Arabisch-Islamische Urkundenlehre (Bibliographie)

Abel, Ludwig: Ägyptische Urkunden aus den Königlichen Museen zu Berlin. Herausgegeben von der Generalverwaltung. 3. Abt. Arabische Urkunden. Berlin: Weidmann, 1896-1900.

Amari, Michele: I diplomi arabi del R. Archivio Fiorentino … Florenz: ?, 1863. Rez.: G. Weil: HJL 56 (1863), 586-591.

Amīn, Muḥammad Muḥammad: Catalogue des documents d’archives du Caire de 239/853 à 922/1516 (depuis le 3e/93 siècle jusqu‘à la fin de l’époque mamlokue) suivi de l’édition critique de neuf documents. Kairo: ?, 1981. Rez.: U. Haarmann: WI 27 (1987), 127-130.

Ataallah, Mahmoud Ali: Die Zünfte in Jerusalem im 17. Jahrhundert anhand von Gerichtsurkunden. Tübingen: Diss., 1988.

Babinger, Franz: Zwei diplomatische Zwischenspiele im deutsch-osmanischen Staatsverkehr unter Bâjezîd II. (1497 und 1504). In: Westöstliche Abhandlungen – Festschrift Rudolf Tschudi. Wiesbaden: ?, 1954. S. 315-330.

Bajraktarevič, Fehim: Die arabischen Urkunden des Staatsarchivs von Dubrovnik (Ragusa). In: Der Islam 33 (1958), 135-141.

Bilabel, Friedrich und Adolf Grohmann: Zwei Urkunden aus dem bischöflichen Archiv von Panopolis in Ägypten. Heidelberg: Selbstverlag, 1935. [Koptisch-arabische Urkunden.]

Brühl, Carlrichard: Das Archiv der Stadt Messina in Sevilla. In: DAGM 34 (1978), 560-566.

Busse, Heribert: Persische Diplomatik im Überblick. Ergebnisse und Probleme. In: Der Islam 37 (1961), 202-245.

Canard, Marius: Un traité entre Byzance et l’Egypte au XIIIe siècle et les relations diplomatiques de Michel VIII Paléologue avec les sultans mamlūks Baibars et Qalā’ūn. In: Mélanges Gaudefroy-Demombynes. Kairo: ?, 1935-40. S. 197-224. Rez.: F. Dölger: ByZ 37 (1937), 537-538.

Cusa, Salvatore: I diplomi greci ed arabi di Sicilia. Palermo: ?, 1868-1882; Wien: ?, 1982. Rez.: E. Wagner: ZDMG 134 (1984), 191; Anon.: Zentralblatt für Bibliothekswesen 1 (1884), 80.

Diem, Werner: Dringende Bitte aus dem bedrängten Aleppo um Truppen. Anmerkungen zur Form des mamlūkischen Dienstschreibens. In: Urkunden und Urkundenformulare im Klassischen Altertum und in den orientalischen Kulturen. Hg. R. G. Khoury. Heidelberg: ?, 1999. S. 143-145.

Diem, Werner: Eine arabische Kaufurkunde von 1024 n. Chr. aus Ägypten aus der Sammlung der Max Freiherr von Oppenheim-Stiftung. Wiesbaden: Harrassowitz, 2004. Rez.: Fr. Bauden: Bulletin Critique des Annales Islamologiques 22 (2006), 139-140; G. Khan: ZDMG 160 (2010), 212-213.

Diem, Werner: Einige frühe amtliche Urkunden aus der Sammlung Papyrus Erzherzog Rainer (Wien). In: Le Muséon 97 (1984), 109-158.

Diem, Werner: Vier arabische Rechtsurkunden aus dem Ägypten des 14. und 15. Jahrhunderts. 1. Mietvertrag für ein Haus in Kairo. 2. Beurkundung einer finanziellen Übereinkunft von Ehepartnern. 3. Protokoll über die Rückzahlung einer Schuld. 4. Schuldanerkenntnis für ein Darlehen. In: Der Islam 72 (1995), 193-257.

Dietrich, Albert: Eine arabische Eheurkunde aus der Aiyūbidenzeit. In: Documenta islamica inedita. Festschrift für Richard Hartmann. Berlin: ?, 1952. S. 121-154.

Dietrich, Albert: Zum gegenwärtigen Stand der juristischen Papyrusforschung: Die arabischen Urkunden. In: Zeitschriften für vergleichende Rechtswissenschaft 60 (1957), 211-237.

