Redecke, Sebastian: Moschee Hassan II. in Casablanca. Architekt: Michel Pinseau, Paris. In: Bauwelt 85,1/2 (1994), 6.

Religiöse Stätten des Islam auf Zypern. Nikosia: Verband der Archäologen Zyperns, 1991.

Reuther, Oskar: Die Ortokidenmoschee von Dunaisir, Mesopotamien. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der TH Dresden 3 (1953-1954), 361-370.

Rhodokanakis, Nikolaus: Wort- und Sachforschung im Arabischen. (Zu arab. miḥrāb „Gebetsnischee“.) In: Wörter und Sachen 3,12 (1911), 118-133. [Philologische und kunsthistorische Betrachtungen.]

Richter, Susan: Die Schwetzinger Moschee - ein Tempel der Weltweisheit? In: Archiv für Kulturgeschichte 90,1 (2008), 109-128.

Riederer, Josef: Die Restaurierung der Moschee des Amir Mitqual in Kairo. In: Berline Beiträge zur Archäometrie 3 (1978), 151-159.

Riefstahl, Rudolf: Vier syrische Marmorkapitäle mit figuralen Darstellungen in der Moschee zu Boz Üjük. In: Der Islam 20 (1932), 186-195.

Riis, J. P.: Temple, church and mosque. Kopenhagen: Munksgaard, 1965. Rez.: S. Ögel: BO 24 (1967), 151; F. W. D.: BZ 58 (1965), 475.

Ritter, Markus: Moscheen und Madrasbauten in Iran: 1785 - 1848; Architektur zwischen Rückgriff und Neuerung. Bamberg: Diss., 2003; Leiden: Brill, 2006.

Roll, Winfried (Red.): Polizei und Moscheevereine. Ein Leitfaden zur Förderung der Zusammenarbeiten. Stuttgart: Zentrale Geschäftsstelle Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes, o. J.

Rosen, Georg von: Das Haram von Jerusalem und der Tempelplatz des Moria. Eine Untersuchung über die Identität beider Stätten. Mit 1 lithographischen und kolorierten Terrainkarte von Jerusalem und 3 architektonischen Zeichnungen von der Moschee El Borak, den Unterbauten des Gerichtshauses zu Jerusalem und des Teiches Obrak. Gotha: Besser, 1866; ND: Al-Ḥaram ash-Sharīf in Jerusalem: texts and studies, I. Collected and reprinted. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2007. S. 1-68. Rez.: Arnold: ZDMG 21 (1867), 293-295; F. Unger: GGA (1866), 1621-1631; F. von Himpel: ThQ 49 (1867), 516-522.

Rosen-Ayalon, Myriam: The early Islamic monuments of al-Ḥaram al-Sharīf. An iconographic study. Jerusalem: Hebrew University of Jerusalem - Institute of Archaeology, 1989. Rez.: V. Fritz: ZAW 102 (1990), 457-458; R. Sellheim: Oriens 33 (1992), 456.

Ruprechtsberger, Erwin M.: Die „große Moschee“ (Omajjaden-Moschee) von Damaskus - Etappen ihrer Geschichte im Überblick. In: Syrien. Von den Aposteln zu den Kalifen. Hg. Erwin M. Ruprechtsberg. Mainz: Phoibos, 1993. S. 144-149.

Russel, Michael: Das Haram von Jerusalem. Gotha: Besser, 1866.

Rust, Hans: Heilige Stätten. Leipzig: Quelle und Meyer, 1930. Rez.: M. Noth: ZDPV 60 (1937), 172.

Sachsen, Johann Georg von: Ein Besuch in der Abraham-Moschee zu Hebron. In: Internationale Wochenschrift für Wissenschaft, Kunst und Technik 5 (1911), 161-166.

Sadr-ud-Din, Maulana: Unsere Moschee in Berlin. In: MR 1,3 (1924), 111-118, 120.

Sadr-ud-Din, Maulana: Unsere Moschee. In: MR 2,1 (1925), 1.

Saguner, Oylar: Die Selimiye-Moschee und das Erscheinungsbild des osmanischen Hofbaumeisters Sinan: eine kulturgeschichtliche Betrachtung der Entwicklung der osmanischen Architektur des 16. Jahrhunderts. Duisburg: Diss., 2004.

Salcines López, Manuel: Die Moschee Cordobas. Übers. Anton Peer. Barcelona: Ed. Escudo de Oro, 1996.

Sauermost, Heinz Jürgen und Wolf-Christian von der Mülbe: Istanbuler Moscheen. München: Bruckmann, 1981.

