Islamkritik, Islamfeindlichkeit und Islamophobie (Bibliographie)

Abdallah, Laila: Islamischer Fundamentalismus - eine fundamentale Fehlwahrnehmung? zur Rolle von Orientalismus in westlichen Analysen des islamischen Fundamentalismus. Berlin: Das arabische Buch, 1998.

Abdel-Hafiez, Massud: Sprachliche Realisierung muslimischer Imagination in „Der Spiegel“. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2011 - Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2011.

Akbulut, Nazire: Das Türkenbild in der neueren deutschen Literatur. Berlin: Köster, 1993.

Akbulut, Nurcan: Die Kontinuität und Wirkmächtigkeit von Fremdheitskonstruktionen in antiislamischen Diskursen. In: Intercultural journal 12/20 (2013), 37-45.

Akgün, Lale: Der Islam in Europa. Von der Dekonstruktion eines Feindbildes zu einer partnerschaftlichen Hinwendung. In: Internationale Politik und Gesellschaft 3 (2006), 147-154.

Allen, Christopher: Was ist Islamophobie? Ein evolutionärer Zeitstrahl. Übers. Martha M. Matesich. In: Der Islam in Europa. Zwischen Weltpolitik und Alltag. Hg. Urs Altermatt u. a. Stuttgart: Kohlhammer, 2006. S. 67-78.

Altaner, Berthold: Zur Geschichte der anti-islamischen Polemik während des 13. und 14. Jahrhunderts. In: Historisches Jahrbuch 56 (1936), 227-233.

Aly, Samir: Das Bild der islamischen Welt in der westdeutschen Presse in den 70er Jahren. Eine Inhaltsanalyse am Beispiel ausgewählter überregionaler Tageszeitungen. 2 Bände. Frankfurt: Hänselmann-Hohenhausen, 2002.

Angst, Doris: Muslimfeindliche Meinungsfreiheit? In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2011 - Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2011.

Anon.: Karikaturkrise: Einige Gedanken zu ihrer Wahrnehmung und Darstellung. In: Link.

Anon.: Karikaturkrise: Provokation oder freie Meinungsäußerung? In: Link.

Aschauer, Wolfgang und Elisabeth Donat: Das breite Spektrum antimuslimischer Ressentiments. Vorstellung einer mehrdimensionalen Skala auf Basis qualitativer und quantitativer Erhebungen. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 74-106.

Ata, Mehmet: Der Mohammed-Karikaturenstreit in den deutschen und türkischen Medien. Wiesbaden: VS, 2011.

Attia, Iman und Yasemin Shooman: „Aus blankem Hass auf Muslime“. Zur Rezeption des Mordes an Marwa el-Sherbini in deutschen Printmedien und im deutschsprachigen Internet. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2010. Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2010.

Attia, Iman: Die „westliche Kultur“ und ihr Anderes: Zur Dekonstruktion von Orientalismus und antimuslimischem Rassismus. Transcript, 2009.

Attia, Iman: Orient- und Islambilder. Interdisziplinäre Beiträge zu Orientalismus und antimuslimischem Rassismus. Münster: Unrast, 2007.

Ayoub, Nadja und Christine Lohmeier: Moscheen als schreckenerregende Bedrohung – Argumente und Erzählstrategien rechter und rechtspopulistischer Akteure in der Moscheedebatte in München. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2016. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2016. S. 142-163.

Bade, Klaus J.: Kritik und Gewalt: Sarrazin-Debatte, „Islamkritik“ und Terror in der Einwanderungsgesellschaft. Schwalbach: Wochenschau, 2013.

Bade, Klaus J.: Nach Sarrazin - Hintergründe, Ursachen und Wirkung einer deutschen Debatte. In: Verhärtete Fronten. Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2012. S. 119-124. (Vorher u. d. T. Sarrazin schafft Deutschland ab. In: Migazin.de, 29.11.2010.)

Bahners, Patrick: Die Panikmacher. Die deutsche Angst vor dem Islam. München:  Beck, 2011; Rez.: F. Hafez: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 212-214.

Becher, Phillip, Christian Begass und Josef Kraft: Der Aufstand des Abendlandes: AfD, PEGIDA & Co.: vom Salon auf die Straße. Köln: PapyRossa, 105.

Becher, Phillip: Der Islam als Feindbild in neurechter Periodika. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2011. Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2011.

Begic, Adisa: Angriffe gegen MuslimInnen am Vormarsch. Fälle islamophober Übergriffe im Zuge des Diskurses über die Terrororganisation IS. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2015. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2015. S. 123-128.

Behr, Holger: Der sogenannte Karikaturenstreit – Ursachen und Verlauf. In: Wege ohne Dogma 15,5 (2006), 111–117.

Benz, Wolfgang: ‚Der Islam vernichtet alles Andersartige‘ Mediale Reaktionen auf den Dresdner Gerichtsmord. In: Jahrbuch für Antisemitismusforschung 18 (2009), 331-342.

Benz, Wolfgang: „WIR oder Scharia“? islamfeindliche Kampagnen im Rechtsextremismus: Analysen und Projekte zur Prävention. Schwalbach: Wochenschau, 2011.

Benz, Wolfgang: Ansturm auf das Abendland? Zur Wahrnehmung des Islam in der westlichen Gesellschaft. Wien: Picus, 2013.

Benz, Wolfgang: Antisemitismus und ‚Islamkritik‘. Bilanz und Perspektive. Berlin: Metropol, 2011.

Benz, Wolfgang: Deutschlands Muslime im Spiegel des Antisemitismus. Anmerkungen zur Entstehung und Tradition des Feindbildes Islam. In: Verhärtete Fronten. Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2012. S. 15-23.

Benz, Wolfgang: Die Feinde aus dem Morgenland. Wie die Angst vor den Muslimen unsere Demokratie gefährdet. München: Beck, 2012.