Documents from Islamic chanceries. First series. Essays by J. Aubin … Oxford: ?, 1965. Rez.: R. Veselý: Oriens 20 (1967), 220-223.

Ernst, Hans: Die mamlukischen Sultansurkunden des Sinai-Klosters. Wiesbaden: Harrassowitz, 1960. Rez.: A. Grohmann: WZKM 59/60 (1963/64), 266-268; S. Y. Labib: Der Islam 41 (1965), 272-275; A. Schimmel: ZDMG 113 (1963), 296-297; J. Trumpf: ByZ 55 (1962), 82-87; R. Vesely: ArOr 29 (1961), 675-677.

Fārisī, Muḥammadi: Kriegsurkunden. 17. Fetwa des Scheich es-Saijid Hibet ed-Din esch-Schahrastani en-Nedschefi über die Freundschaft der Muslime mit den Deutschen. Mit Erläuterungen von Muḥammadi Fārisī. Aus dem Persischen übersetzt von Dr. Hellmut Ritter. In: WI 4 (1917), 217–225.

Febrer Romaguera, Manuel Vicente (Hg.): Cartas pueblas de las morerias valencianas y documentación complementaria. 1. 1234-1372. Zaragoza: ?, 1991. Rez.: C. Märtl: DAEM 50 (1994), 255-256.

Fischer, August: Das marokkanische Berggesetz und die Mannesmann’sche Konzessionsurkunde. Berlin: ?, 1910. Rez.: Kaulisch: LZ 62 (1911), 1652-1654.

Fragner, Bert: Das Ardabīler Heiligtum in den Urkunden. In: WZKM 67 (1975), 169-215.

Fritsche, Karl: Transliteration einer marokkanischen Geburtsurkunde aus der arabischen Sprache. In: Das Standesamt 45 (1992), 79-80.

Gaube, Heinz: Wie die Aleppiner ihre Häuser sahen. Kaufverträge aus unserem Quartier und Nachbarquartieren nach Gerichtsakten aus der Zeit zwischen 1783 und 1896. In: Ein traditionelles Wohnviertel im Nordosten der Altstadt von Aleppo in Nordsyrien. Hg. Anette Gangler. Tübingen: Wasmuth, 1993. S. 168-176.

Gonzáles Palencia, Angel: Los mozárabes de Toledo en los siglos XII y XIII. 1-4. Madrid: ?, 1926-1930. Rez.: J. Schacht: Der Islam 19 (1931), 172-177.

Grohmann, Adolf und Pahor Labib: Ein Fāṭimidenerlaß vom Jahre 415 A.H. (1024 A.D.) im Koptischen Museum in Alt-Kairo. In: Rivista degli studi orientali 32 (1957), 641-654.

Grohmann, Adolf: Allgemeine Einführung in die arabischen Papyri. Nebst Grundzügen der arabischen Diplomatik. Wien: Zöllner, 1924. Rez.: F. Babinger: OLZ 30 (1927), 179-180.

Grohmann, Adolf: Arabische Papyri aus den Staatlichen Museen zu Berlin. 1. Protokolle und Rechtsurkunden. In: Der Islam 22 (1934), 1-68. Rez.: M. San Nicolo: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte 55 (1935), 459-464; E. Pritsch: DLZ 56 (1935), 1418-1421.

Grohmann, Adolf: Corpus papyrorum Raineri archiducis Austriae. 3. Series arabica, tom. 1, pars. 1. Allgemeine Einführung in die arabischen Papyri. Nebst Grundzügen der arabischen Diplomatik. 2. Protokolle. Einleitung und Texte. 3. Protokolle. Tafeln. Wien: Zöllner, 1923-24. Rez.: F. Babinger: OLZ 30 (1927), 179-180; R. Geyer: WZKM 32 (1925), 314-315; M. Sobernheim: DLZ 48 (1927), 256-258.

Grohmann, Adolf: Corpus papyrorum Raineri archiducis Austriae. Wien: Zöllner, 1923-24; Allgemeine Einführung in die arabischen Papyri. Nebst Grundzügen der arabischen Diplomatik. Wien: Zöllner, 1924. Rez.: F. Babinger: OLZ 30 (1927), 179-180.

Grohmann, Adolf: Die Papyrologie in ihrer Beziehung zur arabischen Urkundenlehre. In: Münchner Beiträge zur Papyrusforschung und antiken Rechtsgeschichte 19 (1934), 327-350.