Schacht, Joseph: Ein archaischer Minaret-Typ in Ägypten und Anatolien. In: Ars islamica 5 (1938), 46-54.

Schacht, Joseph: Sur la diffusion des formes d’architecture religieuse musulmane à travers le Sahara. In: Travaux de l’Institut de Recherches Sahariennes 11 (1954), 11-27. Rez.: H. Ritter: Oriens 8 (1956), 326-327.

Schäfer, Hartmut: Die Gül Camii in Istanbul: ein Beitrag zur mittelbyzantinischen Kirchenarchitektur Konstantinopels. Tübingen: Wasmuth, 1973.

Schmitt, Thomas: Die Mehrdimensionalität von Moscheebaukonflikten. In: Politische Akademie 25 (2008), 5-6.

Schmitt, Thomas: Moschee-Konflikte und deutsche Gesellschaft. In: Islam und die deutsche Gesellschaft. Hg. Dirk Halm und Hendrik Meyer. Wiesbaden: Springer VS, 2013. S. 145-166.

Schmitt, Thomas: Moscheen in Deutschland: Konflikte um ihre Errichtung und Nutzung. München: Diss., 2002; Flensburg: Deutsche Akademie für Landeskunde, 2003

Schmitz du Moulin, Muhammad Adil: Im Haram oder Beit-ul Mukadis d.h. im heiligen Tempel zu Jerusalem. Leipzig: Uhlig, 1905.

Schneider, Peter I.: Die Rizk-Moschee in Hasankeyf: Bauforschung und Baugeschichte. 2 Teile. Istanbul: Ege Yayinlari, 2008.

Schneider, Wolfgang Christian: Sorgenfrei und im Tanz der Weisheit: Philosophie und Theologie im Kuppelrund der Hagia Sophia Justinians. In: Castrum Peregrini 271-272 (2006), 52-90.

Schöler, Walter: Al-Maqrīzīs Beschreibung der al-Ǧāmiʻ al-ʻAtīq (ʻAmr-Moschee). Nach dem Kitāb al-Mawāʻiz wa’l-iʻtibār fī ḏikr al-ḫiṭaṭ wa-l-āṯār. Übersetzt und mit kritischen Anmerkungen versehen. Wien: Diss., 1974.

Schreiber, Constantin: Inside Islam. Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird. Berlin: Econ, 2017. Rez.: K. Bangert: Freies Christentum Heft 4 (Juli-August 2017), 105-108.

Schrode, Paula: Zur Rolle muslimischer Frauen in den Gemeinden. In: Imame und Frauen in Moscheen im Integrationsprozess: Gemeindepädagogische Perspektiven. Hg. Michael Borchard und Rauf Ceylan. Göttingen: V&R Unipress, 2011. S. 91-94.

Schuller, Josef Peter: Die verborgene Moschee: zur Sichtbarkeit muslimischer Gebetsräume in Wien. Marburg: Tectum, 2013.

Schulthess, Friedrich: Christlich-palästinensische Fragmente der Omajaden-Moschee zu Damaskus. Berlin: Weidmann, 1905. Rez.: C. Brockelmann: LZ 57 (1906), 469.

Schwally, Friedrich: Zur ältesten Baugeschichte der Moschee des ʻAmr in Alt-Kairo. In: Straßburger Festschrift zur 46. Versammlung deutscher Philologen und Schulmänner. Straßburg: Trübner, 1901.

Sejdini, Zekirija, Richard Potz und Ernst Fürlinger: Islam als Teil der Gemeinde: Islam in Österreich, Moscheebau & Dialog - Informationen für Gemeinden, Organisationen & Multiplikator/innen / Medieninhaber, Herausgeber, Hersteller. Wien: Österreichischer Integrationsfonds - Fonds zur Integration von Flüchtlingen und MigrantInnen (ÖIF), 2015.

Sepp, Bernhard: Die Architektur der Omar-Moschee. In: Allgemeine Zeitung Augsburg 1872, Beil. S. 4893-4895, 4918-4920.

Sepp, Johann Nepomuk und Bernhard Sepp: Die Felsenkuppel, eine justinianische Sophienkirche und die übrigen Tempel Jerusalems. Verurteilung des altarabischen Ursprungs der sogenannten Omar-Moschee durch das Architekten-Schiedsgericht in München. München: Kellerer, 1882. Rez.: Dohme: DLZ 3 (1882), 791-792; A. Naumann: Zeitschrift für bildende Kunst 17 (1882), 318-321; Ph. Wolff: Theologische Quartalsschrift (1884,1), 123-125.