Benz, Wolfgang: Einführung zur Konferenz ,,Feindbild Muslim - Feindbild Jude“. In: Islamfeindlichkeit und ihr Kontext. Dokumentation der Konferenz „Feindbild Muslim - Feindbild Jude“. Hg. Wolfgang Benz. Berlin: Metropol, 2009. S. 9-20.

Benz, Wolfgang: Islamfeindlichkeit und ihr Kontext. Dokumentation der Konferenz „Feindbild Muslim - Feindbild Jude“. Berlin: Metropol, 2009.

Bergmann, Werner: Zur Entstehung von Feindbildern im Konflikt um Palästina. In: Jahrbuch für Antisemitismusforschung 12 (2003), 15-21.

Bergschmidt, Viktoria: Leben machen und sterben lassen: Antimuslimische und andere Rassismen in der Regulierung von »Drogenabhängigen« ohne deutsche Staatsangehörigkeit. In: Journal für Psychologie 21 (2013), 1-24.

Bielefeldt, Heiner: Das Islambild in Deutschland. Zum öffentlichen Umgang mit der Angst vor dem Islam. Berlin: Deutsches Institut für Menschenrechte, 2008²; Überarb. Fassung: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 173-206.

Bodemann, Y. Michal und Gökçe Yurdakul: Deutsche Türken, jüdische Narrative und Fremdenangst: Strategien der Anerkennung. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 215-243.

Borell, Klas: Islamophobie und Hasskriminalität: Probleme und Chancen eines Forschungsfelds in Entwicklung. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 9-18.

Botch, Gideon u. a. (Hg.): Islamophobie und Antisemitismus - ein umstrittener Vergleich. Berlin: De Gruyter, 2012.

Bötticher, Astrid: Islamophobie und Antisemitismus. Ein Vergleich der Grundkonzeption. In: Utopie kreativ 19 (Nr. 217/2008), 1007-1015.

Bowen, John: Feind Islam. Wiesbaden: Luxbooks GmbH, 2013.

Braun, Stephan u. a. (Hg.): Strategien der extremen Rechten - Hintergründe – Analysen – Antworten. Wiesbaden: VS, 2009.

Brumlik, Micha: Das halbierte Humanum. Wie Ralph Giordano zum Ausländerfeind wurde. In: Rechtspopulismus als ‚Bürgerbewegung‘. Kampagnen gegen Islam und Moscheebau und kommunale Gegenstrategien. Hg. Alexander Häusler. Wiesbaden: VS, 2008. S. 232-238; ND: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 483-489.

Bühl, Achim: Islamfeindlichkeit in Deutschland – Ursprünge, Akteure, Stereotype. Hamburg: VSA, 2010.

Bundschuh, Stephan, Ansgar Dücker und Birgit Jagusch: Islamfeindlichkeit – Aspekte, Stimmen, Gegenstrategien. Düsseldorf: IDA e. V., 3. überarb. A. 2012.

Bundschuh, Stephan, Ansgar Dücker, Birgit Jagusch und Hanna Mai (Hg.): Holzwege, Umwege, Auswege. Perspektiven auf Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit. Düsseldorf: IDA e. V., 3. überarb. A. 2012.

Bunzl, John: Der Feind meines Feindes ist mein Freund? Islamophober Populismus und Israel. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 17-33.

Busch, Christoph: Politikherstellung und Politikdarstellung in der kommunalen Parlamentsarbeit von pro Köln. In: Politische Kommunikation heute. Beiträge des 5. Düsseldorfer Forums Politische Kommunikation. Hg. Kathrin Mök und Michael Stahl. Berlin: Frank und Timme, 2010. S. 67-86.

Butterwegge, Christoph und Gudrun Hentges (Hg.): Massenmedien, Migration und Integration. Wiesbaden: VS, 2006².

Buzl, John und Alexandra Senfft: Zwischen Antisemitismus und Islamophobie. Vorurteile und Projektionen in Europa und Nahost. Hamburg: VSA, 2008.

Cakir, Naime: Islamfeindlichkeit: Anatomie eines Feindbildes in Deutschland. Bielefeld: Transcript, 2014.

Çetin, Zülfukar und Salih Alexander Wolter: Fortsetzung einer „Zivilisierungsmission“: Zur deutschen Beschneidungsdebatte. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2013. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2013. S. 19-37.

Çetin, Zülfukar und Savaş Taş: Kontinuitäten einer Kooperation: Antimuslimischer Rassismus in Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Staat. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 19-41.

Cetin, Zülfukar: Homophobie und Islamophobie: intersektionale Diskriminierungen am Beispiel binationaler schwuler Paare in Berlin. Bielefeld: Transcript, 2012.

Colpe, Carsten: Problem Islam. Frankfurt: Athenäum, 1989. S. 11-38: Historische und theologische Gründe für die abendländische Angst vor dem Islam.

Danaci, Deniz: Die Macht sozialer Identitäten: Einstellungen und Abstimmungsverhalten gegenüber Minderheiten in der Schweiz. Baden-Baden: Nomos, 2012.

Debatin, Bernhard (Hg.): Der Karikaturenstreit und die Pressefreiheit. Berlin: Lit, 2007.

Decker, Oliver: Die Mitte im Umbruch: rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012. Bonn: Dietz, 2012.

Deiri, Jamil al-: Die Islam-Phobie im Abendland und der Irrgarten der Unwissenheit: Fakten, Analyse, Folgerung. 3 Bände. Großrosseln: Dvg, 2009-2011.

Denkowski, Charles von: Die sicherheitsbehördliche formelle soziale Kontrolle des Jihadismus sowie der islamfeindlich motivierten Kriminalität - werden beide Phänomene in der Bundesrepublik Deutschland angemessen behandelt? In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 42-65.

Duncker, Tanja: „Auch wir haben einen Salam Rushdi“: die Islamkritik des ʻAbdulḫāliq Maʻruf. In: AS 51 (1997), 1113-1118.

Eder, Franz X. (Hg.): Historische Diskursanalysen – Geneanalogie, Theorie und Anwendungen. Wiesbaden: VS, 2006.