Grohmann, Adolf: Einige arabische Ostraka und ein Ehevertrag aus der Oase Baḥrīya. In: Studi in onore di Aristide Calderini e Roberto Paribeni. 2. Mailand: ?, 1957. S. 499-509.

Grohmann, Adolf: Einige bemerkenswerte Urkunden aus der Sammlung der Papyrus Erzherzog Rainer an der Nationalbibliothek zu Wien. In: ArOr 18 (1950), 80-119.

Grohmann, Adolf: Zum Papyrusprotokoll in früharabischer Zeit. In: Jahrbuch der Österreichischen Byzantinischen Gesellschaft 9 (1960), 1-19.

Gronke, Monika: Arabische und persische Privaturkunden des 12. und 13. Jahrhunderts aus Ardabil. Göttingen: Diss., ?; Berlin: Schwarz, 1982. Rez.: B. Fragner: WZKM 78 (1988), 292-294; H. Horst: WI 27 (1987), 149-150; G. Herrmann: Der Islam 61 (1984), 113-115; T. Iványi: AcOr 39 (1985), 386-387.

Gronke, Monika: Zur Diplomatik von Kaufverträgen des 12. und 13. Jahrhunderts aus Ardabil. In: Der Islam 59 (1982), 64-79.

Guellil, Gabriela Linda: Damaszener Akten des 8./14. Jahrhunderts nach aṭ-Ṭarsūsīs Kitāb al-Iʻlām. Eine Studie zum arabischen Justizwesen. Freiburg: Diss., ?; Bamberg: Aku, 1985.

Haarmann, Ulrich: Die Beschreibung der Moschee des Sultans Faraǧ ibn Barqūq. Auszüge aus der Stiftungsurkunde des Sultans Faraǧ ibn Barqūq. Übersetzung und Glossar der technischen Ausdrücke. In: Die Moschee des Faraǧ Ibn Barqūq in Kairo. S. L. Mostafa. Glückstadt: Augustin, 1972. S. 44-60. Rez.: H. Gaube: ZDMG 130 (1980), 109-111.

Hammer-Purgstall, Joseph von (Übers.): Sened. Das ist die Vertragsurkunde, von Omar Ibn al Chattab, dem zweyten Chalifen, dem Patriarchen von Jerusalem (Zephyrinus) unter seinem Siegel gegeben. In: FdO 5 (1809), 67ff.; Wien: ?, 1816.

Hartmann, Martin: Die islamisch-fränkischen Staatsverträge (Kapitulationen). In: Zeitschrift für Politik 11 (1918), 1-64.

Havemann, Axel: Ein libanesischer Vertrag aus dem Jahr 1821. In: Der Islam 56 (1979), 121-129; XX. Deutscher Orientalistentag in Erlangen 1977. Vorträge. Wiesbaden: ?, 1980. S. 221-221.

Hein, Christel: Die Stiftungs- und Kaufurkunden des Amīrs Miṯqāl al-Ānūqī. In: Meinecke, Michael: Die Restaurierung der Madrasa des Amīrs Sābiq ad-Dīn Miṯqāl al-Ānūkī und die Sanierung des Darb Qirmiz in Kairo. Mainz: ?, 1980. S. 145-174.

Hein, Horst: Der Taḥmīd als Urkundenteil bei Fatimiden, Ayyubiden und Mamluken. In: XVII. Deutscher Orientalistentag in Würzburg 1968. Vorträge. Wiesbaden: ?, 1969. S. 567-573.

Hein, Horst-Adolf: Beiträge zur ayyubidischen Diplomatik. Diss. ?; Freiburg: Schwarz, 1967.

Hernández, Francisco J.: Los cartularios de Toledo. Catálogo documental. Madrid: ?, 1985. Rez.: A. Gawlik: DAEM 43 (1987), 610; Kl. Reinhard: Theologie und Philosophie 62 (1987), 600-601.

Hinds, Martin und Hamdi Sakkout: Arabic Documents from the Ottoman Period from Qaṣr Ibrīm. London: ?, 1986. Rez.: U. Haarmann: WI 32 (1992), 134-136; H. Halm: WO 20-21 (1989-90), 345-346; C. Hein: ZDMG 140 (1990), 202; W. Madelung: OLZ 84 (1989), 311-312.

Hoenerbach, Wilhelm: Spanien in der Staatskanzlei der Mamluken. In: Romanistisches Jahrbuch 3 (1952), 254-280.

