Oskar Rescher - Osman Reşer (1883-1972) (Bibliographie)

al-Qāmûs al-islâmî. II. ?. S. 620.

Assaf-Nowak, Ursula (Übers.): Arabische Märchen aus dem Morgenland. Illustrationen von Arnhild Johne und Oskar Rescher. Frankfurt: Fischer, 1987.

Auer-Faraut, Susanne: Oskar Rescher - Osman Reşer 1883-1972. Biographie. Liste des publications. Mémoire de maîtrise. Straßburg: ?, 1982. Rez.: B. Spuler: Der Islam 61 (1984), 12-13.

Bär, Erika: Bibliographie zur deutschsprachigen Islamwissenschaft und Semitistik vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis heute. Bd. 3. Wiesbaden: Reichert, 1994. S. 323-344.

Bräunlich, Erich: Bisṭām ibn Qais, ein vorislamischer Beduinenfürst und Held. Leipzig: Pfeiffer, 1923. Rez.: O. Rescher: LZ 74 (1923), 600.

Brugsch, Mohammed (Übers.): Die kostbare Perle im Wissen des Jenseits. Hannover: Lafaire, 1924. Rez.: O. Rescher: MO 19 (1925), 213-214.

Cheneb, Mohammed Ben: Abū Dolāma, poète bouffon de la cour des premiers califes abbasides. Algier: ?, 1922. Rez.: O. Rescher: ZS 4 (1926), 312-314.

Cheneb, Mohammed Ben: Proverbes arabes de l’Algérie. 1-3. Algier: ?, 1904/07. Rez.: O. Rescher: ZA 24 (1910), 380-383; Einige nachträgliche Bemerkungen zu meiner Rezension von Mohammed b. Cheneb’s Proverbes arabes de l’Algérie. In: ZA 25 (1911), 214-216.

Comte, A.: L’islamisme au point de vue social. Paris: ?, 1911. Rez.: O. Rescher: Der Islam 3 (1912), 181-183.

Comte, Auguste: L’islamisme au point de vue social. (Textes de la philosophie positive etc., publiés par Christian Cherfils) Paris: ?, 1911. Rez.: O. Rescher: Der Islam 3 (1912), 181-183.

Cour, Auguste: Un pète arabe d’Andalousie: Ibn Zaidoūn. Constantine: ?, 1920. Rez.: O. Rescher: LZ 73 (1922), 492-493.

Fagnan, E.: Abou Yousof Yaʻqoub: Le livre de l’impôt foncier (Kitāb al-Kharādj). Trad. et annot. Paris: ?, 1921. Rez.: O. Rescher: LZ 73 (1923), 640.

Fagnan, E.: Addition aux dictionnaires arabes. Algier: ?, 1923. Rez.: O. Rescher: LZ 75 (1924), 867.

Frank, Rudolf: Scheich ʻAdī, der große Heilige der Jezīdīs. Berlin: Mayer und Müller, 1911. Rez.: O. Rescher: Der Neue Orient 6 (1920), 42; ZDMG 75 (1921), 239-240.

Frobenius, Leo (Hg.): Volksmärchen der Kabylen. 1. Weisheit. Jena: Diederichs, 1921. Rez.: O. Rescher: Der Islam 16 (1927), 164-165.

Geyer, Rudolf: Die Katze auf dem Kamel. Ein Beitrag zur altarabischen Phraseologie. In: Orientalische Studien. Festschrift für Theodor Nöldeke. 1. Gießen: ?, 1906. S. 57-70. Rez.: O. Rescher: Eine kurze Notiz zur „Katze auf dem Kamel“. In: Der Islam 14 (1925), 395-397; ND: Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 15-17.

Goldziher, Ignaz: Vorlesungen über den Islam. Heidelberg: Winter, von Franz Babinger umgearbeitete Aufl. 1925². Rez.: O. Rescher: Der Islam 16 (1927), 153-158.

Guidi, I. und D. Santillana (Übers.): Il „muḫtaṣar“ o sommario del diritto di Ḫalīl b. Isḥāq. 1. Giurisprudenza religiosa (ʻibādāt). Trad. I. Guidi. 2. Diritto civile, penale e giudiziaro. Trad. D. Santillana. 2 Bde. Mailand: ?, 1919. Rez.: O. Rescher: OLZ 25 (1922), 78-79.

Hanisch, Ludmila: Ausgegrenzte Kompetenz. Porträts vertriebener Orientalisten und Orientalistinnen 1933-1945. Eine Hommage anläßlich des XXVIII. Deutschen Orientalistentags in Bamberg, 26.-30. März 2001. Hg. Hanne Schönig. Halle: Orientwissenschaftliches Zentrum, 2001. S. 80f.

Hartmann, Richard: As-Sulamīʼs Risālat al-Malāmatīja. In: Der Islam 8 (1918), 157-203. Rez.: O. Rescher: Zu Richard Hartmanns Risālat al-Malāmatijja. In: Der Islam 14 (1925), 387-388.

Horovitz, Josef: Koranische Untersuchungen. Berlin: Gruyter, 1926. Rez.: O. Rescher: WZKM 34 (1927), 130-131.

Houdas, O. und W. Marçais: El-Bokhārī: Les traditions islamiques traduites de l’arabe avec notes et index. Paris: ?, 1903. Rez.: O. Rescher: Kritische Bemerkungen zu Text und Übersetzung von Bokhārī. In: MSOS 2/23 (1922), 1-17.

Huart, Clément: Histoire des arabes; Geschichte der Araber. 1-3. Autorisierte Übers. Sebastian Beck und Moritz Färber. Leipzig: Köhler, 1916. Rez.: O. Rescher: WI 5 (1917), 179-180.

İz, Mahir: Yılların İzi. İstanbul: ?, 1990. S. 267-270.

Jacob, Georg: Geschichte des Schattentheaters. Erweiterte Neubearbeitung des Vortrags „Das Schattentheater in seiner Wanderung vom Morgenland zum Abendland“. 2., völlig umgearb. Aufl. mit bibliographischem Anhang: Geschichte des Schattentheaters im Morgen- und Abendland. Hannover: Lafaire, 1925. Rez.: O. Rescher: WZKM 33 (1926), 148-149.

Keller, Hans: Aḥmad ibn Abī Ṭāhir Ṭaifūr: Kitāb Baġdād. Band 6. Herausgegeben und übersetzt. Bd. 1. Arabischer Text. Bd. 2. Deutsche Übersetzung. Leiden: Brill, 1908. Rez.: O. Rescher: MO 13 (1919), 231-256.

Klappstein, Paul: Vier turkestanische Heilige. Ein Beitrag zum Verständnis der islamischen Mystik. Uetersen: ?, 1919. Rez.: O. Rescher: LZ 73 (1922), 610-611.

