Werner Caskel (1896-1970) (Bibliographie)

ad-Duktûr Werner Caskel. In: Maǧallat al-ʿArab V/10 (Riyad 1971), 961-963.

Aqīqī, Naǧīb al-: المستشرقون. 2. Kairo: Dār al-Maʻārif, 1980. S. 465-466.

ʿAzzāwī, ʿAbbās al-: ʿAšāʾir al-ʿIrāq. 1 Al-qadīma: al-badawīya l-ḥāḍira. ? Rez.: W. Caskel: Oriens 2 (1949), 350-352.

ʿAzzāwī, ʿAbbās al-: Riḥlat al-Munšī al-Baġdādī. ? Rez.: W. Caskel: Oriens 4 (1951), 187.

ʿAzzāwī, ʿAbbās al-: Taʿrīx al-ʿIrāq bain iḥtilālain. IV: al-ʿahd al-ʿuṯmānī al-awwal (941-1048/1543-1638) wa mulḥaq fil-mustadrakāt wat-taʿlīqāt. ? Rez.: W. Caskel: Oriens 6 (1953), 407.

Badawī, ʻAbd ar-Raḥmān: موسوعات المستشرقين. Beirut: Dār al-ʻIlm li-l-Malāyīn, 1993³. S. 314-316. [450-451.]

Bär, Erika: Bibliographie zur deutschsprachigen Islamwissenschaft und Semitistik vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis heute. Bd. 2. Wiesbaden: Reichert, 1991. S. 147-151.

Bräunlich, Erich: The well in ancient Arabia. Leipzig: ?, 1925. Rez.: W. Caskel: OLZ 30 (1927), 1103-1106.

Caskel, Werner und Ernst Rackow: Das Beduinenzelt. Nordafrikanische und arabische Zelttypen mit besonderer Berücksichtigung des zentralalgerischen Zeltes. In: Baessler-Archiv 21 (1938), 151-184. Rez.: R. Hartmann: WI 22 (1940), 158-159; E. Rossi: Oriente Moderno 19/9 (1939), 530.

Caskel, Werner und Gert Strenziok: Ǧamharat an-Nasab. Das genealogische Werk des Hišām ibn Muḥammad al-Kalbī. 1. Einleitung. Die Tafeln. 2. Erläuterungen zu den Tafeln. Das Register. Leiden: Brill, 1966. Rez.: A. Dietrich: Der Islam 46 (1970), 86-89; O. Löfgren: OLZ 65 (1970), 161-162; J. Henninger: Altarabische Genealogie. In: Anthropos 61 (1966), 852-870; R. B. Serjeant: BSOAS 31 (1968), 616-617; Ch. Pellat: Arabica 14 (1967), 217-218.

Caskel, Werner: Aijām al-ʻArab. Studien zur altarabischen Epik. In: Islamica. Suppl. 4 (1931), 1-100.

Caskel, Werner: Al-Aʻšā Nr. 25,6. In: Studi orientalistici in onore di Giorgio Levi Della Vida. 1. Rom: ?, 1956. S. 132-140.

Caskel, Werner: Altes und neues Wahhābitentum. In: Ephemerides Orientales 38 (1929), 1-10; ND: Bustan 1,2 (1960), 6-9.

Caskel, Werner: al-Uḫaiḍir. In: Der Islam 39 (1964), 28-37.

Caskel, Werner: Arabic inscriptions in the collection of the Hispanic Society of America. Translation from the German by B. Gilman Proske. New York: ?, 1936. Rez.: A. Dietrich: Der Islam 25 (1938), 186-188; G. von Grunebaum: WZKM 45 (1938), 298-299; R. Paret: OLZ 40 (1937), 691-694; F. Krenkow: Journal of the Royal Asiatic Society of Great Britain and Ireland 3 (1938), 462-463.

Caskel, Werner: Arabien. In: Die orientalischen Reiche. III. Die erste Hälfte des 1. Jahrtausends. Hg. E. Cassin, J. Bottéro, J. Vercoutter. Frankfurt: ?, 1967. S. ?

Caskel, Werner: Arabien. In: Griechen und Perser. Die Mittelmeerwelt im Altertum. 1. Hg. H. Bengtson. Frankfurt: ?, 1965. S. ?