Hoenerbach, Wilhelm: Spanisch-islamische Urkunden aus der Zeit der Nasriden und Moriscos. Herausgegeben und übersetzt. Bonn: ?, 1965. Rez.: B. Spuler: OLZ 62 (1967), 586-587; R. Veselý: ArOr 38 (1970), 499-502; J. Schacht: JAOS 86 (1966), 52-53.

Hussein, Faleh: Das Steuersystem in Ägypten von der arabischen Eroberung bis zur Machtergreifung der Tuluniden 19-254/639-868 mit besonderer Berücksichtigung der Papyrusurkunden. Universität Heidelberg: Diss., 1981; Frankfurt: Lang, 1982.

Jahn, Karl: Türkische Freilassungserklärungen des 18. Jahrhunderts (1702-1776). In Facsimile und Umschrift herausgegeben, übersetzt und kommentiert. Napoli: ?, 1963. Rez.: J. Matuz: OLZ 63 (1968), 59-62.

Jaritz, Felicitas: [Edition und Übersetzung einer Urkunden]. In: Lamei, M. S.: Madrasa Hanqāh und Mausoleum des Barqūq in Kairo. Mit einem Überblick über Bauten aus der Epoche der Familie Barqūq. Glückstadt: ?, 1982. S. ?

Jetter, Dieter: Der Maristan – das maurische Hospital in Granada. Die Gründungsurkunde in aus Stein. In: Die Waage. Zeitschrift für Grünthal GmbH 26 (1987), 150-154.

Kaleši, Hasan: Najstariji vakufski dokumenti u Jugoslaviji na arapskom jeziku. Priština: ?, 1972. Rez.: H.-J. Kornrumpf: Der Islam 50 (1973), 370-372; G. Lecomte: OLZ 73 (1978), 589-590; J. Matuz: ZDMG 127 (1977), 139f.

Kampffmeyer, Georg: Eine marokkanische Staatsurkunde. In: Der Islam 3 (1912), 68-90.

Karabaček, Joseph von: Ägyptische Urkunden aus den königlichen Museen zu Berlin. In: WZKM 11 (1897), 1-21.

Karabacek, Joseph von: Der Papyrusfund von el-Faiyûm. 1. Katasterurkunde. 2. Bodenzins-Qutting. 3. Wohnungszins-Quittin. 4. Rezept. 5. Ein Gebet mit politischer Tendenz. In: Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften Wien. Phil.-hist. Kl. 33 (1883), 207-242.

Karabaček, Joseph von: Der Papyrusfund von el-Faiyûm. 1. Katasterurkunde. 2. Bodenzins-Qutting. 3. Wohnungszins-Quittin. 4. Rezept. 5. Ein Gebet mit politischer Tendenz. In: Denkschriften der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften Wien. Phil.-hist. Kl. 33 (1883), 207-242.

Karabaček, Joseph von: Die arabischen Papyrusprotokolle. In: SB AWW 161 (1908); Wien: Hölder, 1908. Rez.: Berichtigungen. In: WZKM 22 (1908), 350; P. Marc: ByZ 18 (1909), 251-252.

Kehr, Karl Andreas: Die Urkunden der normannisch-sizilischen Könige. Eine diplomatische Untersuchung. Mit Urkundenanhang und einer Kartenskizze. Innsbruck: Wagner, 1902; Aalen: ?, 1962. Rez.: K. Brandi: DLZ 24 (1903), 853-856; K. von Kauffungen: Mitteilungen aus der historischen Literatur 31 (1903), 413-415.

Kern, Friedrich: Zwei Urkunden vom Imām aš-Šafiʻī. In: MSOS 2. Abt. 7 (1904), 53-68.

Klebe, Fritz: Beiträge zur islamischen Rechtspraxis gegenüber Nichtmuslimen. Nach türkischen Urkunden aus dem 16. Jahrhundert. Kiel: Diss., 1920. Rez.: R. Strothmann: Der Islam 13 (1923), 353.

Kremer, Alfred von: Über das Budget der Einnahmen unter der Regierung des Hârûn alrašîd nach einer neu aufgefundenen Urkunde. In: Verhandlungen des 7. Internationalen Orientalisten-Kongresses, Wien 1886. Semitische Sektion. Wien: ?, 1888. S. 1-18; Wien: Hölder, 1888. Rez.: M. J. de Goeje: WZKM 2 (1888), 71-75.