Kroner, Hermann: Eine medicinische Maimonides-Handschrift aus Granada. Ein Beitrag zur Stilistik des Maimonides und zur Charakteristik der hebräischen Übersetzungsliteratur. Herausgegeben, übersetzt und mit Erläuterungen versehen. Leiden: Brill, 1916. Rez.: O. Rescher: MSOS 2. Abt. 21 (1918), 129-131.

Littmann, Enno: Zigeuner-Arabisch. Wortschatz und Grammatik der arabischen Bestandteile in den morgenländischen Zigeunersprachen. Nebst einer Einleitung über das arabische Rotwälsch und die Namen der morgenländischen Zigeuner. Bonn: Schröder, 1920. Rez.: O. Rescher: MO 16 (1922), 255-256.

Macartney, C. H. M.: The Dīwān of Dhūʻr-Rumma. Cambridge: ?, 1919. Rez.: O. Rescher: LZ 72 (1921), 620-621.

Margoliouth, David Samuel: The table-talk of a Mesopotamian judge, being the first part of the Nishwār al-muḥāḍara or Jāmiʻ al-tawārīkh of Abū ʻAlī al-Muḥassin al-Tanūkhī. Ed. from the Paris ms. London: ?, 1921. Rez.: O. Rescher: LZ 74 (1923), 384.

Merkle, Karl: Der Sittensprüche der Philosophen „Kitâb Âdâb al-Falâsifa“. Ḥonein ibn Isḥâq in der Überarbeitung des Muḥammed ibn ʻAlî al-Anṣârî. Leipzig: Kreysing, 1921. Rez.: O. Rescher: Bemerkungen zur arabischen Philologie 2. Zu K. Merkle, die Sittensprüche der Philosophen. In: ZS 3 (1924), 78-79.

Mittwoch, Eugen und Eduard Sachau (Hg.): Biographie Muhammeds. Ereignisse seiner medinischen Zeit. Personalbeschreibung und Lebensgewohnheiten. Leiden: Brill, 1917. (Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 der Flucht. 1,2.) Rez.: O. Rescher: Der Islam 12 (1922), 126-129.

Murâd, Yahyâ: Muʿǧam asmâʾ al-mustašriqīn. Beirut: ?, 1425/2004. S. 412.

Nemoy, Leon: Arabic Manuscripts in the Yale University Library. New Haven (Connecticut): ?, 1956.

Nemoy, Leon: The Rescher Collection of Arabic, Persian, and Turkish Manuscripts. In: Yale University Library Gazette 47 (1972), 57-99.

Nöldeke, Arnold: Das Heiligtum al-Ḥusains zu Kerbelā. Mit einem kritischen Anhang von Eberhard von Mülinen. Berlin: Mayer und Müller, 1909. Rez.: O. Rescher: WI 5 (1917), 88-89

Oestrup, Johannes: Studien über 1001 Nacht. Aus dem Dänischen nebst einigen Zusätzen übersetzt von Oskar Rescher. Anhang: Kurzes Verzeichnis der hauptsächlichsten Motive in der arabischen Erzählungs-Literatur mit besonderer Berücksichtigung von 1001 Nacht. Stuttgart: Heppeler, 1925. Rez.: Anon.: LZ 78 (1927), 642-649.

Paret, Rudi: Sīrat Saif Ibn Dhī Yazan. Ein arabischer Volksroman. Hannover: Lafaire, 1924. Rez.: O. Rescher: MO 19 (1925), 210-212.

Pfannmüller, Gustav: Handbuch der Islam-Literatur. Berlin: De Gruyter, 1923. Rez.: O. Rescher: WZKM 34 (1927), 131-132.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Teil 5: Die Handschriften der Sammlung Oskar Rescher in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz. Bd. 2. Stuttgart: Steiner, 2000. Rez.: J. Schmidt: BiOr 58 (2001), 691-694; F. Bauden: Bulletin Critique des Annales Islamologiques 18 (2002), 128; R. Sellheim: Der Islam 80 (2003), 339-342; L. Guo: JNES 63 (2004), 69-70; A. Gacek: JSS 47 (2002), 375-376; R. Weipert: OLZ 96 (2001), 583-585; H. Eisenstein: WZKM 91 (2001), 511.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabische Handschriften. Teil 6: Die Handschriften der Sammlung Oskar Rescher in der Staats­bibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz. Bd. 3. Stuttgart: Steiner, 2006. Rez.: H. Eisenstein: WZKM 98 (2008), 536-537; S. Schmidtke: WI 49 (2009), 279.

Quiring-Zoche, Rosemarie: Arabisches Schrifttum im Osmanischen Reich: zu Handschriften-Sammlung Rescher. In: Kaškūl. Festschrift zum 25. Jahrestag der Wiederherstellung des Instituts für Orientalistik an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Hg. Ewald Wagner und Klaus Röhrborn. Wiesbaden: ?, 1989. S. 100-115.

Rat, G.: Al-Mostaṭraf. Receuil de morceaux choisis çà et là dans toutes les branches de connaissances réputées attrayantes … par Šihāb-ad-Dīn Aḥmad al-Abšīhī. 1-2. Paris: ?, 1899-1902. Rez.: O. Rescher: Der Islam 3 (1912), 180-181.

Rescher, Oskar (Hg.): Beiträge zur Maqamen-Litteratur. H. 4. Enthaltend die Maqamat El-Hanafi und Ibn Nikia. Stambul: ?, 1914; ND: Gesammelte Werke. Abt., 2,1. Osnabrück: ?, 1980. S. 557ff. [Maqāmat al-Ḥanafī wa-Ibn Nāqiyā.]

Rescher, Oskar (Hg.): El-maqāma el-ḥuṣaibīje. In: MO 8 (1914), 58-71. [Qāḍī er-Rešīd.]

Rescher, Oskar (Hg.): Ṭarafaʼs Muʻallaqa mit dem Kommentar des Abū Bekr Moḥammed b. el Qāsim el Anbārī. Stambul: ?, 1329/1911.

Rescher, Oskar (Übers.): Die aṭbāq eḏ-ḏahab des ʻAbdelmuʼmin el-Iṣfahānī. Aus dem Arabischen übersetzt. Greifswald: ?, 1914; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,1. Osnabrück: ?, 1980. S. 329-464.

Rescher, Oskar (Übers.): Die Dschihād-Traditionen aus dem Kenz el-ʻummāl (Teil 1). Nach dem Druck Haiderābād 1312 d.H. Stuttgart: ?, 1920; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,2. Osnabrück: ?, 1980. S. 237-302. (Beiträge zur Dschihād-Literatur. H. 2.)

Rescher, Oskar (Übers.): Die Hemziyye des Būçīrī: der Dīwān von ʻAntara usw. Istanbul: ?, 1963/64.

Rescher, Oskar (Übers.): Die Kharidschitenkapitel aus dem Kāmil, nach der Ausgabe William Wrights - ein Specimen der älteren arabischen Adab-Literatur. Stuttgart: ?, 1922. [Muḥammad ibn Yazīd al-Mubarrad.]

