Abulwalīd Marwān Ibn Ǧanāḥ - Rabbi Jona (990-1050) (Bibliographie)

Bacher, Guillaume: Joseph Kimchi et Abulwalid Mervan ibn Ganah. Eutde d’histoire d’exégèse. Paris: ?, O. J. Rez.: H. Strack: LZ (1884), 978.

Bacher, Wilhelm: Abulwalīd schrieb seine Werke mit hebräischen, nicht mit arabischen Buchstaben. In: ZDMG 42 (1888), 305-306.

Bacher, Wilhelm: Aus der Schrifterklärung des Abulwalīd ibn Ǧanāh (R. Jona). Leipzig: Schulze, 1889. Rez.: C. Siegfried: TLZ 15 (1890), 54; M. Steinschneider: DLZ 11 (1890), 340; H. Strack: LZ (1890), 425-426.

Bacher, Wilhelm: Berichtigungen zur Neubauer’schen Ausgabe des Kitāb-aluṣūl. In: ZDMG 38 (1884), 620-629; 42 (1888), 307-310: Weitere Fortsetzungen zur Neubauer’schen Ausgabe des Kitāb-aluṣūl. [Zu Adolf Neubauer (Hg.): The book of the Hebrew roots by Abu’l Walid Merwan ibn Jannah.]

Bacher, Wilhelm: Die hebräisch-arabische Sprachvergleichung des Abul-walīd Merwān Ibn Ǧanāḥ. Wien: Gerold, 1884; SB KAW 106 (1884), 119-196. Rez.: F. D.: LZ (1885), 976-977; Loevy: Jüdisches Litteratur-Blatt (1884), 183-184; C. F. Seybold: LOP 2 (1884/85), 51-54; Anon.: Brüll’s Jahrbücher für jüdische Geschichte und Literatur 7 (1885), 175-177.

Bacher, Wilhelm: Die Saadjanische Übersetzung des Hohenliedes bei Abulwalīd Merwān nebst einigen Bemerkungen zu Merx‘ Ausgabe derselben. In: ZAW 3 (1883), 202-211. (Vgl. A. Merx: Die Saadjanische Übersetzung…)

Bacher, Wilhelm: Eine angebliche Äußerung Abulwalīd Ibn Ǧanāḥ‘s über die Ursprache. In: ZDMG 57 (1903), 373-375.

Bacher, Wilhelm: Etymologisierende Worterklärungen bei Abulwalīd Merwān Ibn Ǧanāḥ. In: ZAW 5 (1885), 138-151.

Bacher, Wilhelm: Leben und Werke des Abulwalīd Merwān ibn Ǧanāḥ (R. Jona) und die Quellen seiner Schrifterklärung. Leipzig: Schulze, 1885. Rez.: I. Deutsch: Jüdisches Litteratur-Blatt (1885), 152; E. Kautsch: TLZ 11 (1885), 146-149; B. Lewin: Jüdisches Litteratur-Blatt (1885), 145-146; E. Nestle: LZ (1885), 1785-1786; V. Ryssel: Theologisches Literaturblatt (1885), 400-401; M. Steinschneider: DLZ 6 (1885), 1582-1583; Anon.: (Brüll’s) Jahrbücher für Jüdische Geschichte und Literatur 8 (1887), 103-106.

Bacher, Wilhelm: Sefer Ha-šorašīm./Sepher Haschoraschim. Wurzelwörterbuch des hebräischen Sprache. Aus dem Arabischen ins Hebräische übersetzt von Jehuda b. Tibbon. Aus den Handschriften der Vaticana und des Escurial zum ersten Male herausgegeben und nach dem arabischen Originale berichtigt und vervollständigt, sowie mit einer Einleitung über das Leben und die Schriften Abulwalid’s und mit Registern und Textberichtigungen zum Sepher Harikma versehen. Berlin: M’kize Nirdamim, 1896; ND: Amsterdam: Philo, 1969. [Abu l-Walīd Ibn Ǧanāḥ: Kitāb al-Uṣūl.]