Sepp, Johann Nepomuk: Die Felsenkuppel in Jerusalem. In: ZDPV 12 (1899), 167-192.

Sepp, Johann Nepomuk: Die Frage über den Bau der „Omar-Moschee“. In: Allgemeine Zeitung München 1885, 206, Beil. 3. S. 3025.

Sezgin, Fuat (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde. 1987-1994 und Nachträge. Bd. III: V. Wissenschaftsgeschichte. Philosophie, Medizin und Naturwissenschaften. VI. Kulturgeschichte. Gewerbe, Handwerke und Künste. Frankfurt: IGAIW, 2006. S. 388-394.

Sezgin, Fuat (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde von den Anfängen bis 1986 nebst Literatur über die arabischen Länder der Gegenwart. Sechster Band: Kulturgeschichte. Gewerbe, Handwerke und Künste. Frankfurt: IGAIW, 1991. S. 208-227.

Sommerfeld, Franz (Hg.): Der Moscheestreit: Eine exemplarische Debatte über Einwanderung und Integration. Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2008.

Sorge, Jürgen (Hg.): Die Moscheen von Kairo: ein Lesebuch. Leipzig: Engelsdorfer, 2011.

Sözen, Metin: Eine Moschee von seltenem Typ in Anatolien: Die Şeyh Fethullah Moschee in Gaziantep. In: Anatolica 3 (1969-1970), 177-185.

Spielhaus, Riem und Alexa Färber (Hg.): Islamisches Gemeindeleben in Berlin. Berlin: Der Beauftragte des Senats von Berlin für Integration und Migration, 2006.

Spielhaus, Riem: Musliminnen und ihr Engagement im Gemeindeleben. In: Islamisches Gemeindeleben in Berlin. Berlin: Der Beauftragte des Senats von Berlin für Integration und Migration, 2006. S. 64-69.

Staschull, Matthias: Industrielle Revolution im Königspark: Architekturverkleidungen „technischer“ Parkgebäude des 19. Jahrhunderts in Potsdam am Beispiel von Ludwig Persius' Dampfmaschinenhaus für den Park von Sanssouci. Münster: Hochschulschrift, 1997; Marburg: Jonas, 1999.

Stierlin, Henri: Isfahan: Spiegel des Paradieses. Freiburg: Atlantis, 1976.

Stoop, David: Agenda-Setting von rechts? Der Kölner Moscheebau im Fokus der Zeitungsberichterstattung und rechter Propaganda. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 107-124.

Straußinsky, H.-G.: Ein Deutscher baut eine Moschee. In: Der deutsche Baumeister 19 (1958), 595-598.

Stross, W.: Die Wiederherstellung der Mohamed Aly Moschee in Kairo. In: Beton und Eisen 35 (1936), 365-374.

Strzygowski, Josef: Die Auffindung von Bawit und der iranische Einschlag in der Klosterkunst Ägyptens. In: Mélanges Maspero. 3. Orient islamique. Kairo 1935-1940. S. 67-81. [Skulpturen an Moscheen.]

Strzygowski, Josef: Die Kanzel von Kairūan. Eine Bitte an die französische Regierung. In: Kunstchronik (1906-1907), 386-389. Rez.: J. Strzygowski: BZ 16 (1907), 744.

Strzygowski, Josef: Felsendom und Aksamoschee. Eine Abwehr. In: Der Islam 2 (1911), 79-97.

Sulun, Murat: Inschriften in Moscheen: Die Koranverse der Masdschid Al-Haram und der Masdschid Al-Nabawi. In: Link.

Svenshon, Helge und Rudolf H. W. Stichel (Hg.): Einblicke in den virtuellen Himmel. neue und alte Bilder vom Inneren der Hagia Sophia in Istanbul. eine Ausstellung der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt, 19. Februar bis 20. März 2008. Katalog zur Ausstellung. Tübingen: Wasmuth, 2008.

Svenshon, Helge: Das Bauwerk als „aistheton soma“: eine Neuinterpretation der Hagia Sophia im Spiegel antiker Vermessungslehre und angewandter Mathematik. In: Byzanz - Das Römerreich im Mittelalter. Hg. Falko Daim und Jörg Drauschke. Mainz: Schnell und Steiner, 2010. S. 59-95.

Tanner, Mathias (Hg.): Streit um das Minarett: Zusammenleben in der religiös pluralistischen Gesellschaft. Zürich: TVZ, 2009.