Rescher, Oskar (Übers.): Dschāḥiẓ über die Türken. Das Schreiben Dschāḥiẓ an el-Fatḥ b. Khāqān, den Wezīr des Khalīfen el-Mutawakkil, über „Vorzüge der Türken“.  Über die Vorzüge der Schwarzen. In: Orientalistische Miszellen. 1. Konstantinopel: ?, 1925-1926. S. 107-170.

Rescher, Oskar (Übers.): Ein Kapitel zur arabischen Städte- und Länderkunde (Abschnitt 10 aus eth-Thaʻālibīʼs Laṭāʼif el-maʻārif). In: Orientalistische Miszellen. 1. Konstantinopel: ?, 1925. S. 194-228.

Rescher, Oskar und Nedjati Hüsnü Lugal: Des türkischen Dichters Fuzûlî Poëm „Laylā – Meǧnūn“ und die gereimte Erzählung „Benk u Bâde“ (Haşiş und Wein). Übersetzt. Anhang: Der persische Text von Fuzûlî’s „Maraz und sihhat“ (Gesundheit und Krankheit). Istanbul: ?, 1943; ND: Gesammelte Werke. Eine Sammlung der wichtigsten Schriften Oskar Reschers, teilweise mit Ergänzungen und Verbesserungen aus dem schriftlichen Nachlaß. Abteilung IV, Bd. 2. Osnabrück: ?, 1979.

Rescher, Oskar und Nedjati Hüsnü Lugal: Sehi Bey’s Tezkere. Türkische Dichterbiographien aus dem 16. Jahrhundert. Übersetzt. Istanbul: ?, 1942; ND: Gesammelte Werke. Eine Sammlung der wichtigsten Schriften Oskar Reschers, teilweise mit Ergänzungen und Verbesserungen aus dem schriftlichen Nachlaß. Abteilung IV, Bd. 2. Osnabrück: ?, 1979.

Rescher, Oskar: (Pseudo-)Ǧāḥiẓ: Das kitāb al-maḥāsin waʼl-masāwī (Über die guten und schlechten Seiten der Dinge). Aus dem Arabischen übersetzt. Teil 1: Konstantinopel: ?, 1926. Teil 2: Stuttgart: Selbstverlag, 1922; ND: Osnabrück: Biblio, 1984. Rez.: F. Weißbach: LZ 77 (1926), 1619.

Rescher, Oskar: ʻAbdelghanīzade: Über die Besonderheiten der Wochentage. In: Orientalistische Miszellen. 1,5. Istanbul: ?, 1925. S. 171-179.

Rescher, Oskar: Abriß der arabischen Literaturgeschichte. 2 Bde. Anhang: Ergänzungen und Verbesserungen nach den Notizen aus dem Handexemplar des Verfassers und einem neu erstellten Register. Stuttgart: ?, 1925-1933; ND: Gesammelte Werke. Abt. 1. Osnabrück: Biblio, 1983.

Rescher, Oskar: Abū Hilāl el-ʻAskerī. Das „Kitāb el-muʻǧam fī baqījati’l-ešjā’“. In: MSOS 2 Abt. 18 (1915), 103-130.

Rescher, Oskar: Algerisch-tunesische Briefe. In Faksimile und Transkription mit Anmerkungen. Nebst Glossar. In: MSOS 2. Abt. 20 (1917), 1-34; 21 (1918), 83-112; 22 (1919), 41-62.

Rescher, Oskar: Alphabetischer Index zur Jetīma ed-Dahr des Ṯaʻālibī (Damaskus 1304). Konstantinopel: Nefasset, 1914.

Rescher, Oskar: Arabische Handschriften der Köprülü-Bibliothek. In: MSOS 2. Abt. 14 (1911), 163-198; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 104-139.

Rescher, Oskar: Arabische Handschriften des Top Kapú Seraj. In: RSO 4 (1911), 695-733; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 65-103.

Rescher, Oskar: Arabische Studien. I. Bemerkungen und Berichtigungen zu Freytag’s „Proverbia Arabum III“. II. Die Manuskripte des Ibn Asad. III. Was bedeutet al-ḫawālid? In: ZDMG 66 (1912), 115-133.

Rescher, Oskar: Beiträge zur arabischen Poesie. Übersetzungen, Kritiken, Aufsätze. 1. Hundert Gedichte aus dem Dīwān des Ibn et-Taʻāwīdī. 2. Der Diwan des Muslim b. el-Welīd. Anhang: Über das Leben und die Poesie des Muslim aus den arabischen Edebijjāt-Werken nebst einem historisch-folkloristischen Exkurs über das „ius primae noctis“ bei den alten Arabern. 3. Der Dīwān des Motenebbī nach der Ausgabe ʻOkbarī (Būlaq 1287). Mit Vergleichung der Editionen Jazydjy (Beyrouth) und Wāḥīdī (Berlin). T.1. (Qāfije Alif-Rā). 4,1. Die Qacīden von Djirān el-ʻAud, abū Ṭālib, abū Miḥdjan usw. 4,2. Die Qacīden von Zohair, en-Noʻmān b. Beşir, Toġrāʻī usw. 5. Der Dīvān des Ḥassān b. Thābit nach der Ausgabe von Hirschfeld (Gibb Memorial), dem Kommentar von Şēkh Barqūqī (Kairo). Mit Verbesserungen und Zusätzen aus der Handschriften des Topkapu Seray. 6,1. Qacīden Çafī eddīn el-Ḥillī, Ibn el-Wardī, el-Bustī, el-Aʻšā und Ferazdaq. 6,2. Maʻn b. Aus, Suḥaim, Ferazdaq usw. 6,3. Qacīden von abū Firās (ed. Dahhān) und der Dīwān des Kaʻb b. Zohair (ed. Kairo). 6,4. Qacīden von abū Firās (ed. Dahhān) und der Dīwān des Kaʻb b. Zohair (ed. Kairo). 7,1. Quṭāmī (ed. Barth, Leyden 1905). 7,2. Der vorislamische Dichter ʻAlqama. Arabische Quellen aus Ziya Paşa’s „kharābāt“ (Istanbul 1291, Bd. 1) usw. Ankara/Stuttgart: ?, 1930-1962. Rez.: H. Ritter: Oriens 5 (1952), 331; 13-14 (1961), 339.

Rescher, Oskar: Bemerkungen und Berichtigungen zu Freytag’s „Proverbia Arabum 3“. In: ZDMG 66 (1912), 115-133.

Rescher, Oskar: Bemerkungen zu el-Ibšīhīʼs Mostaṭraf und Rat’s französischer Übersetzung (Toulon 1899-1905). In: Der Islam 3 (1912), 180-181.