Kremer, Alfred von: Über Ergebnisse der Prüfung der im 4. Buche des persisch geschriebenen Geschichtswerkes des Waṣṣâf enthaltenen arabischen Urkunden. In: Anzeiger der Akademie der Wissenschaften zu Wien. Philosophisch-Historische Klasse 24 (1887), 17-20.

Kremer, Alfred von: Zwei arabische Urkunden. In: ZDMG 7 (1853), 215-223.

Lehmann, Anne-Geelke: Die Ernennungsurkunde eines Sufis aus dem Syrien des 18. Jahrhunderts. Würzburg: ?, 2011. Rez.: R. Elger: ZDMG 164 (2014), 556-558.

Little, Donald P.: A Catalogue of the Islamic Documents from Al-Ḥaram Aš-Šarīf in Jerusalem. Wiesbaden: Steiner, 1984. Rez.: A. A. Ambros: WZKM 78 (1988), 253-254; M. Gronke: Der Islam 64 (1987), 226-228; C. Hein: ZDMG 137 (1987), 428.

Lohlker, Rüdiger: Urkunden über Landvergabe aus der Fatimiden- und Bujidenzeit. Aus dem K. Ṣubḥ al-aʻšā des Qalqašandī. Egelsbach: ?, 1995.

Lutfi, Huda: Al-Quds al-Mamlūkiyya. A History of Mamlūk Jerusalem Based on the Ḥaram Documents. Berlin: Schwarz, 1985. Rez.: M. Gronke: Der Islam 66 (1989), 365-367; U. Haarmann: WI 29 (1989), 178-181; W. Madelung: OLZ 84 (1989), 52-53; R. Quiring-Zoche: ZDMG 137 (1987), 195.

Mas-Latrie, L. de: Traités de paix et de commerce et documents divers concernant les relations de Chrétiens avec les Arabes de l’Afrique septentrionale au Moyen-Age, revueillis … et publiés avec une introd. historique. Paris: ?, 1868. Rez.: H. Ewald: GGA (1868), 1648-1653; R.: HZ 22 (1869), 403.

Masry, Ahmed Mahmoud el-: Die Bauten von Ḫādim Sulaimān Pascha (1468-1548) nach seinen Urkunden im Ministerium für Fromme Stiftungen in Kairo. (Freie Universität) Berlin: Diss., 1990; Berlin: Schwarz, 1991. Rez.: U. Haarmann: WI 34 (1994), 287-289.

Masry, Ahmed Mahmoud el-: Die neuen Urkunden von Sultan al-Ġaurī (1501-1516) als Quelle für die islamische Baugeschichte in Kairo. In: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts Abteilung Kairo 49 (1993), 221-225.

Matthews, N. und M. D. Weinwright: A guide to manuscripts and documents in the British Isles relating to Middle East and North Africa. Ed. J. D. Pearson. Oxford: ?, 1980. Rez.: H. Melcher: WI 22 (1982), 198-199; B. Spuler: Der Islam 58 (1981), 201.

Matuz, Josef: Krimtatarische Urkunden im Reichsarchiv zu Kopenhagen, mit historisch-diplomatischen und sprachlichen Untersuchungen. Freiburg: ?, 1976. Rez.: Z. Veselá-Přenosilová: ArOr 45 (1977), 355f.; C. J. Heywood: BSOAS 40 (1977), 398ff.; T. Gemil: Anuarul Institului de istorie şi arheologie „A. D. Xenopol“ 14 (1977), 689ff.; H. Halén: AcOr 38 (1977), 368-370; B. Kellner-Heinkele: Der Islam 54 (1977), 363-365; Emel 139 (1983), 40ff.; L. V. Clark: Ural-Altaische Jahrbücher 49 (1977), 151-155; A. Benningsen: Turcica 10 (1978), 288-290; M. Ivanics: AcOr 32 (1978), 247-251; İ. Ortaylı: Belleten XLII/167 (1978), 503f.; K. Röhrborn: ZDMG 128 (1978), 211; A. W. Fisher: OLZ 74 (1979), 258-260; C. Ostapchuk: Journal of Turkish Studies 8 (1984), 287ff.

Matuz, Josef: Zur osmanischen Diplomatik. In: OLZ 70 (1975), 117-130.

Mauthe, Gabriele: Vier neue Briefe Erzherzog Rainers an den Präfekten der k.u.k. Hofbibliothek Josef Karabacek. In: Biblos 43 (1994), 71-79. [Auch über arabische Urkunden für die Papyrussammlung.]

