Der Prophet Dāwūd (David) im Islam (Bibliographie)

Koran: 2:250-251; 4:163; 5:78; 6:84; 17:55; 21:78-80, 105; 27:15-16; 34:10-11, 13; 38:17-26, 30.

Adil, Amina: Die Propheten. Die Lebensgeschichte der Gesandten Gottes. Erster Band von Adam bis Jesus. Übers. Radhia Shukrullah. Kandern: Spohr, 2010². S. 409-443: Dāwūd.

Beltz, Walter: Die Mythen des Koran. Der Schlüssel zum Islam. Düsseldorf: Claassen, 1980. S. 229-231: David.

Busse, Heribert: Die theologischen Beziehungen des Islams zu Judentum und Christentum. Grundlagen des Dialogs im Koran und die gegenwärtige Situation. Darmstadt: WBG, 1991². S. 108-114.

En Nebi Dâûd mit dem Abendmahlsaal. In: Das heilige Land 18 (1874), 11-113.

Frisch, Hermann-Josef: Der Koran für Christen. Gemeinsamkeiten entdecken. Freiburg: Herder, 2016. S. 198-200: David (Dawud).

Grünbaum, Max: Neue Beiträge zur semitischen Sagenkunde. Leiden: Brill, 1893. S. 189-240: David und Salomon.

Ibn Kaṯīr, Abū l-Fidā’ Ismāʻīl ibn ʻUmar: Die Geschichten der Propheten. Übers. Adel Saleh Ali und Lamyaa Ziko. Düsseldorf: IB, 2011. S. 406-416: Dāwūd.

Jaroš, Karl: Der Islam IV. Biblische Heilige und Propheten im Koran. Ulm: Hess, 1997. S. 185-216: Die großen Könige Judas und Israels: David/Dawud und Salomo/Sulaiman.

Nadwī, Abu l-Ḥasan an-: Prophetengeschichten aus dem Koran. Übers. Fatima Umm Abdullah. Braunschweig: Edition Minarett, 2006. S. 143-153: Der Prophet Dāwūd und Sulaymān (David und Salomon).

Rosenkranz, Simone: David im Koran und in der islamischen Traditionsliteratur. In: König David - biblische Schlüsselfigur und europäische Leitgestalt. 19. Kolloquium (2000) der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften. Hg. Walter Dietrich, Hubert Herkommer. Stuttgart: Kohlhammer, 2003. S. 283-300.

Speyer, Heinrich: Die biblischen Erzählungen im Koran. Hildesheim: Olms, 1988. S. 372-383, 402-404: Dā’ūd.

Ṯaʻlabī, Abū Isḥāq Aḥmad b. Muḥammad b. Ibrāhīm aṯ-: Islamische Erzählungen von Propheten und Gottesmännern. Qiṣaṣ al-anbiyā’ oder ‘Arā’is al-mağālis. Übers. Heribert Busse. Wiesbaden: Harrassowitz, 2006. S. 343-371: David.

Thyen, Johann-Dietrich: Bibel und Koran. Eine Synopse gemeinsamer Überlieferungen. Köln: Böhlau, 2000³. S. 152-157: David.

Turunc, Ahmet: Die Geschichte der Propheten. Übers. Ayla Tas. Bochum: Astec, 2011. S. 171-180: Der Prophet Dawūd (David) (a.s.).

Vaux, B. Carra de: Dāwūd, der biblische David. In: Handwörterbuch des Islam. Hg. Arent Jan Wensinck, Johannes H. Kramers. Leiden: Brill, 1941. S. 93.

Weil, Gustav: Biblische Legenden der Muselmänner. Aus arabischen Quellen zusammengetragen und mit jüdischen Sagen verglichen. Frankfurt: Rütten, 1845. S. 192-224: Samuel, Saul und David.

© Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten | Islam-Akademie | Webmaster UniQue Conception