Rescher, Oskar: Bemerkungen zu eṯ-Ṯaʻālibī’s Schriften. 1. Nachträge und Verbesserungen zu meiner Übersetzung von „aḥsan mā samiʻtu“. 2. Verbesserungen zu dem Ǧawā’ib-Druck des k. „man ġāba ʻanhu’l-muṭrib“ (Tuḥfa 230-294, Stambul 1302). In: MSOS 2. Abt. 20 (1917), 83-85; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,2. Osnabrück: ?, 1980. S. 133-135.

Rescher, Oskar: Bemerkungen zu Seb. Beck. Die Geschichte vom Räuber und dem Herrn Richter: Der islamische Orient. 4. In: MO 16 (1922), 227-229.

Rescher, Oskar: Bemerkungen zur arabischen Philologie. 1. Zu FREYTAG’s Proverbia, Bd. III. 2. Zu K. MERKLE: Die Sittensprüche der Philosophen. 3. Zu MYHRMAN’s Ausgabe von es-Subkī. 4. Zu Reckendorf’s Arabischer Syntax. 5. Eine Notiz zu den Schriften aṣ-Ṣaġānī’s. 6. Zwei kurze Bemerkungen zu ZDMG 72/343 und 74/465. 7. Zu SCHWALLY‘S Baihaqī-Ausgabe. In: ZS 3 (1924), 74-88.

Rescher, Oskar: Das Ezechielkloster. In: MO 16 (1922), 229. (Arabische Miszellen. 2.)

Rescher, Oskar: Das Kharidschitenkapitel aus el-Aschʻarīs Maqālāt el-Islāmijjīn (Codex Aja Sofia 2362). Konstantinopel: ?, 1925.

Rescher, Oskar: Das kitāb „adab ed-dunjā wa’d-dīn“. (Über die richtige Lebensart in praktischen und moralischen Dingen) des Qāḍī abū’l-Ḥasan el-Bacrī, genannt Māwerdī. Nach den Ausgaben Stambul 1299 und Kairo 1339 d. H. sowie mit Benutzung der Hs. ʻĀšir Efendi 740. Aus dem Arabischen übersetzt. T. 1.2. Stuttgart: ?, 1932-1933; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,3. Osnabrück: ?, 1984.

Rescher, Oskar: Das kitāb „el-adab el-kebīr“ des Ibn el-Moqaffaʻ. In: MSOS 20,2 (1917), 35-82; Berlin: ?, 1917.

Rescher, Oskar: Das Kitāb al-muḏakkar wa’l-mu’annaṯ des Ibn Ǧinnī. In: MO 8 (1914), 193-202.

Rescher, Oskar: Das Kitāb el-aṯkijāʼ des Ibn el-Ǧauzī. (Mit einigen Kürzungen nach dem Druck Kairo 1306 und der Handschrift ʻUmûmijje 5341 aus dem Arabischen übersetzt.) Konstantinopel: ?, 1925.

Rescher, Oskar: Das kleine Adab-Buch des Ibn el-Moqaffaʻ. Nach der Ausgabe Kairo 1329/1911 aus dem Arabischen übersetzt. Stuttgart: ?, 1915.

Rescher, Oskar: Der Dīwān des Abū’l-ʻAtāhija. Teil 1 (alles Erschienene): die Zuhdijjāt (d.h. die religiösen Gedichte). Nach dem Druck Beyrouth 1909 aus dem Arabischen übersetzt; Die Qaṣīden des Abū’l-Aswad ad-Duʼalī. Stuttgart: ?, 1928; ND: Osnabrück: Biblio, 1991.

Rescher, Oskar: Der Einfluß des Mondscheins. (Zwei naturwissenschaftliche Bemerkungen: A.) In: MO 16 (1922), 229-230.

Rescher, Oskar: Die „Nawādir“ (Anekdoten und Geschichten) von el-Qaljūbī. In freier gekürzter Wiedergabe aus dem Arabischen übertragen. Stuttgart: ?, 1920; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,2. Osnabrück: ?, 1980. S. 398-681.

Rescher, Oskar: Die Dschihād-Traditionen aus Ibn Tūmert’s Kitāb und Muslim’s Ṣaḥīḥ (Stambul 1331). Aus dem Arabischen übersetzt. Stuttgart: ?, 1921; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,2. Osnabrück: ?, 1980. S. 303-393. (Beiträge zur Dschihād-Literatur. H. 3.)

Rescher, Oskar: Die Etymologie im arabischen Sprichwort. In: Der Islam 3 (1912), 178.

Rescher, Oskar: Die Manuskripte des Ibn Asad (Leiden, Berlin, Konstantinopel). In: ZDMG 66 (1912), 130-132. [šarḥ al-abyāt al-muškila von Abū Naṣr al-Ḥasan b. Asad al-Fāriqī.]

Rescher, Oskar: Die Maqāmāt des Ibn Musallam (arab). Konstantinopel: ?, 1925.

Rescher, Oskar: Die Maqāmen des Hamadsānī. Aus dem Arabischen übersetzt. Leonberg: ?, 1913; ND: Gesammelte Werke. Abt., 2,1. Osnabrück: ?, 1980. S. 9-228. Rez.: K. V. Zetterstéen: MO 8 (1914), 246-248.

Rescher, Oskar: Die Maqâmen des Sojûṭî. 1-6. Aus dem Arabischen übersetzt. Kirchhain: ?, 1918; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,1. Osnabrück: ?, 1980. S. 467-551.

Rescher, Oskar: Die Maqāmen des Zamakhšarī. Aus dem Arabischen übersetzt. Greifswald: ?, 1913; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,1. Osnabrück: ?, 1980. S. 229-327.

Rescher, Oskar: Die Moʻallaqa des Zuhair. Mit dem Kommentar des Ibn el-Anbārī. In: MO 7 (1913), 137-195.

Rescher, Oskar: Die Qacīde des ʻAmr b. Kulthūm und des Ḥārith b. Ḥilliza in Übersetzung. Konstantinopel: ?, 1925-26.

Rescher, Oskar: Die Qacīde des Ibn el-Moqaffaʻ über die griechischen (christlichen) Monate. Die Qacīde des Ibn el-Moqaffaʻ (arabischer Text). Konstantinopel: ?, 1925-1926; Orientalische Miszellen 2,1. Istanbul: ?, 1926. S. 1-19; ND: Meteorology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2001. S. 1-50.

Rescher, Oskar: Die Qaçīden des Ṭahmān b. ʻAmr el-Kilābī. Konstantinopel: ?, 1925-1926.

Rescher, Oskar: Die Qassīden des Abūʼl-Aswad ed-Duʼalī. Greifswald: Adler, 1914. Rez.: O. Rescher: Zu meiner Übersetzung der Qaṣīden des abūʼl-Aswad ed-Duʼalī. In: MSOS 2. Abt. 21 (1918), 132-133.