Caskel, Werner: Arabien. In: Hellenismus und der Aufstieg Roms. Die Mittelmeerwelt im Altertum. II. Hg. P. Grimal. Frankfurt: ?, 1965. S. ?

Caskel, Werner: Aus den Erinnerungen eines Orientalisten. In: Festschrift Werner Caskel. Zum siebzigsten Geburtstag 5. März 1966 gewidmet von seinen Freunden und Schülern. Hg. Erwin Gräf. Leiden: Brill, 1968. S. 5-30.

Caskel, Werner: Aus der Frühzeit des Islam. 1. Ein authentischer Bericht über die Niederlage von Muʼta. 2. Eine Entscheidung des Kalifen ʻAlī. In: Der Orient in der Forschung. Festschrift für Otto Spies. Wiesbaden: ?, 1967. S. 9-17.

Caskel, Werner: Das altarabische Königreich Liḥjān. Festrede, gehalten bei der Stiftungsfeier der Universität am 24. Mai 1950. Krefeld: ?, 1950. Rez.: M. R.: L'Année sociologique 5 (1951), 250.

Caskel, Werner: Das Farraschenamt in Medina. In: Aus fünf Jahrtausenden morgenländischer Kultur. Festschrift für Max von Oppenheim. Berlin: Weidner, 1933. S. 138-147.

Caskel, Werner: Das Schicksal in der altarabischen Poesie. Beiträge zur arabischen Literar- und zur allgemeinen Religionsgeschichte. Mit Nachtrag von August Fischer. Leipzig: Pfeiffer, 1926. Rez.: H. H. Bräu: WZKM 34 (1927), 126-128; E. Bräunlich: OLZ 30 (1927), 783-787; C. Brockelmann: Literarische Wochenschrift (1926), 1225; R. Hartmann: DLZ 47 (1926), 2321-2322; J. Horovitz: Der Islam 18 (1929), 251; R. Strothmann: ThLZ 51 (1926), 482-487; F. Weißbach: LZ 77 (1926), 1150-1151; A. Guillaume: AfO 4 (1927), 166-167.

Caskel, Werner: Der arabische Stamm vor dem Islam und seine gesellschaftliche und juristische Organisation. In: Atti del Convegno internazionale sul tema: Dalla tribù allo stato. Accademia Nazionale dei Lincei. Rom: ?, 1962. S. 139-149.

Caskel, Werner: Der Felsendom und die Wallfahrt nach Jerusalem. Köln: Westdeutscher Verlag, 1963. Rez.: J. Henninger: Anthropos 59 (1964), 692; F. W. P.: ByZ 57 (1964), 571; S. Segert: ArOr 34 (1966), 656; R. Hartmann: WI 10 (1965), 87-88.

Caskel, Werner: Der Sinn der Inschrift in Ḥiṣn al-Ġurāb. In: Folia orientalia 12 (1970), 51-60.

Caskel, Werner: Die alten semitischen Gottheiten in Arabien. In: Le antiche divinità semitiche. Studi di J. Bottero, M. J. Dahood, Werner Caskel. Rom: ?, 1958. S. 95-117.

Caskel, Werner: Die Bedeutung der Beduinen in der Geschichte der Araber. Köln: ?, 1953.

Caskel, Werner: Die einheimischen Quellen zur Geschichte Nord-Arabiens vor dem Islam. In: Islamica 3 (1927), 331-341.

Caskel, Werner: Die Inschrift von En-Nemāra neu gesehen. In: MUSJ 45 (1969), 365-379.

Caskel, Werner: Die Wālī’s von Ḥuwēzeh. In: Islamica 6 (1934), 425-434.

Caskel, Werner: Ein Mahdī des 15. Jahrhunderts. Saijid Muḥammad b. Falāḥ und seine Nachkommen. In: Islamica 4 (1929), 48-93.

Caskel, Werner: Ein Mißverständnis in den Mufaḍḍalīyāt. In: Oriens 7 (1954), 290-303.

Caskel, Werner: Ein sonderbarer Anonymus des ersten Jahrhunderts d. H. In: Oriens 16 (1963), 89-98.