Edipoğlu, Kerim: Ignaz Goldziher: Der Orient als Instrument der Selbstvergewisserung? In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 180-195.

Eichhorn, Alfred (Moderation): Feindbild Muslim - Feindbild Jude. Podiumsdiskussion am 8.12.2008. In: Islamfeindlichkeit und ihr Kontext. Dokumentation der Konferenz „Feindbild Muslim - Feindbild Jude“. Hg. Wolfgang Benz. Berlin: Metropol, 2009. S. 107-131.

Eickhof, Ilka: Antimuslimischer Rassismus in Deutschland: theoretische Überlegungen. Berlin: Wvb, 2010.

Ekardt, Felix: Der Karikaturenstreit und das Recht. In: Neue Justiz 61 (2007). S. 145–150.

Elgendy, Nadja: #schauhin 2013, ich fühle mich nicht mehr sicher! In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 66-73.

Falter, Fabian: Islamophobie in Nordindien als politischer Faktor? Die integrative und desintegrative Funktion von islamophobischen Elementen in ausgewählten Reden von Atal Bihari Vajpeyi (*1924). Berlin: EB, 2015.

Feldbacher, Rainer: Die Kreuzzüge - Legitimation zur Gewalt seitens aller Kontrahenten. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2013. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2013. S. 150-174.

Frank-Rieser, Edith, Eva Mückstein und Hermann Spielhofer: Islamophobie - Reale und irreale Angstkonstruktionen als private bzw. nationale Mythenbildungen. Erklärungsansätze aus psychodynamischer Sicht.

Friedrich, Sebastian u. a.: Antimuslimische Effekte. In: Migration und soziale Arbeit 34 (2012).

Frischberg, Manuel: Das Konzept „Islamophobie“ als Abwehr westlicher Zumutungen. Zur Genese eines Kampfbegriffs. In: Feindaufklärung und Reeducation - kritische Theorie gegen Postnazismus und Islamismus. Hg. Stephan Grigat. Freiburg: Ca-ira, 2006. S. 155-172.

Geden, Oliver: Diskursstrategien im Rechtspopulismus - Freiheitliche Partei Österreichs und Schweizerische Volkspartei zwischen Opposition und Regierungsbeteiligung. Wiesbaden: VS, 2006.

Geiges, Lars, Stine Marg und Franz Walter: Pegida: die schmutzige Seite der Zivilgesellschaft? Bielefeld: Transcript, 2015.

Gerhold, Markus: Islam-bashing für jedermann. Onlinekommentare und Leserbriefe als Orte privater Stimmungsmache. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 345-352.

Gerrens, Uwe: Eugenik und Islamfeindschaft. Ein Versuch, Thilo Sarrazin zu deuten. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 77-97.

Geschke, Daniel, Jana Eyssel und Wolfgang Frindte: Immer richtig informiert? – Zusammenhänge zwischen Fernsehkonsum und Islamophobie. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 162-179.

Goldenbogen, Anne: Antimuslimischer Rassismus. Berlin: Deutscher Gewerkschaftsbund, 2012.

Gottsauner-Wolf, Moritz und Christoph Zotter: Netzritter. In: Datum - Seiten der Zeit. Nr. 7-8 (2012). S. 16-23.

Hafez, Farid (Hg.): Jahrbuch für Islamophobieforschung 2010. Deutschland, Österreich, Schweiz. Innsbruck: StudienVerlag, 2010.

Hafez, Farid (Hg.): Jahrbuch für Islamophobieforschung 2011. Deutschland, Österreich, Schweiz. Innsbruck: StudienVerlag, 2011.

Hafez, Farid (Hg.): Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Wien: Nap, 2012.

Hafez, Farid (Hg.): Jahrbuch für Islamophobieforschung 2013. Wien: Nap, 2013.

Hafez, Farid (Hg.): Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Wien: Nap, 2014.

Hafez, Farid (Hg.): Jahrbuch für Islamophobieforschung 2015. Wien: Nap, 2015.

Hafez, Farid (Hg.): Jahrbuch für Islamophobieforschung 2016. Wien: Nap, 2016.

Hafez, Farid und John Bunzl: Islamophobie in Österreich. Wien: StudienVerlag, 2009.

Hafez, Farid und Rijad Dautović: MuslimInnen als BürgerInnen zweiter Klasse? In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2015. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2015. S. 26-54.

Hafez, Farid: Anstelle eines Vorworts. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2010 – Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2010.

Hafez, Farid: Antisemitismus und Islamophobie. Ein Nachwort mit Anmerkungen. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 215-222.

Hafez, Farid: Die österreichische „Islam-Lehrer“-Studie. Mediale Berichterstattung und politische Implikationen. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2015. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2015. S. 100-122.

Hafez, Farid: FPÖ 2010: Von der „Verjudung“ zur „Islamistenpartei“. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2011. Deutschland - Österreich - Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2011.

Hafez, Farid: Islamophober Populismus - Moschee- und Minarettbauverbote österreichischer Parlamentsparteien. Wiesbaden: VS, 2010.

Hafez, Farid: Islamophobie und die deutschen Bundestagsparteien. Eine Analyse vom 27. Oktober 2009 bis 9. Juni 2011. In: Verhärtete Fronten. Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2012. S. 57-76.

Hafez, Farid: Islamophobie und die FPÖ im Jahr 2009. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2010 – Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2010.

Hafez, Kai und Carola Richter: Das Islambild von ARD und ZDF. Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ): 26-27/2007.

Hafez, Kai: Antisemitismus, Philosemitismus und Islamfeindlichkeit: ein Vergleich ethnisch-religiöser Medienbilder. In: Medien und multikulturelle Gesellschaft. Hg. Christoph Butterwegge u. a.. Opladen: Leske + Budrich, 1999. S. 122-135.

Hafez, Kai: Das Islambild in der deutschen Öffentlichkeit. In: Die Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 5 (1996), 426-432.