Rescher, Oskar: Die Risālet el-Ḥātimijje. Ein Vergleich von Versionen des Motenabbī mit Aussprüchen von Aristoteles. In: Islamica 2 (1926), 439-478.

Rescher, Oskar: Die Schwelle. In: Necati Lugal Armağanı. Ankara: ?, 1968. S. 527-535.

Rescher, Oskar: Ein Brief von Emīr ʻAbdelkader an den französischen Marschall Vallée. In: ZS 1 (1922), 213-215.

Rescher, Oskar: Ein kurzer Nachruf auf einen langjährigen und erprobten Freund. In: Necati Lugal armağanı 1968. ? S. 33-37.

Rescher, Oskar: Ein sinnstörender Druckfehler in der Būlaqer Ḥamāsa. In: ZDMG 66 (1912), 526.

Rescher, Oskar: Eine arabische Risāla von Mollāh Calih über die Jeziden. In: Orientalistische Miszellen. 2. Istanbul: ?, 1926. S. 30-37. [Molla Ṣāliḥ.]

Rescher, Oskar: Eine kurze Schlußbemerkung zu meinen Mitteilungen über „arabische Handschriften aus Stambuler Bibliotheken“. In: ZS 1 (1922), 216-217; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 338-339.

Rescher, Oskar: Eine lexikographische Liste zum Dialekt der Brakna (Senegalaraber). Im Anschluß an Koelles „Polyglotte“, Kolumne 4. Nebst zwei Photographien. In: MSOS 2. Abt. 21 (1918), 113-125.

Rescher, Oskar: Eine Maqāme von Sheikh Ḥasan el-ʻAṭṭār über die Franzosen. Konstantinopel: ?, 1925. S. 229-232.

Rescher, Oskar: Eine Notiz über den Qāḍī Bedr ed-dīn abū ʻAbdallāh eš-Šiblī el-Ḥanafī. In: ZDMG 65 (1911), 155-156.

Rescher, Oskar: Eine Notiz zu Ibn Qaid er-Ruqajjāt 12,4. In: Der Islam 14 (1925), 388-389.

Rescher, Oskar: Einige Bemerkungen zu „Becker: Das türkische Bildungsproblem“. In: Der Islam 7 (1917), 253-256.

Rescher, Oskar: Einige Etymologien. In: ZDMG 65 (1911), 521-522. Rez.: G. Jacob: Ḥamām. In: Der Islam 5 (1914), 247-248; 6 (1915/16), 99-100.

Rescher, Oskar: Einige nachträgliche Bemerkungen zu meiner Rezension von Mohammed b. Cheneb’s Proverbes arabes de l’Algérie. In: ZA 25 (1911), 214-216. [Rez.: ZA 24 (1910), 280-383.]

Rescher, Oskar: Einige über die Zahl vierzig; Einige nachträgliche Bemerkungen zur Zahl 40 im Arabischen, Türkischen und Persischen. In: ZDMG 65 (1911), 517-520; Der Islam 4 (1913), 155-157.

Rescher, Oskar: Einige weniger bekannte Stambuler Drucke. 1. Dīwān des Ḥuṭa’ ja. 2. Ibn el-anbarī: Alfāẓ el-ašbāh wa’n-naẓāir. 3. Ḥusn eṣ-ṣaḥāba fī šarḥ ašʻār eṣ-ṣaḥāba von Ǧabī Zāde ʻAlī Fahmī. 4. K. el-kifāya von Abū Muḥammad ʻAbdallah el-Baitūšī. In: ZDMG 65 (1911), 155-156. [Vgl. Fritz Krenkow: ZDMG 65 (1911), 392.]

Rescher, Oskar: Einiges über die Zahl vierzig. In: ZDMG 65 (1911), 517-520; Einige nachträgliche Bemerkungen zur Zahl 40 im Arabischen, Türkischen und Arabischen. In: Der Islam 4 (1913), 155-159.

Rescher, Oskar: El-Belāḏorī’s „kitāb futūḥ al-buldān“ (Buch der Eroberung der Länder). Nach de Goeje’s Edition (Leiden 1866) ins Deutsche übersetzt. Leipzig: Harrassowitz, 1917-1923.

Rescher, Oskar: Eš-šaqā’iq en noʻmānijje von Tašköprüzade. Enthaltend die Biographien der türkischen und im Osmanischen Reich wirkenden Gelehrten, Derwisch-Sheiḫ’s und Ärzte von der Regierung Sultān ʻOṯmān’s bis zu der Süleimān’s des großen. Mit Zusätzen, Verbesserungen und Anmerkungen aus dem Arabischen übersetzt. Bd. 1: Konstantinopel: ? 1927-1934; Bd. 2: Tašköprüzāde’s „es-saqā’iq en-Noʻmānijje“ fortgesetzt von ʻAlī Miniq u.d.T. „el-ʻiqd el-manẓūm fī ḏikr afāḍil er-Rūm. 1934; ND: Gesammelte Werke. Abt. 4,1. Osnabrück: Biblio, 1978.

Rescher, Oskar: Es-Soyūtī „Über Neumondbeschreibungen“. Konstantinopel: ?, 1925-1926.

Rescher, Oskar: Ethnologisches im arabischen Sprichwort; Einige nachträgliche Bemerkungen. In: Der Islam 2 (1911), 98-101; 3 (1912), 178-180.

Rescher, Oskar: Eṯ-Ṯaʻālibī. „Aḥsan mā samiʻtu“. Aus dem Arabischen übersetzt. Leipzig: Harrassowitz, 1916; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,2. Osnabrück: ?, 1980. S. 9-132.

Rescher, Oskar: Eṯ-Ṯaʻālibī: Man ġāba ʻanhu’l-muṭrib. Übersetzt. In: MO 11 (1917), 131-198; 12 (1918), 81-109; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,2. Osnabrück: ?, 1980. S. 137-235.

Rescher, Oskar: Excerpte und Übersetzungen aus den Schriften des Philologen und Dogmatikers Ǧâḥiẓ aus Baçra (150–250 H.) nebst noch unveröffentlichten Originaltexten. Stuttgart: ?, 1931.

Rescher, Oskar: Folkloristisches aus der Aḥmedijje. In: Orientalistische Miszellen. Istanbul: ?, 1925. S. 233-234.

Rescher, Oskar: Folkloristisches. A. Zur Omoplatoskopie. B. Über Bildzauber. C. Glückliche und unglückliche Wochentage. In: MO 16 (1922), 230-234.

Rescher, Oskar: Ǧāḥiẓ: Das Kitāb al-maḥāsin waʼl-masāwī. (Über die guten und schlechten Seiten der Dinge). Nach G. van Vlotens Ausgabe aus dem Arabischen übersetzt. Teil 1: Konstantinopel: ?, 1926. Teil 2: Stuttgart: Selbstverlag, 1922; ND: Osnabrück: Biblio, 1984. Rez.: F. Weißbach: LZ 77 (1926), 1619.