Mayer, Hans Eberhard: Abū ʻAlīs Spuren am Berliner Tiergarten. Ein diplomatisches Unikat aus dem Kreuzfahrerkönigreich Jerusalem. In: Archiv für Diplomatik 38 (1992), 113-133.

Mayer, Hans Eberhard: Die antiochenische Regentschaft Balduins II. von Jerusalem im Spiegel der Urkunden. In: DAEM 47 (1991), 559-566.

Mayer, Hans Eberhard: Vier jerusalemitanische Königsurkungen für Pisa: echt, gefälscht oder verunechtet? In: Fälschungen im Mittelalter. Internationaler Kongreß der Monumenta Germaniae Historica, München 1986. 4. Diplomatische Fälschungen. Hannover: ?, 1988. S. 137-157.

Moberg, Axel: Zwei ägyptische Waqf-Urkunden aus dem Jahre 691-1292. Nebst Bemerkungen zur mittelalterlichen Topographie. In: MO 12 (1918), 1-64; ND: Texts and studies on the historical geography and topography of Egpyt collected and reprinted. Third part. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1992. S. 75-138.

Moritz, Bernhard: Ein Firman des Sultans Selim I. für die Venezianer vom Jahre 1517. In: Festschrift Eduard Sachau. Berlin: ?, 1915. S. 422-443.

Mostafa, Saleh Lamei: Urkunden und Architektur. Eine Studie über die islamische Architektur des 15. Jh. in Ägypten. Die weiße Moschee im Sultanshof der Zitadelle zu Kairo. Kairo: ?, 1980.

Mudarris, Abdulbary al-: Papyrologische Untersuchungen zur arabischen Diplomatik anhand von Eheurkunden aus den ersten islamischen Jahrhunderten. Wiesbaden: Harrassowitz, 2009.

Müller, Walter Wilhelm: Altsüdarabische Dokumente. In: Texte aus der Umwelt des Alten Testaments. Bd. 1. Rechts- und Wirtschaftsurkunden. Historisch-chronologische Texte. Lief. 3. Dokumente zum Rechts- und Wirtschaftsleben. Hg. Otto Kaiser. Gütersloh: ?, 1983. S. 268-282.

Müller, Wolfgang und Günter Poethke: Die griechischen Handschriften der Berliner Papyrus-Sammlung. In: Studia Byzantina. 2. Berlin: ?, 1973. S. 261-266. Rez.: H.-G. Beck: ByZ 67 (1974), 441. [Darunter 33 arabische Urkunden.]

Niemeyer: Marokkanisches Namensrecht. Ist der Vatersname als sogenannter Zwischenname in Personenstandsurkunden aufzunehmen? In: Das Standesamt 23 (1970), 284-286.

Noth, Albrecht: Die arabischen Dokumente Rogers II. In: Urkunden und Kanzlei König Rogers II. von Sizilien. Köln: ?, 1978. S. 217-270; I documenti arabi di Ruggero II. In: Diplomi e Cancelleria di Ruggero II. Ed. C. Brühl. Palermo: ?, ? S. 189-222.

Noth, Albrecht: Die arabischen Dokumente Rogers II. In: Urkunden und Kanzlei König Rogers II. von Sizilien. Köln: ?, 1978. S. 217-270; I documenti arabi di Ruggero II. In: Diplomi e Cancelleria di Ruggero II. Ed. C. Brühl. Palermo: ?, ? S. 189-222.

Noth, Albrecht: Die arabischen Urkunden der Normannenherrscher Süditaliens und Siziliens. Ein vorläufiger Überblick. In: XIX. Deutscher Orientalistentag (Freiburg 1975). Hg. Wolfgang Voigt. Wiesbaden: ?, 1977. S. 567-571.

Pappafava, Vladimir: Das Notariat in Ägypten. Übers. A. Simon. In: Zeitschrift für Notariat und freiwillige Gerichtsbarkeit in Österreich (1909), ?

Paschen, Rolf: Keine Legalisation algerischer Personenstandsurkunden durch die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Algier. In: Das Standesamt 41 (1988), 335-336.

Preisigke, Friedrich: Namenbuch, enthaltend alle griechischen, lateinische, ägyptischen, hebräischen, arabischen und sonstigen semitischen und nichtsemitischen Menschennamen, soweit sie in griechischen Urkunden (Papyri, Ostraka, Inschriften, Mumienschildern usw.) Ägyptens sich vorfinden. Mit einem Anhang von Enno Littmann, enthaltend die in diesem Namenbuche vorkommenden abessinischen, arabischen, aramäischen, kanaanischen und persischen Namen. Heidelberg: Selbstverlag, 1922; ND: Starnberg: LTR, 1988. Rez.: U. Wilken: DLZ 46 (1925), 253-258; Anon.: LZ 74 (1923), 483-484.