Caskel, Werner: Eine „unbekannte“ Dynastie in Arabien. In: Oriens 2 (1949), 66-71.

Caskel, Werner: Entdeckungen in Arabien. Köln: ?, 1954.

Caskel, Werner: Entdeckungen in Arabien. Köln: ?, 1954. Rez.: J. Henninger: Zeitschrift für Ethnologie 80 (1955), 151-152; M. Höfner: HZ 181 (1956), 435-436; ZDMG 106 (1956), 394-395; J. Lukas: Afrika und Übersee 39 (1954/55), 97; K. Petráček: ArOr 24 (1956), 649-652; C. Rathjens: Der Islam 32 (1955), 342-343; A. F. L. Beeston: Orientalia 25 (1956), 292-302.

Caskel, Werner: Lihyan und Lihyanisch. Sprache und Kultur eines früharabischen Königreichs. Köln: ?, 1954. Rez.: Anon.: BSOAS 17 (1955), 616; E. Ullendorff: Orientalia 24 (1955), 428-433; S. Moscati: RSO 30 (1955), 321-322.

Caskel, Werner: Maimūn al-Aʻšā. In: OLZ 34 (1931), 794-803. [Ergänzungen zu R. Geyer: Gedichte von Abū Baṣīr Maimūn ibn Qais al-Aʻšā.]

Caskel, Werner: Max Freiherr von Oppenheim (1860-1946). In: ZDMG 101 (1951), 3-8. [Nekrolog; Schriftverzeichnis.]

Caskel, Werner: Noch einmal: Gab es in Spanien eine arabische Kultur? In: Hochland 35 (1938), 492-495; Die Auslese 12 (1938), 357-361.

Caskel, Werner: Orientalische Philologie. In: Aufgaben Deutscher Forschung. Zusammengestellt und herausgegeben von Leo Brandt. Köln: Opladen, 1956². S. 209-214.

Caskel, Werner: Schenkungsurkunde Sultan Ibrahims für die Valide Mahpeyker Sultan (Kösem) von 1049/1640. In: Festschrift für Richard Hartmann. Berlin: ?, 1952. S. 251-262.

Caskel, Werner: Western impact and Islamic civilization. In: Unity and variety in Muslim Civilization. Ed. G. E. von Grunebaum. Chicago: ?, 1955. S. 335-360.

Caskel, Werner: Zu einer politischen Geschichte des Islam. In: Hochland 38 (1941), 228-230.

Caskel, Werner: Zur altarabischen Teratologie. In: Islamica 2 (1926), 163-170.

Caskel, Werner: Zur Beduinisierung Arabiens. In: ZDMG 103 (1953), 28*-36*; The Beduinization of Arabia. In: Studies in Islamic Cultural History. Ed. G. E. von Grunebaum. Menasha: ?, 1954. S. 36-46.

Cerulli, Enrico: Il “Libro della Scala” e la questione della fonti arabo-spagnole della “Divinia Commedia”. Città del Vaticano: ?, 1949. Rez.: W. Caskel: OLZ 48 (1953), 56-60

Ellinger, Ekkehard: Deutsche Orientalistik zur Zeit des Nationalsozialismus 1933-1945. Edingen-Neckarhausen: Deux mondes, 2006. S. 472-473.

Fück, Johann: Muḥammad ibn Isḥâq. Literarhistorische Untersuchungen. Frankfurt: Diss., 1925. Rez.: W. Caskel: OLZ 31 (1928), 587-589

Galālī, Muḥammad Bāqir al-: Mūgaz taʾrix ʿašāʾir al-ʿAmāra. ? Rez.: W. Caskel: Oriens 2 (1949), 352-353.

Gardet, Louis: La pensée religieuse d’Avicenne (Ibn Sīnā). Paris: Vrin, 1951. Rez.: W. Caskel: ZDMG 102 (?), 358-361

Gottschalk, Hans L.: Kurze Worte des Gedenkens. In: AfO 25 (1974/77), 354. [Werner Caskel.]