Hafez, Kai: Freiheit, Gleichheit und Intoleranz. Der Islam in der liberalen Gesellschaft. Bielefeld: transcript, 2013.

Hafez, Kai: Islamfeindlichkeit in Europa und ihre gesellschaftlichen Folgen. In: Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte 58 (2011), 38-42.

Hafez, Kai: Mediengesellschaft – Wissensgesellschaft? Gesellschaftliche Entstehungsbedingungen des Islambildes deutscher Medien. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 101-119.

Hafez, Kai: Öffentlichkeitsbilder des Islam. Kultur- und rassismustheoretische Grundlagen ihrer politikwissenschaftlichen Erforschung. In: Evidenzen im Fluß. Demokratieverluste in Deutschland. Hg. Siegfried Jäger u. a. Duisburg: DISS, 1997. S. 188-204.

Halm, Heinz: Fundamentalismus - ein leeres Etikett. In: Die Welten des Islam. Neunundzwanzig Vorschläge, das Unvertraute zu verstehen. Hg. Gernot Rotter. Frankfurt: Fischer, 1993. S. 211-218.

Häusler, Alexander (Hg.): Rechtspopulismus als „Bürgerbewegung“ - Kampagnen gegen Islam und Moscheebau und kommunale Gegenstrategien. Wiesbaden: VS, 2008.

Häusler, Alexander und Hans-Peter Killguss (Hg.): Feindbild Islam – Rechtspopulistische Kulturalisierung des Politischen. Dokumentation zur Fachtagung vom 13. September 2008. Köln: NS – Dokumentationszentrum, 2008.

Häusler, Alexander: Die "PRO-Bewegung" und der antimuslimische Kulturrassismus von Rechtsaußen. Berlin: FES, 2011.

Häusler, Alexander: Selektive Inanspruchnahme des Demokratischen: Rechtspopulistische Politik der Feindbilder im Namen der Meinungsfreiheit. In: Die verstimmte Demokratie. Hg. Stephan Braun und Alexander Geisler. Wiesbaden: VS, 2012. S. 131-140.

Hecker, Paulus: Zum Islambild der christlichen Mitte. In: Materialdienst der EZW 61 (8) (1998), 243-247.

Herzog, Eva-Maria: „Bilder in unseren Köpfen“. Eine soziologische Studie zum Selbst- und Fremdbild von MuslimInnen. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 142-153.

Hesse, Reinhard: Feindbild Islam. In: Die Woche, 23.04.1997.

Hetzel, Helmut: Islamgegner Geert Wilders am Pranger. In: Die Presse, 28.7.2011.

Hippler, Jochen (Hg.): Feindbild Islam oder Dialog der Kulturen. Hamburg: Konkret-Literatur, 2002.

Hippler, Jochen: Dialog als Ausweg? Anmerkungen zu einem interkulturellen Dialog zwischen westlichen und muslimisch geprägten Gesellschaften. In: Streitkräfte zähmen, Sicherheit schaffen, Frieden gewinnen. Festschrift für Reinhard Mutz. Hg. Hans J. Gießmann, Götz Neuneck. Baden-Baden: Nomos, 2008. S. 272-281; Überarb.: Gestörte Kommunikation. Wie grundlegende Fehler im internationalen Dialog zwischen westlich und muslimisch geprägten Gesellschaften gegenseitige Ressentiments schüren. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 273-282.

Höfert, Almut: Den Feind beschreiben: „Türkengefahr“ und europäisches Wissen über das Osmanische Reich 1450-1600. Frankfurt: Campus, 2003.

Höfert, Almut: Die „Türkengefahr“ in der Frühen Neuzeit. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 61-70.

Hoffmann, Lutz: Feindbild Islam: warum man hierzulande den Islam erfinden würde, wenn es ihn nicht schon gäbe. Bremen: Ausländerbeauftragte des Landes, 1997.

Hofmann, I. und A. Vorbichler: Das Islam-Bild bei Karl May und der islamo-christliche Dialog. Wien: ?, 1979.

Hofmann, Murad W.: Der Islam im 3. Jahrtausend – eine Religion im Aufbruch. München: Hugendubel, 2000. S. 63-79: Lange, böse Jahre; S. 80-90: Medien im Visier.

Hofmann, Murad W.: Reise nach Mekka – Ein Deutscher lebt den Islam. Istanbul: Cagri, 2. Aufl. 2009. S. 185-204: Feindbild Islam.

Hörner, K.: Feindbild Islam revisited. In: Fremde, Feinde und Kurioses: Innen- und Außenansichten unseres muslimischen Nachbarn. Hg. Benjamin Jokisch u. a. Berlin: De Gruyter, 2009. S. 167-188.

Hörner, Karin: Das Islam-Bild der Deutschen. Von Goethe bis Karl May. In: Die Welten des Islam. Neunundzwanzig Vorschläge, das Unvertraute zu verstehen. Hg. Gernot Rotter. Frankfurt: Fischer, 1993. S. 206-210.

Illerhaus, Florian: „Islamkritik“ bei Thilo Sarrazin – Eine religionswissenschaftliche Untersuchung. Münster: Bookra, 2011.

Interkultureller Rat in Deutschland: Das Islambild verändern: Positionen zur Überwindung von Islamfeindlichkeit. Darmstadt: 2008.

Jäger, Siegfried und Dirk Halm (Hg.): Mediale Barrieren – Rassismus als Integrationshindernis. Münster: Unrast, 2007.

Jäger, Siegfried und Hannah Schultes: Rassismus inklusive - das ökonomische Prinzip bei Thilo Sarrazin. In: Verhärtete Fronten. Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2012. S. 97-117.

Jäger, Siegfried: Deutungskämpfe. Theorie und Praxis Kritischer Diskursanalyse. Wiesbaden: VS, 2007.

Jäger, Siegfried: Pressefreiheit und Rassismus. Der Karikaturenstreit in der deutschen Presse. Ergebnisse einer Diskursanalyse. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 319-336.