Rāġib, Yūsuf: Marchands d’étoffes du Fayyoum au IIIe/IXe siècle d’après leurs archives (Actes et lettres). I. Les Actes des Banū ʻAbd al-Mu’min. Kairo: ?, 1982. Rez.: W. Diem: Neues zur arabischen Papyrologie. In: Der Islam 64 (1987), 272-277.

Rāġib, Yūsuf: Marchands d’étoffes du Fayyoum au IIIe/IXe siècle d’après leurs archives (Actes et lettres). II. La correspondance administrative et privée des Banū ʿAbd al-Muʾmin. Le Caire: ?, 1985. Rez.: W. Diem: ZDMG 137 (1987), 403-405.

Rāġib, Yūsuf: Marchands d’étoffes du Fayyoum au IIIe/IXe siècle d’après leurs archives. III. Lettres des Banū Ṯawr aux Banū ʿAbd al-Muʾmin. Kairo: ?, 1992. Rez.: W. Diem: ZDMG 145 (1995), 170.

Reinfandt, Lucian: Mamlukische Sultansstiftungen des 9./15. Jahrhunderts. Nach den Urkunden der Stifter al-Ašraf Īnāl und al-Muāyyad Aḥmad Ibn Īnāl. Berlin: Schwarz, 2003. Rez.: J. Pahlitzsch: Mamlūk Studies Review 12 (2008), 227-229; Th. Philipp: WI 47 (2007), 245-247; H. Eisenstein: WZKM 98 (2008), 444-445; A. Fuess: ZDMG 158 (2008), 465-468.

Roemer, Hans Robert: Christliche Klosterarchive in der islamischen Welt. In: Der Orient in der Forschung. Festschrift für Otto Spies. Wiesbaden: ?, 1967. S. 543-556.

Roemer, Hans Robert: Sinai-Urkunden zur Geschichte der islamischen Welt. Aufgaben und Stand der Forschung. In: Studien zur Geschichte und Kultur des Vorderen Orients. Festschrift für Bertold Spuler. Leiden: Brill, 1981. S. 321-336; The Sinai Documents and the History of the Islamic World: State of the Art – Future Tasks. In: Festschrift Iḥsān ʻAbbās. Beirut: ?, 1981. S. 381-392.

Roemer, Hans Robert: Über Urkunden zur Geschichte Ägyptens und Persiens in islamischer Zeit. In: ZDMG 107 (1957), 519-538.

Roemer, Hans Robert: Vorschläge für die Sammlung von Urkunden zur islamischen Geschichte Persiens. In: ZDMG 104 (1954), 362-370.

Römer, Claudia: Eine Freilassungserklärung Bālī Pašas von Ofen in arabischer Sprache aus dem Haus-, Hof- und Staatsarchiv zu Wien. In: WZKM 82 (1992), 309-323. [Urkunde über die Freilassung eines Sklaven.]

Rustum, Asad Jibrail: Materials for a corpus of Arabic documents relating to the history of Syria under Mehemed Ali Pasha. 2 Bde. Beirut: ?, 1930-1931. Rez.: R. Paret: Der Islam 20 (1932), 207-208; R. Hartmann: OLZ 34 (1931), 873-876; 38 (1935), 168.

Saghbini, S.: Mamlukische Urkunden aus Aleppo. Die Urkundensammlung (ǧāmiʿ al-mustanadāt) der mamlukisch-aleppinischen Familie Uġulbak. Hildesheim: Olms, 2005. Rez.: W. Diem: ZDMG 156 (2006), 466-468.

Schaendlinger, Anton Cornelius: Der diplomatische Verkehr zwischen Österreich und der Hohen Pforte in der Regierungszeit Süleymāns des Prächtigen. In: Kultur des Islam. Hg. Otto Mazal. Wien: ?, 1981. S. 91-103.

Schaendlinger, Anton Cornelius: Die osmanisch-habsburgische Diplomatie in der ersten Hälfte des 16. Jhdts. In: Osmanlı Araştırmaları IV/4 (1984), 181-196.

Schaendlinger, Anton Cornelius: Eine diplomatische Intervention Kaiser Ferdinands I. an der Hohen Pforte. In: WZKM 80 (1990), 207-288.