Gräf, Erwin: Verzeichnis der Schriften Werner Caskels. In: Festschrift Werner Caskel. Zum siebzigsten Geburtstag 5. März 1966 gewidmet von seinen Freunden und Schülern. Hg. Erwin Gräf. Leiden: Brill, 1968. S. 31-36.

Grunebaum, Gustave Edmund von (Hg.): Studies in Islamic cultural history. With contributions by Werner Caskel, H. J. Kissling, B. Spuler. Menasha: ?, 1954. Rez.: A. Schall: Orientalia 27 (1958), 209-215.

Grunebaum, Gustave Edmund von: Die Wirklichkeitsweite der früharabischen Dichtung. Eine literarwissenschaftliche Untersuchung. Wien: ?, 1937. Rez.: W. Caskel: OLZ 45 (1942), 410-411

Hanisch, Ludmila: Die Nachfolger der Exegeten. Deutschsprachige Erforschung des Vorderen Orients in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Wiesbaden: Harrassowitz, 2003. S. 182.

Ḥasanī, ʿAbd ar-Razzāq al-: Al-ʿIrāq qadīman wa-ḥadīṯan. ? Rez.: W. Caskel: Oriens 2 (1949), 353.

Hell, Joseph: Die Diwane der Huḏailiten-Dichter Saʻida ibn Ǧuʼajja, Abū Ḫirāš, al-Mutanaḫḫil und Usāma ibn al-Ḥāriṯ. Herausgegeben und übersetzt. Leipzig: Harrassowitz, 1933. Rez.: W. Caskel: Der Abschluß der Carmina Hudsailitarum. In: OLZ 39 (1936), 129-134.

Henninger, Joseph: Pariastämme in Arabien. In: Festschrift zum 50jährigen Bestandsjubiläum des Missionshauses St. Gabriel. Wien-Mödling: ?, 1939. S. 501-539. Rez.: W. Caskel: ZDMG 95 (1941), 137

Kračkovskij, I. (Hg.): Ibn al-Muʼtazz: Kitāb al-Badīʻ. London: ?, 1935. Rez.: W. Caskel: Das Kitāb al-Badīʻ und seine Stellung in der arabischen Poetik und Rhetorik. In: OLZ 41 (1938), 145-148.

Lacy O’Leary, Evans de: Arabia before Muhammad. London: ?, 1927. Rez.: W. Caskel: OLZ 32 (1929), 366-369.

Lévi-Provenҫal, E. (Hg.): Ǧamharat ansāb al-ʻarab li-Abī Muḥammad ʻAlī b. Saʻīd b. Ḥazm al-Andalusī. Kairo: ?, 1285/1948. Rez.: W. Caskel: Oriens 4 (1951), 168-171.

Maas, Utz: Caskel, Werner. In: Link.

MacDonald, M. C. A.: Was there a „Bedouinization of Arabia“? In: Der Islam 92 (2015), 42-84.

Meyer, Werner: Werner Caskel (1896-1970). In: ZDMG 122 (1972), 1-5.

Miles, George C.: The Coinage of the Umayyads of Spain. Parts I and II. ? Rez.: W. Caskel: JNES 12 (1953), 67-70.