Jessen, Jens: Unsere Kreuzritter. In: Die Zeit. Nr. 32 (4.8.2011).

Jonker, Gerdien: Europäische Erzählmuster über den Islam. Wie alte Feindbilder in Geschichtsschulbüchern die Generationen überdauern. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 71-83.

Jung, Dietrich: Die Muhammad-Karikaturen und der globale Diskurs über den Islam. In: IPG 3 (2006), 119-133.

Just, Wolf-Dieter: Die EKD und die Islamophobie. In: Evangelisch aus fundamentalem Grund. Hg. Jürgen Micksch. Frankfurt: Lembeck, 2007. S. 221-237; Gek. und akt. Fassung: Der Islam und die Evangelische Kirche in Deutschland. „Klarheit und gute Nachbarschaft“? In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 391-402.

Kalny, Eva: MuslimInnenfeindlichkeit als Thema der Lehre: methodische und inhaltliche Überlegungen. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 125-145.

Karakaşoğlu, Yasemin und Mark Terkessidis: Gerechtigkeit für Muslime! In: Die Zeit. Nr. 6. 1. Februar, 2006.

Karakaşoğlu, Yasemin: Islam als Störfaktor in der Schule. Anmerkungen zum pädagogischen Umgang mit orthodoxen Positionen und Alltagskonflikten. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 303-318.

Klammer, Carina: Imaginationen des Untergangs: zur Konstruktion antimuslimischer Fremdbilder im Rahmen der Identitätspolitik der FPÖ. Wien: Lit, 2013.

Klein, Dietrich: Wahrnehmung des Islam zwischen Reformation und Aufklärung. Paderborn: Fink, 2008.

Klemm, Verena: Das Schwert des Experten. Peter Scholl-Latours verzerrtes Araber- und Islambild. Heidelberg: Palmyra, 1993².

Klug, Petra: Raster des Kulturalismus. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2011 - Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2011.

Kluge, Jan: Das Anti-Pegida-Buch: ein Buch gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz. München: Riva, 2015.

Königseder, Angelika: Feindbild Islam. In: Islamfeindlichkeit und ihr Kontext. Dokumentation der Konferenz „Feindbild Muslim - Feindbild Jude“. Hg. Wolfgang Benz. Berlin: Metropol, 2009. S. 21-43.

Korn, Salomon: Zu schwach, um Fremdes zu ertragen? Streit um den Bau von Moscheen in Deutschland. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 245-252; ND: In: Verhärtete Fronten. Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2012. S. 43-51. (Überarb. Fassung des FAZ-Beitrags vom 27. Oktober 2008)

Köster, Werner (Hg.): Parallelgesellschaften. Diskursanalyse eines Kampfbegriffs. Essen: Klartext, 2009.

Krauss, Hartmut (Hg.): Feindbild Islam. Wenn die Grenzen zur Verzerrung und Diffamierung überschritten werden. Osnabrück: Hintergrund, 2010. Rez.: K. Lotter: Widerspruch: Münchner Zeitschrift für Philosophie 35 (2016), 105-107. [extrahieren?]

Kreis, Georg: Zur Islamophobie in der schweizerischen Variante. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2010 – Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2010.

Kübel, Jana: Neue alte Feinde - „Manchmal fühle ich mich wie ein Jude!“ In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 34-56.

Kücükgöl, Dudu: Ein Kopftuchmärchen im Kolonialstil. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2015. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2015. S. 10-25.

Kuhn, Inva: Antimuslimischer Rassismus. Köln: PapyRossa, 2014.

Lange, Claudio: Der nackte Feind. Anti-Islam in der romanischen Kunst. Berlin: Parthas, 2004.

Lange, Claudio: Die älteste Karikatur Muhammads. Antiislamische Propaganda in Kirchen als frühes Fundament der Islamfeindlichkeit. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 37-59.

Lausberg, Michael: Die Pro-Bewegung : Geschichte, Inhalte, Strategien der "Bürgerbewegung Pro Köln" und der "Bürgerbewegung Pro NRW". Münster: Unrast, 2010.

Leibold, Jürgen und Steffen Kühnel: Islamophobie oder Kritik am Islam? In: Deutsche Zustände. Bd. 6. Hg. Wilhelm Heitmeyer. Frankfurt: Suhrkamp, 2008. S. 95-115.

Leibold, Jürgen und Steffen Kühnel: Islamophobie. Differenzierung tut not. In: Deutsche Zustände. Folge 4. Hg. Wilhelm Heitmeyer. Frankfurt: Suhrkamp, 2006. S. 135-156.

Leibold, Jürgen: Fremdenfeindlichkeit und Islamophobie. Fakten zum gegenwärtigen Verhältnis genereller und spezifischer Vorurteile. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 149-158.

Leveson, Ian: Vom christlichen Antijudaismus zur säkularen Islamophobie: Übertragung gleicher Vorurteile? Vortrag für Workshop „Trialog: together in difference. Das multireligiöse Dialogprojekt“ April 2004: KJD Bundesleitung.

Lichtschlag, André F.: Feindbild Muslim: Schauplätze verfehlter Einwanderungs- und Sozialpolitik. Leipzig: Manuscriptum, 2010.

Link, Jürgen : Der Orient im Mediendiskurs – aktuelle Feindbilder und Kollektivsymbolik. In: Der Islam im Aufbruch? Perspektiven der arabischen Welt. Hg. Michael Lüders. München: Piper, 1993. S. 277–297.

Link, Martin (Hg.): Islamfeindlichkeit: Dokumentation der Vortragsreihe Januar bis Mai 2013 in Kiel. Kiel: Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein, 2013.

Lohlker, Rüdiger: Islamkritik.at -  ein österreichischer Subdiskurs des europäischen antimuslimischen Rassismus. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2010 – Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2010.

Markun, Fabian: Der Anstieg der Feindseligkeit gegen die Muslime im Westen“ : Islamophobie im Spiegel ausgewählter Diskussionssendungen des arabischen Satellitensenders al-Jazeera. Berlin: EB, 2013.