Tatham, Richmond Ernest: The Dome of the Rock in Jerusalem. A description of ist structure and decoration. Oxford: The Clarendon Press, 1924. Rez.: E. Kühnel: Der Islam 17 (1928), 167; Repertorium für Kunstwissenschaft 50 (1929), 155.

Terrasse, Henri: La mosquée des Andalous à Fès. Avec une étude d’épigraphie historique de G. S. Colin. Plans et relevés de Pierre Souchon. Paris: Les Éditions d’art et d’histoire, 1940. Rez.: R. Hartmann: OLZ 47 (1944), 38-42.

Theis, Lioba: Flankenräume im mittelbyzantinischen Kirchenbau: zur Befundsicherung, Rekonstruktion und Bedeutung einer verschwundenen architektonischen Form in Konstantinopel. Bonn: Habil., 1997; Wiesbaden: Reichert, 2004.

Thiem, Viola: Moscheen: die schönsten Gotteshäuser des Islams. Erftstadt: Hohe, 2007.

Thiersch, Hermann: Pharos. Antike, Islam und Occident. Ein Beitrag zur Architekturgeschichte. Berlin: Teubner, 1909. Rez.: A. Baumstark: OrChr 1 (1911), 157-158; Leuchtturm, Kirchturm und Minarett. In: Wissenschaftliche Beilage zur Germania 51 (1909); R. Brünnow: 32 (1909), 251-254; E. Fiechter: Zeitschrift für Geschichte der Architektur 4 (1910-1911), 91-98; J. Strzygowski: BZ 18 (1909), 668-669; Neue Jahrbücher für das klassische Altertum, Geschichte und deutsche Literatur und für Pädagogik 23 (?), 354.

Turánszky, Ilona: Aserbaidschan: Paläste, Türme, Moscheen. Budapest: Corvina Kiadó, 1980.

Ulbert, Thilo: Nachuntersuchungen im Bereich der frühchristlichen Basilika von Casa Herrera bei Mérida. Mit einem Beitrag von María Cruz Villalón. In: Madrider Mitteilungen 32 (1991), 185-207. [S. 199ff.: Islamische Überreste einer Moschee.]

Ulbert, Thilo: Resafa II. Die Basilika des Heiligen Kreuzes in Resafa-Sergiupolis. Mainz: Von Zabern, 1986. Rez.: H. Buschhausen: Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 38 (1988), 499-501; Jahrbuch für Antike und Christentum 32 (1989), 230-233; P. Grossmann: Jahrbuch für Antike und Christentum 32 (1989), 230-233; G. Koch: WO 18 (1987), 216-219; J. Kramer: Gnomon 60 (1988), 281-283; C. Nauerth: ZDPV 106 (1990), 192-194; U. Peschlow: BZ 82 (1989), 293-296. [Umbau des nördlichen Teils in eine Moschee; über die gegenseitige Beeinflussung.]

Vincent, L. H., E. Mackay und F. Abel: Hébron. Le Ḥaram el-Khalīl, sépulture des patriarches. Paris: Leroux, 1923. Rez.: E. Kühnel: Der Islam 17 (1928), 167-168.

Vocke, Harald: Die Beschwerde der ʻAddil-Moschee. Eine Satire des jemenitischen Dichters ʻAlī Ḥasan al-Ḫafanǧī. In: ZDMG 123 (1973), 56-73.

Vöcking, Hans: Die Moschee, ethnische Enklave - religiöses Refugium. Frankfurt: CIBEDO, 1984.

Vogt, E.: Vom Tempel zum Felsendom. In: Biblica 55 (1974), 23-64.

Vogt-Göknil, Ulya: Die Moschee: Grundformen sakraler Baukunst. Zürich: Verlag für Architektur, 1978. Rez.: S. Ögel: BO 38 (1980), 247-249.

Vogt-Göknil, Ulya: Frühislamische Bogenwände: ihre Bedeutung zwischen d. Antike u.d. westl. Mittelalter. Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1982.

Vogt-Göknil, Ulya: Sinan. Tübingen: Wasmuth, 1993.

Voguë, Melchior de: Le temple de Jérusalem. Monographie du Haram-ech-Chérif suivie d’un essai sur la topographie de la Ville-Sainte. Paris: Noblet & Baudry, 1864. Rez.: F. W. Unger: GGA (1866), 1621-1631.

Voigt, Wolfgang: Die Moschee von Sinan. Tübingen: Wasmuth, 2008.

