Qābīl und Hābīl (Kain und Abel) im Koran (Bibliographie)

Koranverse: 5:27:32.

Adil, Amina: Die Propheten. Die Lebensgeschichte der Gesandten Gottes. Erster Band von Adam bis Jesus. Übers. Radhia Shukrullah. Kandern: Spohr, 2010². S. 59-64: Qābīl und Hābīl.

Aptowitzer, Vigdor: Kain und Abel in der Agada, den Apokryphen, der hellenistischen, christlichen und muhammedanischen Literatur. Wien: Löwlt, 1922. Rez.: G. Beer: TLZ 49 (1924), 173; G. Knittel: DLZ 45 (1924), 1981-1982; J. Horovitz: OLZ 26 (1923), 576.

Bork-Qaysieh, Waltraud: Die Geschichte von Kain und Abel (Hābīl wa-Qābīl) in der sunnitisch-islamischen Überlieferung. Untersuchung von Beispielen aus verschiedenen Literaturwerken unter Berücksichtigung ihres Einflusses auf den Volksglauben. Mainz: Dissertation, 1993; Berlin: Schwarz, 1993.

Ibn Kaṯīr, Abū l-Fidā’ Ismāʻīl ibn ʻUmar: Die Geschichten der Propheten. Übers. Adel Saleh Ali und Lamyaa Ziko. Düsseldorf: IB, 2011. S. 54-63: Kain und Abel.

Kuschel, Karl-Josef: Juden – Christen - Muslime. Herkunft und Zukunft. Düsseldorf: Patmos, 20082. S. 156-162: Adams Söhne: der erste Brudermord.

Majer, Fr.: Abel und Kain. Nach der Tradition der alten Rabbinen und der Musulmanen. In: AM 2 (1802), 156-160.

Rüger, H. P.: Das Begräbnis Abels. Zur Vorlage von Sure 5,31. In: Biblische Notizen 14 (1981), 37-45.

Speyer, Heinrich: Die biblischen Erzählungen im Koran. Hildesheim: Olms, 1961. S. 84-88: Die Söhne Ādams.

Thyen, Johann-Dietrich: Bibel und Koran. Eine Synopse gemeinsamer Überlieferungen. Köln: Böhlau, 2000³. S. 26-29: Kain und Abel.

© Copyright 2019 - Alle Rechte vorbehalten | Islam-Akademie | Webmaster UniQue Conception