Marx, Daniela: Vom ‚feministischen Schreckgespenst’ zur gefragten Expertin - Alice Schwarzers Islamismuskritik als Eintrittskarte in die Welt der Mainstream-Medien. In: Macht – Religion - Politik. Zur Renaissance religiöser Praktiken und Mentalitäten. Hg. Jürgen Link. Münster: Unrast, 2006. S. 209-230.

Mattes, Astrid: Zwischen Bestürzung und Bewunderung. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2011 - Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2011.

Meyer, Hendrik und Klaus Schubert (Hg.): Islam und Politik. Wiesbaden: VS, 2011.

Meyrath, Martin: „Supertürke“ Zur Konstruktion muslimischer Männlichkeiten in der Popkultur. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2011 - Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2011.

Meyrath, Martin: Skrewdrivers Enkel. Zwischen islamophobem und antisemitischem Rassismus. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2013. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2013. S. 38-46.

Micksch, Jürgen (Hg.): Antimuslimischer Rassismus – Konflikte als Chance. Frankfurt: Lembeck, 2009.

Micksch, Jürgen: Evangelisch aus fundamentalem Grund. Wie sich die EKD gegen den Islam profiliert. Frankfurt: Lembeck, 2007.

Muftić, Armin: Islamkritik – ein Kampfbegriff? Ein Essay. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2015. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2015. S. 83-99.

Muftić, Armin: Islamophobie in Medien: Stand der Medieninhaltsforschung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2013. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2013. S. 104-128.

Müller, Uri-Fanny: Antimuslimischer Rassismus: Intro. Eine Einführung. Wien: Mandelbaum, 2014.

Muratovic, Kevser: Orient- und Araberbilder in der Antike und im Mittelalter. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 203-211.

Musharbash, Yassin: Breviks Armee. In: Die Zeit, Nr. 21 (16.5.2012), S. 15-17.

Naumann, Thomas: Feindbild Islam - Historische und theologische Gründe einer europäischen Angst. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 19-36; ND: Historische und theologische Gründe der europäischen Angst vor Muslimen. In: Verhärtete Fronten. Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2012. S. 25-42.

Nève, Dorothée de: Islamophobie in Deutschland und Europa. In: Religion und Politik im vereinigten Deutschland. Hg. Gert Pickel u. a.. Wiesbaden: VS, 2013. S. 195-220.

Nowak, Jürgen: Leitkultur und Parallelgesellschaft. Argumente wider einen deutschen Mythos. Frankfurt: Bandes, 2006.

Oberndörfer, Dieter: Einwanderung wider Willen. Deutschland zwischen historischer Abwehrhaltung und unausweichlicher Öffnung gegenüber (muslimischen) Fremden. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 131-146.

Palaver, Wolfgang: Worte sind nicht unschuldig: Was uns der Terroranschlag von Anders Breivik zu denken geben sollte. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2013. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2013. S. 9-18.

Paul, Jobst: Die katholische Kirche auf dem Weg zur ‚robusten Ökumene‘. Vernunft und Glaube in Regensburg. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 413-414.

Peucker, Mario: Islamfeindlichkeit - die empirischen Grundlagen. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 159-171.

Reiter, Margit: Zwischen Dämonisierung und negativer Faszination. Wahrnehmungen von Osama bin Laden im deutschsprachigen Raum 2001-2011. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 98-118.

Reuter, Lars: Hintergründe zum dänischen Karikaturenstreit. In: StdZ 4 (2006), 239-252.

Riexinger, Martin: Hans-Peter Raddatz: Islamkritiker und Geistesverwandter des Islamismus. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 471-481.

Rommelspacher, Birgit: Islamkritik und antimuslimische Positionen am Beispiel von Necla Kelek und Seyran Ateş. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 447-469.

Rosa-Luxemburg-Stiftung (Hg.): Universalistischer Rassismus, getarnt als „Islamismuskritik“? Hamburg: RLS, 2009.

Rotter, Ekkehart: Die Sarazenenseuche oder Wie ein Feindbild entsteht. In: Die Welten des Islam. Neunundzwanzig Vorschläge, das Unvertraute zu verstehen. Hg. Gernot Rotter. Frankfurt: Fischer, 1993. S. 52-59.

Ruf, Werner: Barbarisierung der Anderen – Barbarisierung des Wir. In: Utopie kreativ 185 (2006), 222-228.

Ruf, Werner: Der Islam - Schrecken des Abendlands – Wie sich der Westen sein Feindbild konstruiert. Köln: PapyRossa, 2012.

Ruf, Werner: Muslime in den internationalen Beziehungen - das neue Feindbild. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 121-129.

Said, Edward: Orientalismus. Frankfurt: Fischer, 2009.

Schiffer, Sabine und Constantin Wagner: Antisemitismus und Islamophobie – ein Vergleich. Deiningen: HWK, 2009.

Schiffer, Sabine und Xenia Gleißner: Das Bild des Propheten. In: Paul, Gerhard (Hg.): Das Jahrhundert der Bilder - 1949 bis heute. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2008. S. 750-759.

Schiffer, Sabine: Der Islam in deutschen Medien. In: APuZ Nr. 20, 17.05.2005: S. 23-30.

Schiffer, Sabine: Der Islam in unseren Köpfen. In: tagesanzeiger, 15.07.2005: 9.

Schiffer, Sabine: Der Islamisten-Spin. In: Seniora.org, 28.08.2007.

Schiffer, Sabine: Die Darstellung des Islam in der Presse: Sprache, Bilder, Suggestionen. Eine Auswahl von Techniken und Beispielen. Würzburg: Ergon, 2005.

Schiffer, Sabine: Grenzenloser Hass im Internet. Wie „islamkritische“ Aktivisten in Weblogs argumentieren. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 355-376.