Rescher, Oskar: Index und Stellennachweise zu Friedrich Schwallys Baihaqī-Ausgabe. Stuttgart: ?, 1923.

Rescher, Oskar: Ismail Saib, ein Nachruf auf Hoca Ismail Efendi. In: Iş. Felsefe, Ahlâk ve Içtimaiyat Mecmuası 23/24 (1940), 159-165.

Rescher, Oskar: Kleine Schriften zur arabischen und türkischen Literatur sowie der Sachindex zu Ibn Khallikan. Mit einer Einführung von Rudolf Sellheim. ?, 1913; ND: 1963; Osnabrück: Biblio, 1989.

Rescher, Oskar: Kütüphāné-i-Feizījé (in der Nähe der Fātiḥ-Moschee) und ʻĀšir Efendi. 1-3. (Nachtrag). In: ZDMG 68 (1914), 377-391; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 323-337.

Rescher, Oskar: Latifi’s Tezkere. Türkische Dichterbiographien. II. Übersetzt. Tübingen: ?, 1950; ND: Gesammelte Werke. Eine Sammlung der wichtigsten Schriften Oskar Reschers, teilweise mit Ergänzungen und Verbesserungen aus dem schriftlichen Nachlaß. Abteilung IV, Bd. 2. Osnabrück: ?, 1979.

Rescher, Oskar: Miscellen 2. C. Über die Verwechslung von Kor’ān-Zitaten und Gedichtversen in der arabischen Literatur. In: Der Islam 16 (1927), 156-158.

Rescher, Oskar: Miszellen 2. A. Über einigen orientalische Parallelen zum Decamerone des Boccaccio. In: Der Islam 16 (1927), 153-156.

Rescher, Oskar: Mitteilungen aus Stambuler Bibliotheken. In: MUSJ 5 (1912), 489-540; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 214-265.

Rescher, Oskar: Mitteilungen aus Stambuler Bibliotheken. In: ZDMG 64 (1910), 195-217, 489-528; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 1-64.

Rescher, Oskar: Neuerwerbungen der Universitätsbibliothek von Konstantinopel. In: ZS 3 (1924), 247-253; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 340-346.

Rescher, Oskar: Notizen über die „Kitāb al-amṯāl“ genannte und eṯ-Ṯaʻālibī zugeschriebene Sentenzensammlung. In: MSOS 2. Abt. 21 (1918), 134-135.

Rescher, Oskar: Notizen über einige arabische Handschriften aus Brussauer Bibliotheken. In: ZDMG 68 (1914), 47-63.

Rescher, Oskar: Notizen über einige arabische Handschriften aus Brussaer Bibliotheken. Nebst Manuskripten der Selīm Aġá (Skutari) etc. In: ZDMG 68 (1914), 47-63; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 306-322. Rez.: E. Graefe: Der Islam 5 (1914), 410.

Rescher, Oskar: Orientalische Miszellen. 1,1-12; 2,1-12. Konstantinopel: ?, 1925-26. Rez.: F. Weißbach: LZ 77 (1926), 310.

Rescher, Oskar: Psychologisches im arabischen Sprichwort. In: BKO 9 (1911), 35-59.

Rescher, Oskar: Qāsim Emīn: Taḥrīr el-marʼa. Über die Frauenemanzipation. Aus dem Arabischen übersetzt. Stuttgart: ?, 1928; ND: Vierteljahresschrift „Islam und der Westen“ ab 4,2 (1984); Die Befreiung der Frau. Bearbeitet und mit einer Einführung versehen von Smail Balić. Würzburg: Echter, 1992.

Rescher, Oskar: Reimversuche. 1-4. Istanbul/Stuttgart: ?, [um 1959]-1971.

Rescher, Oskar: Sachindex zu Bokhārī. Nach der Ausgabe Krehl-Juynboll (Leiden 1862-1908) und der Übersetzung von Houdas-Marçais (Paris 1903-1914). Stuttgart: ?, 1923. Rez.: G. Bergsträßer: OLZ 26 (1923), 456-457.

Rescher, Oskar: Sachindex zu Wüstenfeld’s Ausgabe von Jāqūt’s Muʻǧam al-buldān. Nebst einem alfabetischen Verzeichnis der darin angeführten Werke. Stuttgart: Selbstverlag, 1928; ND: Studies on Yāqūt al-Ḥamawī (d. 1229). II. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1994. S. 117-228.

Rescher, Oskar: Studien über den Inhalt von 1001 Nacht. In: Der Islam 9 (1919), 1-94; Breslaus: Habil., 1919; Berlin: ?, 1919. Rez.: Th. Nöldeke: Zu O. Rescher’s Studien über den Inhalt und von 1001 Nacht. In: Der Islam 12 (1922), 111-114.

Rescher, Oskar: Studien über Ibn Ğinnī und sein Verhältnis zu den Theorien der Baṣrī und Baġdādī. In: ZA 23 (1909/10), 1-54; Berlin: Diss., 1909; Straßburg: ?, 1909.

Rescher, Oskar: Studien. A. Kleinere philologische Notizen zum Arabischen. In: ZDMG 75 (1921), 237-239.

Rescher, Oskar: Taǧ eddīn Es-Subkī’s Muʻīd en-niʻam wa mubīd en-niqam. Über die moralischen Pflichten der verschiedenen islamischen Bevölkerungsklassen. Mit Kürzungen aus dem Arabischen übersetzt. Istanbul: ?, 1925; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,2. Osnabrück: ?, 1980. S. 691-855. Rez.: F. Weißbach: LZ 77 (1926), 311.

Rescher, Oskar: Taşköprüzāde’s miftāḥ es-saʻāde. (Islamische Ethik und Wissenschaftslehre des 10. Jahrhunderts d. H.) Nach dem Druck Haiderabad 1329 und der Handschrift ʻUmūmijje 5207 übersetzt. T. 1. Stuttgart: ?, 1934.

Rescher, Oskar: Topkapı Sarayı müzesi kütüphanesi Arapça yazmalar kataloğu. Cilt 1 (Kurʼan, kurʼan ilimleri, tefsirler); 2 (Hadis ve fıkıh). No. 1- 4679. Istanbul: ?, 1962-1964.

Rescher, Oskar: Über arabische Handschriften der Aja Sofia. In: WZKM 26 (1912), 63-95; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 181-213.

Rescher, Oskar: Über das ‚Geister- und Teufelsbuch‘ des Schibli (Cairo 1326). In: WZKM 28 (1914), 241-252.

Rescher, Oskar: Über die (Sänger-) Sklavinnen. In seinem Excerpte und Übersetzungen aus den Schriften des Philologen und Dogmatikers Ǧāḥiẓ aus Baçra (150-250 H.) nebst noch unveröffentlichten Originaltexten. 1. Stuttgart: ?, 1931. S. 78-100.