Bacher, Wilhelm: Vier Abhandlungen über Abulwalīd ibn Ǧanāḥ, Rabbi Jona (aus Cordoba), ca. 990-1050. 4 Bde. Budapest: ?, 1884-1889; ND: Amsterdam: Philo, 1970. 1. Leben und Werke des Abulwalīd Merwān Ibn Ǧanāḥ (Rabbi Jona) und die Quellen seiner Schrifterklärung. 2. Die hebräisch-arabische Sprachvergleichung des Abulwalīd. 3. Die hebräisch-neuhebräische Sprachvergleichung. 4. Aus der Schrifterklärung des Abulwalīd.

Bacher, Wilhelm: Wortvertauschungen im K. al-Lumaʻ des Abulwalīd. In: MGWJ 55 (1911), 233-240.

Derenbourg, Joseph und Hartwig (Hg., Übers.): Opuscules et traités d’Abou ‘l-Walīd Merwān Ibn Djanāh de Cordoue. Texte arabe publié avec une traduction française. Paris: ?, 1880. Rez.: W. Bacher: MWJ 7 (1880), 255-260; B. Stade: TLZ 6 (1881), 393-340; H. Strack: LZ (1880), 1505; Anon.: [Brüll’s] Jahrbücher für Jüdische Geschichte und Literatur 5/6 (1883), 167-170.

Derenbourg, Joseph: Abu’l-Walīd ibn Ǧanāḥ‘s Leben. In: MGWJ 29 (1880), 145-166, 205-215.

Fürst, Julius: Nachricht über Abu‘ l-Walid Merwan Ibn G’anāch und über einige hebräische grammatische Schriftsteller des 10. und 11. Jahrhunderts. Nebst der Einleitung des Kitab el-Luma von Ibn G’anāch, arabisch etc. in dem Journal Asiatique von S. Munk. Aus dem Französischen übersetzt. In: Der Orient, Literaturblatt 11 (1851), 441-444, 451-454, 467-471, 481-484, 585-587, 737-740, 753-759, 785-790, 806-813; 12 (1852), 58-63, 73-77, 139-140, 156-160, 171-173, 398-410, 477-479, 720-735, 760-766.

Herzog, David: Die „Wortvertauschungen“ im Kitāb al-Luma’ des Abul-walīd Merwān Ibn Ǧanāḥ und in den Schriften Abraham Ibn ʻEsra’s. In: MGWJ 53 (1909/10), 709-719; 54 (1910), 82-102; 55 (1911), 233-240.

Metzger, Moїse (Übers.): Abou’l-Walid Merwan ibn Djanaḥ: Le livre des parterres fleuris. Paris: ?, 1889. Rez.: T-n.: LZ (1890), 439-440.

Munk, Salomon: Notice sur Abou’Walid Merwan Ibn Djanaʻh et sur quelques autres grammairiens hébreux du 10e et du 11e siècle, suivie de l’introduction du Kitab-al-luma’ d’Ibn-Djana’h en arabe. Paris: ?, 1851. Rez.: O. Blau: ZDMG 6 (1852), 134-135.

Neubauer, Adolphe (Hg.): Kitāb al-’Uṣūl. The book of the Hebrew roots by Abu’l Walid Merwan ibn Jannah, otherwise called Rabbi Yonah. Extracts from Hebrew-Arabic dictionaries. 1. Oxford: ?, 1873. Rez.: W. Bacher: ZDMG 38 (1884), 620-629: Berichtigungen zur Neubauer’schen Ausgabe des Kitāb-aluṣūl; 42 (1888), 307-310: Weitere Fortsetzungen zur Neubauer’schen Ausgabe des Kitāb-aluṣūl; A. Geiger: ZDMG 27 (1873), 201-204; Anon. JZWL 11 (1875), 103-107.

Schreiner, Martin: Das „große Ištiḳāḳ“ bei Abulwalīd. In: MGWJ 34 (1885), 270-271.

Wilensky, Michael (Hg.): Sefer Hariqma (Kitāb al-Lumaʻ), ab Jonah ibn Ǧanāḥ lingua Arabica conscriptus. Hebraice versionis codicum fidem collato ipso auctoris libro ed. praefatione notis indicibus auxit. 1. Berlin: ?, 1928. Rez.: H. Troczyner: DLZ 51 (1930), 2363-2365.

Erstellt mit HTML5 und CSS3 - Copyright © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.