Schiffer, Sabine: Islamophobie – Plädoyer für eine internationale Bezeichnung. In: Tödliche Realitäten Der rassistische Mord an Marwa El-Sherbini, Hg. Opferberatung der RAA Sachsen e.V., 2011.

Schiffer, Sabine: Medien als Spiegel und Konstrukteur gesellschaftlicher Vorstellungen. In: www.migration-boell.de, 2007.

Schiffer, Sabine: Projektionsfläche Islam. Über politische Beschäftigungstherapie und Ablenkungsmanöver. In: Wir Frauen, 01/2007.

Schiffer, Sabine: Wir sind ja so gut! In: Zukunft, 12/2008: 64-67.

Schiffer, Sabine: Zum Mord in Dresden: Auch die ZEIT recherchiert, was sie finden will. In: NRHZ 6.8.2009.

Schmid, Bernhard: Distanzieren, Leugnen, Drohe. Die europäische extreme Recht nach Oslo. Münster: Edition assemblage, 2011.

Schneiders, Thorsten Gerald (Hg.): Islamfeindlichkeit – Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Wiesbaden: VS, 2010².

Schneiders, Thorsten Gerald (Hg.): Verhärtete Fronten - Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik. Wiesbaden: VS, 2012.

Schneiders, Thorsten Gerald:  Grundzüge der Islamfeindlichkeit in Deutschland. In: Jahrbuch öffentliche Sicherheit 2010/2011. Hg. Martin H. W. Möllers. Frankfurt: Verlag für Polizeiwissenschaften, 2011. S. 79-96.

Schneiders, Thorsten Gerald: Die Schattenseite der Islamkritik. Darstellung und Analyse der Argumentationsstrategien von Henryk M. Broder, Ralph Giordano, Necla Kelek, Alice Schwarzer und anderen. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 417-446; Gek. Version: Die dunkle Seite der Islamkritik. Darstellung und Analyse der Argumentationsstrategien von Henryk M. Broder, Ralph Giordano, Necla Kelek, Alice Schwarzer und anderen. In: Verhärtete Fronten. Der schwere Weg zu einer vernünftigen Islamkritik. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2012. S. 77-96.

Schönber, Thomas: Der Islam im öffentlichen Bewusstsein: ein empirisches Lagebild aus einer Kleinstadt in Österreich. Marburg: Tectum, 2012.

Schönberger, Thomas: Über die Notwendigkeit Vorbehalte und Ängste zu erforschen. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2010 – Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2010.

Schröttle, Monika: Zwangsverheiratung, Gewalt und Paarbeziehungen von Frauen mit und ohne Migrationshintergrund in Deutschland. Differenzierung statt Polarisierung. In: Zwangsverheiratung in Deutschland. Hg. BMFSFJ. Baden-Baden: Nomos, 2007. S. 149-170; Überarb. und akt.: Gewalt gegen Frauen mit türkischem Migrationshintergrund in Deutschland. Diskurse zwischen Skandalisierung und Bagatellisierung. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 283-301.

Schulze, Reinhard: Vom Anti-Kommunismus zum Anti-Islamismus. In: „Wir sind die Herren und ihre unsere Schuhputzer!“ Der Nahe Ost vor und nach dem Golfkrieg. Hg. Norbert Hatthes. Frankfurt: Dagyeli, 1991. S. 207-219.

Schütte, Christian: Zur Funktion von Hass-Zuschreibungen in Online-Diskussionen: Argumentationsstrategien auf islamkritischen Websites. In: Hassrede/Hate Speech. Interdisziplinäre Beiträge zu einer aktuellen Diskussion. Hg. Jörg Meibauer. Gießener Elektronische Bibliothek 2013. S. 121-142.

Seidel, Eberhard: Die schwierige Balance zwischen Islamkritik und Islamphobie. In: Deutsche Zustände. Bd. 2. Hg. Wilhelm Heitmeyer. Frankfurt: Suhrkamp, 2003. S. 261-279.

Seidel, Eberhard: Islam und Islamismuskritik in Deutschland. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 48 (2003), H. 11.

Seidel, Eberhard: Vom Judenhaß zum Türkenproblem. In: Entfesselte Feindbilder. Hg. Holger Lengfeld. Berlin: Sigma, 1995. S. 75-91.

Sezgin, Hilal (Hg.): Manifest der Vielen: Deutschland erfindet sich neu. Berlin: Blumenbar, 2011.

Sezgin, Hilal: Beruf Islamkritiker. In: Frankfurter Rundschau. 22.9.2008.

Shakush, Mohammed: Der Islam im Spiegel der Politik von CDU und CSU. Aspekte einer komplizierten Beziehung. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 377-390.

Shooman, Yasemin: „…weil ihre Kultur so ist“ – der neorassistische Blick auf die MuslimInnen. In: „Rasse“ - eine soziale und politische Konstruktion. Strukturen und Phänomene des Vorurteils Rassismus. Hg. Sir Peter Ustinov Institut. Wien: Braumüller, 2010. S. 101-111.

Shooman, Yasemin: Islamfeindschaft im World Wide Web. In: Islamfeindlichkeit und ihr Kontext. Dokumentation der Konferenz „Feindbild Muslim - Feindbild Jude“. Hg. Wolfgang Benz. Berlin: Metropol, 2009. S. 71-89.

Shooman, Yasemin: Was heißt hier erblich? In: Die Zeit. Nr. 36. 2. September, 2010.

Shooman, Yasemin: Was ist antimuslimischer Rassismus? In: Diwan. Nr. 10. Dezember, 2010. Stern, Elsbeth. 2010.

Sing, Manfred: Auf dem Marktplatz der Islamgespenster. Die Islamwissenschaft in Zeiten des Erklärungsnotstandes. In: Das Unbehagen in der Islamwissenschaft. Ein klassisches Fach im Scheinwerferlicht der Politik und der Medien. Hg. Abbas Poya und Maurus Reinkowski. Bielefeld: Transcript, 2008. S. 171-192.