Oppenheim, Max von: Die Beduinen. 1. Die Beduinenstämme in Mesopotamien und Syrien. 2. Die Beduinenstämme in Palästina, Transjornadien, Sinai, Hedjaz. 3. Die Beduinenstämme in Nord- und Mittelarabien und im ʻIraq. 4,1. Die arabischen Stämme in Chūzistan, Iran. 4,2. Register und Literaturverzeichnis. Unter Mitwirkung von Erich Bräunlich und Werner Caskel. Wiesbaden: Harrassowitz, 1939-1968; ND: Hildesheim: Olms, 1983; al-Badw / 1. Mā baina 'n-nahrain al-ʿIraq aš-šamālī wa-Sūrīya. 2. Filasṭīn - Sīnāʾ - al-Urdunn - al-Ḥiǧāz. 3. Šamāl wa-wasaṭ al-ǧazīra al-ʿarabīya wa'-l-ʿIrāq "al-ǧanūbī". 4. Ḫūzistān - Īrān "ʿArabistān" wa-fihris al-aʿlām wa-'l-qabāʾil wa'l-amākin; Mušaǧǧarāt ansāb, ḫarāʾiṭ ǧuġrāfīya li-intišār al-qabāʾil. Beirut: Sharikat Dār al-Warrāq, 2004. Rez.: F. Bajraktarević: OLZ 45 (1942), 243-247; 49 (1954), 149-153; A. Dietrich: Orientalia 23 (1954), 300-302; A. Falkenstein: Der Islam 32 (1955), 353-356; U. Gehrke: Orient 11 (1970), 32-33; R. Hartmann: WI 23 (1941), 95-99; 3 (1954), 296-298; J. Henninger: Anthropos 35/36 (1940/41), 457; 41/44 (1946/49), 972-973; 49 (1954), 744-745; 65 (1970), 669ff.; H. Kindermann: ZDMG 104 (1954), 501-502; C. Rathjens: Erasmus 10 (1957), 371-376; H. Scheel: DLZ 61 (1940), 46-48; Anon.: BiOr 27 (1970), 130; L. V. Vaglieri: Oriente Moderno 20 (1940), 212; R. B. Serjeant: BSOAS 33 (1970), 692; G. E. von Grunebaum: JNES 13 (1954), 195; H. A. R. G.: International Affairs 18 (1939), 871.

Paret, Rudi: Die legendäre Maghāzi-Literatur. Arabische Dichtungen über die muslimischen Kriegszüge zu Mohammeds Zeit. Tübingen: Mohr, 1930. Rez.: W. Caskel: Der Islam 20 (1932), 254-256.

Pellat, Charles: Le milieu basrien et la formation de Ǧāḥiz. Paris: Adrien-Maisonneuve, 1953. Rez.: W. Caskel: OLZ 51 (1956), 149-152.

Rasūl, ʿUmar b. Yūsuf b.: Ṭurfat al-aṣḥāb fī maʿrifat al-ansāb. ? Rez.: W. Caskel: Oriens 5 (1952), 364-365.

Rāwī, ʿAbd al-Ǧabbār ar-: al-Bādiya. ? Rez.: W. Caskel: Oriens 4 (1951), 187.

Ryckmans, Jacques: La persécution des Chrétiens Himyarites au sixième siècle. ? Rez.: W. Caskel: ZDMG 109 (1959), 421-426.

Sarkīs, Yaʿqūb: Mabāḥiṯ ʿIrāqiyya. ? Rez.: W. Caskel: Oriens 4 (1951), 186-187.

Schmiede, H. Ahmed: CASKEL, Werner (1896-1970). In: DİA 7 (1993), 162.

Sellheim, Rudolf: Die klassisch-arabischen Sprichwörtersammlungen, insbesondere die des Abū ʻUbaid. ʼs-Gravenhage: Mouton und Co., 1954. Rez.: W. Caskel: Oriens 9 (1956), 134-135.

Sendino, J. Muñoz: Al-Kindī. Apología del Cristianismo. In: Miscellanea Comillas 11-12 (1949), 339-461. Rez.: W. Caskel: Oriens 4 (1951), 153-158.

Sezgin, Fuat u. a. (Hg.): Bibliographie der deutschsprachigen Arabistik und Islamkunde von den Anfängen bis 1986 nebst Literatur über die arabischen Länder der Gegenwart. Dreizehnter Band. Autoren C - F. Frankfurt: IGAIW, 1992. S. 17-20; Neunzehnter Band. Register der Rezensenten. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 76.

Strothmann, Rudolf (Hg.): Gnosis-Texte der Ismailiten. Arabische Handschrift Ambrosiana H 75. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 1943. Rez.: W. Caskel: DLZ 70 (1949), 298-300.

Watt, William Montgomery: Muhammad at Medina. Oxford: ?, 1956. Rez.: W. Caskel: DLZ 80 (1959), 1066-1072.

Wehr, Hans: Nachruf auf Werner Caskel. In: Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften. Mitteilungen 3 (1970), 27-30; 4 (1970), 17.

Zakariyyā, Waṣfī: ʿAšāʿir aš-Šām. ? Rez.: W. Caskel: Oriens 4 (1951), 177-178.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 252
Print Friendly, PDF & Email