Schimmel, Annemarie: Einsetzungsurkunden mamlukischer Emire. In: WO 1 (1947-52), 302-306.

Seif, Theodor: Eine arabische Urkunde der Saʻdijje. In: WZKM 37 (1930), 22-47.

Seif, Theodor: Zwei arabische Papyrusurkunden. In: WZKM 32 (1925), 275-285.

Sezgin, Fuat in Zusammenarbeit mit Gesine Degener, Carl Ehrig-Eggert, Norbert Löchter, Eckhard Neubauer, Ines Balçık (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde von den Anfängen bis 1986 nebst Literatur über die arabischen Länder der Gegenwart. Siebenter Band: Geschichte, Wirtschaft und Verwaltung bis ca. 1800 (Kapitel VII. Erster Teil). Frankfurt: IGAIW, 1991. S. 90-97; Sezgin, Fuat in Zusammenarbeit mit Gesine Yildiz, Norbert Löchter, Eckhard Neubauer (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde 1987-1994 und Nachträge. Vierter Band: VII. Erster Teil: Geschichte, Wirtschaft und Verwaltung bis ca. 1800. Frankfurt: IGAIW, 2006. S. 18-21.

Stern, Samuel Miklos: Coins and Documents from the Medieval Middle East. London: ?, 1986. Rez.: B. Spuler: Der Islam 64 (1987), 326-327.

Stern, Samuel Miklos: Fāṭimid decrees. Original documents from the Fāṭimid chancery. London: ?, 1964. Rez.: H. Busse: Oriens 20 (1967), 224-228; J. Schacht: Speculum 40 (1965), 553-555; S. Labib: Der Islam 44 (1968), 271; B. Spuler: OLZ 61 (1966), 391-392.

Strupp, Karl: Urkunden zur Geschichte des Völkerrechts. 2 Bde. Gotha: ?, 1912. Rez.: E. Lüders: Der Islam 5 (1914), 261-262.

Studien zur Sprachwissenschaft und Kulturkunde. Gedenkschrift für Wilhelm Brandenstein. Innsbruck: ?, 1968. Rez.: W. Diem: ZDMG 121 (1971), 112.

Taeschner, Franz: Eine Futuwwa-Urkunde des Mamlukensultans al-Aschraf Chalil von 1292. In: Aus der Geschichte des islamischen Orients. Hg. Franz Taeschner, Gotthard Jäschke. Tübingen: ?, 1949. S. 1-15.

Temir, Ahmet: Die arabisch-mongolische Stiftungsurkunde von 1272 des Emir Nūr al-Dīn Cācā von Kırşehir. Hamburg: Habil., ?; Ankara: Türk Tarih Kurumu, 1953.

Terzioğlu, Arslan: Gründungsurkunden der seldschukischen und osmanischen Krankenhäuser. In: Kunst des Orients 10 (1975), 144-159.

Teufel, Johann Karl: Anpassungen an die indogermanische Grammatik in den arabischen Fassungen von Staatsverträgen. In: Proceedings of the 27th International congress of orientalists, Ann Arbor, Michigan 1967. Wiesbaden: ?, 1971. S. 159-161.

Thung, Michael H.: Arabische juristische Urkunden. Aus der Papyrussammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Berlin: De Gruyter, 2006.

Veselý, Rudolf: An Arab diplomatic document from Egypt. Prag: ?, 1971. [Waqf-Urkunde von 974/1567.] Rez.: A. Schimmel: WI 15 (1974), 260-261.

Veselý, Rudolf: Die Hauptprobleme der Diplomatik arabischer Privaturkunden aus dem spätmittelalterlichen Ägypten. In: ArOr 40 (1972), 312-343.

Veselý, Rudolf: Die richterlichen Beglaubigungsmittel. Ein Beitrag zur Diplomatik arabischer Gerichtsurkunden. In: Acta Universitatis Carolinae Philologica 4 (1971), 7-23.

Veselý, Rudolf: Zu den Quellen al-Qalqašandī’s Ṣubḥ al-Aʻšā. In: Acta Universitatis Carolinae, Philologica 2. Orientalia Pragensia 6 (1969), 13-24.

Volle, Elena: Ein Dokumentenfund aus Mabyan/aḏ-Ḏanūb. In: Entwicklungsprozesse in der Arabischen Republik Jemen. Hg. Horst Kopp, Günther Schweizer. Wiesbaden: ?, 1984. S. 249-259.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 436
Print Friendly, PDF & Email