Rescher, Oskar: Über die ägyptische Frauenfrage. Aufsätze von Malek Hifni Naçif aus dem Arabischen übersetzt. Konstantinopel: Abajoli, 1926.

Rescher, Oskar: Über die Klassen der Sänger. In seinem Excerpte und Übersetzungen aus den Schriften des Philologen und Dogmatikers Ǧāḥiẓ aus Baçra (150-250 H.) nebst noch unveröffentlichten Originaltexten. 1. Stuttgart: ?, 1931. S. 204-206.

Rescher, Oskar: Über die symbolische Sprache in der arabischen und türkischen Literatur. Ein Beitrag zur islamischen Folklore. In: Festschrift Georg Jacob. Leipzig: ?, 1932. S. 216-222.

Rescher, Oskar: Über die Verwechslung von Kor’ān-Zitaten und Gedichtversen in der arabischen Literatur. (In: Miscellen 2. C.) In: Der Islam 16 (1927), 156-158.

Rescher, Oskar: Über ein paar Stammesnamen bei den Arabern. A. Die Bajāsira. B. Die Tekrūr. In: MO 16 (1922), 236-238. (Arabische Miszellen. 6.)

Rescher, Oskar: Über einige arabische Handschriften der Ḥamīdié-Bibliothek. In: ZA 27 (1912), 147-158; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 169-180.

Rescher, Oskar: Über einige arabische Manuskripte der Lālelī-Moschee. (Nebst einigen anderen, noch unbeschriebenen Kodices.) 1-15. In: MO 7 (1913), 97-136; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 266-305.

Rescher, Oskar: Über fatalistische Tendenzen in den Anschauungen der Araber. In: Der Islam 2 (1911), 337-344.

Rescher, Oskar: Über Grün und Blau bei den Arabern. In: Der Islam 13 (1923), 112.

Rescher, Oskar: Über Scharfsinnsproben und verwandte Motive im orientalischen Folklore. In: Der Islam 14 (1925), 389-395.

Rescher, Oskar: Über Zahlensprüche in Bochārī. In: ZS 1 (1922), 203-212.

Rescher, Oskar: Über zwei Stambuler Drucke. 1. Abū Ḥajjān et-Tauḥīdī, Risālatāni (Stambul 1302, Nachdr. Kairo 1323). 2. Ibn Kemāl Paša, Rasā’il. In: ZDMG 66 (1912), 526.

Rescher, Oskar: Verbesserungen und Bemerkungen zur Kalkuttaer Ausgabe von Qaljūbī’s nawādir. In: ZDMG 73 (1919), 213-219; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,2. Osnabrück: ?, 1980. S. 683-689.

Rescher, Oskar: Vocabulaire du recueil de Bokhari. Stuttgart: ?, 1922.

Rescher, Oskar: Was bedeutet al-ḫawālid? In: ZDMG 66 (1912), 115-133; Fischer, August: Al-ḫawālid. In: ZDMG 66 (1912), 134-135.

Rescher, Oskar: Weib und Ehe in der Spruchweisheit der Araber. In: Globus 98 (1909/1910), 186-188.

Rescher, Oskar: Weitere arabische Handschriften der Köprülü-Bibliothek. Nebst anderen der Jeni Ǧāmiʻ und Nūr-i-ʻOṯmānīje. In: MSOS 2. Abt. 15 (1912), 1-29; ND: Beiträge zur Erschließung der arabischen Handschriften in Istanbul und Anatolien. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 140-168.

Rescher, Oskar: Zahlensprüche in der arabischen Literatur. In: Orientalistische Miszellen. 1,2. Istanbul: ?, 1925. S. 14-61; Orientalistische Miszellen. 2,3. Istanbul: ?, 1926. S. ?

Rescher, Oskar: Zain el ʻĀbidīn: Die Stellung der Frau in Indien (Ḥālat el-marʼa fiʼl Hind). Aus dem Arabischen ins Deutsche übersetzt. Berlin: ?, 1918.

Rescher, Oskar: Zu Artur Christensens „Remarques sur les facéties de ʻUbeid-i Zākānī“, Acta Orientalia 3. In: Der Islam 14 (1925), 401-402. [Über dessen arabische Quelle Kitab al-Aḏkiyāʼ von Ibn al-Ǧauzī.]

Rescher, Oskar: Zu Sojūṭī’s Maqāmen (Stambul 1298). In: ZDMG 73 (1919), 220-223; ND: Gesammelte Werke. Abt. 2,1. Osnabrück: ?, 1980. S. 552-555.

Rescher, Oskar: Zu subḥāna-llāh. In: MO 16 (1922), 234-236. (Arabische Miszellen. 4.)

Rescher, Oskar: Zum Dîwân des Abûʼl-Aswad ed-Duʼalî. In: WZKM 27 (1913), 375-397.

Rescher, Oskar: Zum islamischen Folklore. 1. Zur Symbolik des Apfels im orientalischen Folklore. 2. Über wunderbare Aufschriften auf Steinen, Pflanzen und Tieren. 3. Über einige orientalische Parallelen zur dänischen Literatur. In: Der Islam 14 (1925), 382-387.

Rescher, Oskar: Zum Wechsel von th(ṯ) und f im Arabischen. In: ZDMG 74 (1920), 465; Praetorius, Franz: Zum Wechsel von ṯ und f im Arabischen. In: ZDMG 75 (1921), 292.

Rescher, Oskar: Zur dritten Auflage des Dīwāns des Abūʼl-ʻAtāhija (Beirut 1909). In: WZKM 28 (1914), 356-369.

Rescher, Oskar: Zwei arabische Parallelen zu einer Angabe in Livius Buch 21 Kap. 37. In: der Islam 9 (1919), 120.

Rescher, Oskar: Zwei Erzählungen aus Codex 64 der Habichtiana (Breslau). a. Eine neuarabische Parallele zu Hans Sachs: ‚Der fahrende Schüler aus dem Paradeis‘. b. Ein Wunder der Herrin Maria. Der neuarabische Text zu „Eine neuarabische Parallele“. Konstantinopel: ?, 1925-1926.

Rescher, Oskar: Zwei naturwissenschaftliche Bemerkungen: A. Der Einfluß des Mondscheins. In: MO 16 (1922), 229-230. (Arabische Miszellen. 3.)

Rescher, Oskar: Zwei naturwissenschaftliche Bemerkungen: B. Ein eigenartiger Fall von Sprachstörung. In: MO 16 (1922), 229-230.

Reşer, Osman: Einige Notizen über das Asylrecht im islamischen Orient. In: 60. Doğum Yılı Münasebetiyle Fuad Köprülü Armağanı = Mélanges Fuat Köprülü. Istanbul: ?, 1953; ND: Ankara: Türk Tarih Kurumu, 2010. S. 411-421.