Von Custine: Die Kathedrale von Cordoba. In: MLA 7-8 (1835), 567-568. [Die ehemalige Moschee von Cordoba.]

Von Riess: Die Baugeschichte des Felsendoms in Jerusalem. In: ZDPV 11 (1888), 197-211.

Walker, J.: Ḳubbat aṣ-Ṣakhra. In: Handwörterbuch des Islam. Hg. A. J. Weninck und J. H. Kramers. Leiden: Brill, 1941. S. 333-336.

Watt, W. Montgomery und Alford T. Welch: Der Islam I. Mohammed und die Frühzeit, islamisches Recht, religiöses Leben. Stuttgart: Kohlhammer, 1980. S. 289-299.

Weiss, Peter: Die Mosaiken des Chora-Klosters in Istanbul: Theologie in Bildern aus spätbyzantinischer Zeit. Stuttgart: Belser, 1997.

Welzbacher, Christian u. a.: Kubus oder Kuppel - Moscheen: Perspektiven einer Bauaufgabe. Berlin: Wasmuth, 2012.

Welzbacher, Christian: Euroislam-Architektur: die neuen Moscheen des Abendlandes. Amsterdam: SUN, 2008.

Wensinck, A. J.: Al-Masḏjid al-Aḳṣā. In: Enzyklopädie des Islām. Hg. M. Th. Houtsma u. a. Leiden: Brill, 1936. S. 449.

Wensinck, A. J.: Al-Masḏjid al-Ḥarām. In: Enzyklopädie des Islām. Hg. M. Th. Houtsma u. a. Leiden: Brill, 1936. S. 449-450.

Weyres, Willy: Moscheen in Ägypten und der Türkei. In: Technische Mitteilungen 52 (1959), 443-449.

Wiener, Alfred: Die Bedeutung Jerusalems und des Tempelplatzes im Islam. In: Der Morgen 5 (1929), 479-487.

Wild: Die Omar-Moschee in Jerusalem. In: Allgemeine Bauzeitung 19 (1854), 1-2.

Wirth, Dietrich Oswald: Anschauen - Lesen - Nachdenken: Besuch von Moscheen in Istanbul (europäischer Teil), Assuan (Ober-Ägypten), Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate), Duschanbe (Tadschikistan) und Xian (China). Dresden: Hille, 2015.

Wisshak, Jens-Peter: Ein Rekonstruktionsmodell der almohadischen Moschee von Tinmal (Marokko). In: Madrider Mitteilungen 30 (1989), 498-505.

Wisshak, Jens-Peter: Zum Teilwiederaufbau und zur kultischen Neunutzung der ersten Kutibīya-Moschee in Marrakesch: Ein Rekonstruktionsmodell. In: Madrider Mitteilungen 32 (1991), 208-212.

Wöhrlin, Traugott: Divriği: unterwegs zur türkischen Mystik in Stein. Wiesbaden: Reichert, 2013.

Wolff, Odilo: Der salomonische Tempelplatz und das heutige Haram zu Jerusalem. In: ZDPV 11 (1888), 60-67.

Wolff, Odilo: Der Tempel von Jerusalem und seine Maße. Graz: Styria, 1887.

Wüstenfeld, Ferdinand: Die Chroniken der Stadt Mekka. Leipzig: Brockhaus, 1858-1861. Bd. 1: S. 301-303, 339-345; Bd. 2: S. 10f, 13-16, 337ff; Bd. 3: S. 73ff.; Bd. 4: S. 121, 139, 159, 165, 190, 203, 205, 227f., 268f., 313ff.

Zemke, Reinhold: Die Moschee als Aufgabe der Stadtplanung: städtebauliche, baurechtliche und soziale Aspekte zur Integration des islamischen Gotteshauses in die Stadt und ihre Gesellschaft; ein Handlungsleitfaden für Planer, Architekten und Bauherren. Berlin: Diss., 2007; Berlin: LIT, 2008.

Zirker, Hans: Moscheen in unseren Städten - ein Anstoß? In: Impulse aus der Hauptabteilung Schule und Hochschule des Erzbistums Köln 27, 3. Quartal (1993), 2 f.

ZMD: Tag der offenen Moschee 1998. In: MR 74 (1998), 181.

Zwemer, Samuel: Heirs of the proophets. An account of the clergy and priest of Islam, the personnel of the mosque and „holy men“. Chicago: ?, o. J. Rez.: J. Henninger: NZM 3 (1947), 317-318.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2804
Print Friendly, PDF & Email