Gustav Leberecht Flügel (1802-1870) (Bibliography)

1. Über die Geschichte Halebs von Kemaleddin. In: WJL Anzeigeblatt 44 (1828), 35-36. [Ibn al-ʻAdīm: Zubdat al-ḥalab min ta’rīh Ḥalab.]

2. Geschichte der Araber. Bd. 1. Dresden: Hilscher, 1826; Geschichte der Araber bis auf den Sturz des Chalifats von Bagdad. 3 Bde. Dresden: Hilscher, 1826-1840; Leipzig: 2., völlig umgearb. Aufl. 1864. Rez.: J. G.: HZ 17 (1867), 157-161; Anon.: LZ (1864), 482-483; ALZ Ergänzungsblatt (1835), 435-438.

3. Katalog der arabischen, persischen, türkischen, syrischen, und äthiopischen Handschriften aus der Hof- und Staatsbibliothek in München. In: WJL Anzeige-Bl. 47 (1829), 1-46.

4. Der vertraute Gefährte des Einsamen in schlagfertigen Gegenreden von Ettseâlibi aus Nisabur. Übersetzt, berichtigt und mit Anmerkungen erläutert. Nebst einem Vorwort von Josef von Hammer-Purgstall. Wien: Schmid, 1829. [Aṯ-Ṯaʻālibī: Mu’nis al-waḥīd, eigentlich ein Teil aus Muḥāḍarāt al-udabā von Rāġib al-Iṣfahānī.] Rez.: H. Ewald: Selbstkritik. In: JWK 45 (1829), 94-117; J. von Hammer: WJL 54 (1831), 28-33; J. G. Gildemeister: Der angebliche Ettseâlibi. In: ZDMG 34 (1880), 171-172.

5. Sojuti’s Leben und Schriften. In: WJL Anzeige-Blatt 58 (1832), 25-40; 59 (1832), 20-36; 60 (1832), 9-29.

6. Orientalische Studien. In: Allgemeine Encyclopädie der Wissenschaften und Künste III/5 (1834), 194-245.

7. Corani textus arabicus ad fidem librorum manuscriptorum. Leipzig: Tauchnitz, 1834; 1841; 1858; 6. Aufl. 1893; Coranus arabice. Recensionis Flügelianae textum recognitum iterum exprimi curavit. Hg. Gustav Moritz Redslob. Leipzig: Tauchnitz, 1837; 1881. Rez.: J. von Hammer-Purgstall: WJL 76 (1836), 257-258; WJL 101 (1843), 96-102; F. Wilken: JWK 1 (1835), 319-320; H. L. Fleischer: Repertorium der gesammten deutschen Literatur 14 (1837), 49-52; Anon.: Repertorium der gesammten deutschen Literatur 4 (1835), 258-260.

8. Kātib Çelebi: كشف الظنون عن اسامي الكتب والفنون Lexicon bibliographicum et encyclopaedicum a Mustafa Ben Abdallah Katib Jelebi dicto et nomine Haji Khalfa celebrato compositum. 7 Bde. London: R. Bentley for the Oriental Translation Fund of Great Britain and Ireland, 1835-1858; New York: Johnson Reprint Corp., 1964. Rez.: E. Rödiger: ALZ (1838), 572-576; 1 (1844), 1273-1274, 1285-1288; F. Wüstenfeld: GGA (1837), 1835-1842; (1839), 1430-1431; (1845), 869-873; (1859), 401-410.

9. Rühle von Lilienstern, August: Zur Geschichte der Araber vor Muhamed. Berlin: Lüderitz, 1836. Rez.: ALZ 2 (1837), 345-372.

10. Andeutungen über die von der Königlichen Bibliothek zu Paris an arabischen, persischen und türkischen Handschriften in der neuesten Zeit gemachten Erwerbungen. In: WJL. Anzeigeblatt 90 (1840), 1-16; 91 (1840), 1-10; 92 (1840), 34-60.

11. Dissertatio de arabicis scriptorum graecorum interpretibus. Misena/Meißen: Klinkicht, 1841. Rez.: G. Flügel: ALZ 1 (1845), 519-520.

12. Sprenger, Aloys: El-Masʻūdī’s historical encyclopaedia, entitled „Meadows of gold and mines of gems“. London: Oriental Translation Fund, 1841. Rez.: G. Flügel: Neue Jenaische Allgemeine Literatur-Zeitung 1 (1842), 697-708.