Rückert, Friedrich: Amrilkais. Der Dichter und König. Sein Leben dargestellt in seinen Liedern. Aus dem Arabischen übertragen. Hg. Hermann Kreyenborg. Hannover: Lafaire, 2., erw. Aufl., 1924. Rez.: O. Rescher: MO 19 (1925), 212-213; ZS 4 (1926), 159-160.

Rudolph, Wilhelm: Die Abhängigkeit des Qorans von Judentum und Christentum. Stuttgart: Kohlhammer, 1922. Rez.: O. Rescher: LZ 74 (1923), 1-2.

Sachau, Eduard (Hg.): Biographien der Basrier von der dritten Klasse bis zum Ende der Traditionarier in anderen Teilen des Islams. Leiden: Brill, 1918. (Ibn Saad: Biographien Muhammeds, seiner Gefährten und der späteren Träger des Islams bis zum Jahre 230 nach der Flucht. 7,2.) Rez.: O. Rescher: MO 17 (1923), 103-105.

Sachau, Eduard (Übers.): Arabische Erzählungen aus der Zeit der Kalifen. München: Hyperionverlag, 1920. Rez.: O. Rescher: OLZ 28 (1925), 517.

Sachau, Eduard (Übers.): Dichtungen des Ostens: Arabische Erzählungen aus der Zeit der Kalifen. München: Hyperion, 1920. Rez.: O. Rescher: OLZ 28 (1925), 517-518; ZS 4 (1926), 314-315.

Salhani, A. (Hg.): Naqāʼiḍ de Ǧarīr et de Aḫṭal. Texte arabe publié. In: MUSJ 7 (1914-1921), 321-381. Rez.: O. Rescher: LZ 73 (1922), 219.

Schulthess, Friedrich: Die Machtmittel des Islams. Zürich: Schulthess, 1922. Rez.: O. Rescher: OLZ 26 (1923), 346-347.

Schwarz, Paul: Escorial-Studien zur arabischen Literatur und Sprachkunde. Stuttgart: Kohlhammer, 1922. Rez.: O. Rescher: LZ 74 (1923), 160.

Schwarz, Paul: Iran im Mittelalter nach den arabischen Geographen. Leipzig: Harrassowitz, 1896-1935. Rez.: O. Rescher: MO 16 (1922), 246-247.

Şensoy, Sedat: REŞER, Osman (1883-1972). Mühtedi Alman şarkiyatçısı. In: DİA 35 (2008), 10-11.

Sezgin, Fuat u. a. (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde von den Anfängen bis 1986 nebst Literatur über die arabischen Länder der Gegenwart. Siebzehnter Band. Autoren R - So. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 70-83; Neunzehnter Band. Register der Rezensenten. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 484-486.

Simon, Gottfried: Der Islam und die christliche Verkündigung. Eine missionarische Untersuchung. Gütersloh: Bertelsmann, 1920. Rez.: O. Rescher: OLZ 25 (1922), 188-189.

Sperber, Jakob: Die Schreiben Muḥammads an die Stämme Arabiens. Berlin: Reichsdruckerei, 1916. Rez.: R. Hartmann: O. Rescher: Der Islam 7 (1917), 256.

Spuler, Bertold: Oskar Rescher / Osman Reşer. Zum 100. Geburtstag 1. Okt. 1883/1983. In: Der Islam 61 (1984), 12-13.

Steinschneider, Moritz: Rangstreit-Literatur. Ein Beitrag zur vergleichenden Literatur- und Kulturgeschichte. Wien: Hölder, 1908. Rez.: O. Rescher: Zu Moritz Steinschneiders „Rangstreit-Literatur“. In: Der Islam 14 (1925), 397-401.

Ubach, Ernst und Ernst Rackow (Hg.): Sitte und Recht in Nordafrika. Gesammelt und zur Veröffentlichung vorbereitet unter Mitwirkung von G. Kampffmeyer, H. Stumme und L. Adam. Stuttgart: ?, 1923. Rez.: O. Rescher: WZKM 31 (1924), 246-248; ZS 3 (1924), 150-151.

Vloten, Gerlof van: Ein arabischer Naturphilosoph im 9. Jahrhundert (el-Dschahiz). Mit Zusätzen aus dem Holländischen übertragen von Oskar Rescher. Stuttgart: Heppeler, 1918; ND: Zoology. Texts and Studies. Collected and Reprinted. III. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 147-193. Rez.: E. Wiedemann: MGMN 19 (1920), 17-18.

Weil, Gustav: Tausend und eine Nacht. Arabische Erzählungen. Zum ersten Male aus dem arabischen Urtext treu übersetzt. 4 Bde. Herausgegeben und mit einer Vorhalle von A. Lewald. Berlin: ?, 1913. Rez.: O. Rescher: OLZ 24 (1921), 320-321.

Weisweiler, Max: Buntes Prachtgewand. Über die guten Eigenschaften der Abessinier von Muḥammed ibn ʻAbdalbāqī al-Buḫārī al-Makkī. Literarhistorisch untersucht und übersetzt. 1. Hannover: Lafaire, 1924. Rez.: O. Rescher: ZS 3 (1924), 151-152.

Wiedemann, Eilhard und Heinrich Suter: Über al-Bīrūnī und seine Schriften. 1. Einleitung. 2. Verse von Bīrūnī. 3. Aussprüche von Bīrūnī. 4. Verzeichnis der Schriften von Bīrūnī. 5. Weitere Schriften Bīrūnī’s. 6. Zusätze. Unter Mitwirkung von Oskar Rescher. In: SPMSE 52-53 (1920-1921), 55-96; ND: Aufsätze zur arabischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Hildesheim: Olms, 1970. S. 474-515; ND: Beiträge zur Geschichte der Mathematik und Astronomie im Islam. Bd. 2. Frankfurt: IGAIW, 1986. S. 492-533. Rez.: J. Ruska: Der Islam 12 (1922), 265.

Wiedemann, Eilhard: Zur Geschichte des Bades und des Badens bei den Orientalen. Unter Mitwirkung von Ernst Seidel und Oskar Rescher. In: Zeitschrift für physikalische und diätetische Therapie 24 (1920), 239-248; ND: Gesammelte Schriften zur arabisch-islamischen Wissenschaftsgeschichte. Bd. 2. Frankfurt: IGAIW, 1984. S. 933-942.

Zwemer, Samuel: Die Christologie des Islams. Ein Versuch über Leben, Persönlichkeit und Lehre Jesu Christi nach dem Koran und der orthodoxen Tradition. Übers. E. Frick. Stuttgart: Christliches Verlagshaus, 1921. Rez.: O. Rescher: LZ 73 (1922), 265-266.

عقيقي، نجيب: المستشرقون. موسوعة في تراث العرب مع تراجم المستشرقين ودراساتهم عنه منذ ألف عام حتى اليوم. القاهرة: دار المعارف, ٢١٩٨٠. ص ٤٤٧-٤٤٨.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 284
Print Friendly, PDF & Email