Skenderovic, Damir: Feindbild Muslime - Islamophobie in der radikalen Rechten. In: Der Islam in Europa. Zwischen Weltpolitik und Alltag. Hg. Urs Altermatt u. a. Stuttgart: Kohlhammer, 2006. S. 79-95.

Sokolowsky, Kay: Feindbild Moslem. Berlin: Rotbuch, 2009.

Stanicic, Sascha: Anti-Sarrazin – Argumente gegen Rassismus, Islamfeindlichkeit und Sozialdarwinismus. Köln: PapyRossa, 2011.

Staud, Toralf und Radke, Johannes: Neue Nazis – Jenseits der NPD: Populisten, Autonome Nationalisten und der Terror von rechts. Köln: Kiepenheuer & Witsch, 2012.

Steffek, Alexander: Ein sozialanthropologischer Blick auf den Islamophobiebegriff. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2013. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2013. S. 129-149.

Steffek, Alexander: Islamophobie in Österreich - ein qualitativer Bericht. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2010 – Deutschland, Österreich, Schweiz. Hg. Farid Hafez. Innsbruck: StudienVerlag, 2010.

Stelzer, Manfred: Der Karikaturenstreit. Versuch einer grundrechtlichen Entgrenzung. In: Journal für Rechtspolitik 14 (2006), 98-103.

Stern, Tobias: Der „11. September“ in den deutschen und koreanischen Medien. Eine vergleichende Inhaltsanalyse überregionaler Tageszeitungen. Hamburg: 2003.

Stöger, Peter: Überlegungen zur Islamophobie - Der Sprachgebrauch und die Folie „Heimat“. Ein Essay. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 57-76.

Stoop, David Christopher: „Für Volk und Abendland“. Antimuslimische Propaganda extrem rechter Parteien im nordrhein-westfälischen Landtagswahlkampf 2012. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2013. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2013. S. 47-65.

Stoop, David: Agenda-Setting von rechts? Der Kölner Moscheebau im Fokus der Zeitungsberichterstattung und rechter Propaganda. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 107-124.

Subaşı-Piltz, Sakine: Muslimischer Rassismus gegenüber Muslimen – Oder was macht eigentlich der Orientale im Orientalismusdiskurs? In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 119-141.

Tafazoli, Hamid: „Sie meinen, die Christen hätten einen falschen Glauben […].“ Zum Islambild in der deutschen Literatur am Beispiel einiger Persienberichte des 17. Jahrhunderts. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 85-99.

Tanja, Jaap: „Alle Muslime sind…“ - 50 Fragen zu Islam und Islamophobie. Verlag an der Ruhr, 2011.

Tezcan, Levent (Hg.): Konfliktfeld Islam in Europa. Baden-Baden: Nomos, 2007.

Thofern, Detlef: Darstellungen des Islams in Der Spiegel. Eine inhaltsanalytische Untersuchung über Themen und Bilder der Berichterstattung von 1950 bis 1989. Hamburg: 1998.

Thurner, Ingrid: Die dunkle Seite des Postens. Diskursmuster und Diskursstrategien bei Islamthemen. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 154-176.

Thurner, Ingrid: Touristen und der Islam. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2014. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2014. S. 146-161.

Tsianos, Vassilis S.: Antimuslimischer Urbanismus: Zur Stadtsoziologie des antimuslimischen Rassismus. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2015. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2015. S. 55-82.

Uslucan, Haci-Halil: Muslime zwischen Diskriminierung und Opferhaltung. In: Islamverherrlichung. Wenn die Kritik zum Tabu wird. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2010. S. 367-377.

Valk, Ineke van der: Islamfeindlichkeit in den Niederlanden. München: AVM, 2014.

Velic, Medina: Islamophobie als Ideologie? In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 192-202.

Wäckerlig, Oliver und Rafael Walthert: Von der Islamophobie zum Minarettverbot. Der Erfolg einer sozialen Bewegung. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2013. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2013. S. 66-87.

Wäckerlig, Oliver: Das Fanal von Wangen: Der Schweizer Minarettdiskurs - Ursachen und Folgen. Saarbrücken: AV, 2014.

Wagner, Constantin: Ressentiments gegen Muslime. Soziale Funktionen des Islam-Diskurses in Deutschland. Marburg: Tectum, 2011.

Wagner, Franc: „Die passen sich nicht an“ Exkurs zur sprachlichen Darstellung von Muslimen in Medienberichten. In: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. Hg. Thorsten Gerald Schneiders. Wiesbaden: VS, 2., akt. und erw. Aufl. 2010. S. 337-343.

Wahl, Fabian: Der Islam in den Medien: Journalistische Qualität im Streit um die Mohammed-Karikaturen. Tectum, 2011.

Weidner, Stefan: Anti-Pegida. Eine Streitschrift. Köln: CreateSpace, 2015.

Wendel, Saskia und Evelyn Finger: Seine Kirche soll ein Schwert sein. In: Die Zeit. Nr. 32 (4.8.2011), S. 60.

Widmann, Peter: Rechte Dogmen für die Mitte. „Islamkritik" als Ersatzkommunikation am Beispiel von Hans-Peter Raddatz. In: Islamfeindlichkeit und ihr Kontext. Dokumentation der Konferenz „Feindbild Muslim - Feindbild Jude“. Hg. Wolfgang Benz. Berlin: Metropol, 2009. S. 91-106.

Zick, Andreas u. a. (Hg.): Die Abwertung der Anderen: eine europäische Zustandsbeschreibung zu Intoleranz, Vorurteilen und Diskriminierung; eine Analyse. Berlin: FES, 2011.

Zuckermann, Moshe: Judensolidarität und Islamophobie in Deutschland. Anmerkungen zu einer ideologischen Verschwisterung. Ein Essay. In: Jahrbuch für Islamophobieforschung 2012. Hg. Farid Hafez. Wien: Nap, 2012. S. 11-16.

© Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten | Islam-Akademie | Webmaster UniQue Conception