13. Die neuerworbenen orientalischen Handschriften der k.k. Bibliothek zu Wien. In: WJL 97 (1842), 1-31; 100 (1842), 1-31.

14. Concordantiae Corani arabicae. Ad literarum ordinem et verborum radices diligenter disposuit. Leipzig: Tauchnitti, 1842; 1875; Leipzig: Bredt, 1898; Ridgewoog: Gregg, 1965; 1971; Nujūm al-Furqān fī aṭrāf al-Qur’ān: concordance of the Koran, compiled alphabetically and according to roots of words. Lahore: Al-Bīrūnī, 1978. Rez.: F. Wüstenfeld: GGA (1843), 646-648; F. E. Peiser: OLZ 2 (1899), 9-10.

15. Ǧurǧānī: Kitāb at-Taʻrīfāt; Muḥyiddīn ibn al-ʻArabī: Iṣṭalāḥāt; Definitiones viri meritissimi Sejjid Scherif Ali ben Mohammed Dschordschani; Accedunt definitiones theosophi Mohji-ed-din Mohammed ben Ali vulgo Ibn Arabi dicti. Leipzig: Sumptibus Friderici Christiani Guilielmi Vogelii, 1845; ʻAlī ibn Muḥammad as-Saiyid aš-Šarīf al-Ǧurǧānī. Kitāb at-Taʻrīfāt. Frankfurt: IGAIW, 2005. Rez.: J. Th. Zenker: LR 5 (1847), 491-495.

16. Wenrich, Johann Georg: De auctorum graecorum versionibus et commentariis syriacis arabicis armeniacis persicisque commentatio. Leipzig: Vogel, 1842. Rez.: G. Flügel: ALZ 1 (1845), 497-499, 505-512, 518-519.

17. Hammer-Purgstall, Joseph von: Zeitwarte des Gebetes in sieben Tageszeiten, ein Gebetbuch, arabisch und deutsch herausgegeben. Wien: Strauß, 1844. Rez.: G. Flügel: ALZ 1 (1845), 261-264.

18. Über den Fihrist-el-olúm (das Verzeichniss der Wissenschaften) oder die älteste bekannte grössere Literaturgeschichte der Araber. In: Jahresbericht der Deutschen morgenländischen Gesellschaft für das Jahr 1845. Leipzig: Brockhaus, 1846. S. 58-70.

19. Reinaud, Joseph-Toussaint: Fragments arabes et persans inédits relatifs à l’Inde, antérieurement au 11ième siècle. Paris: Imperimerie Royale, 1845. Rez.: G. Flügel: Arabische und persische Quellen für die Geschichte Indiens. In: ALZ 1 (1847), 353-357, 367-368.

20. Juynboll, T. G. J. u. a.: Orientalia. Amsterdam: J. Müller, 1840-1846. Rez.: G. Flügel: Neue Jenaische allgemeine Literatur-Zeitung 7 (1848), 715-718.

21. Reinaud u. Favé: Histoire de l’artillerie. 1. Du feu grégeois, des feux de guerre et des origines de la poudre à canon d’après des textes nouveaux. Paris: J. Dumaine, 1845. Rez.: G. Flügel: Neue Jenaische Allgemeine Literaturzeitung 7 (1848), 305-308.

22. Sprenger, Aloys: ʻAbdu-r-razzāq’s dictionary of technical terms of the Sufies, edited in the Arabic original. Kalkutta: ?, 1845. Rez.: G. Flügel: Neue Jenaische Literatur-Zeitung 7 (1848), 323-327.

23. Dozy, Reinhard P.: Dictionnaire détaillé des noms des vêtements chez les arabes. Amsterdam: J. Müller, 1846. Rez.: G. Flügel: NJLZ 7 (1848), 715-718.

24. Dorn, Bernhard (Hg.): Das Asiatische Museum der Kais. Akademie der Wissenschaften zu St. Petersburg. St. Petersburg: ?, 1846. Rez.: G. Flügel: LR 6,3 (1848), 90-96.

25. Über die Bedeutung des Ausdrucks „fī ḥudūd sana“. In: ZDMG 5 (1851), 60-77.

26. Über eine Bibliothek zu Rhodos. In: ZDMG 6 (1852), 541-544.

27. Gottwaldt, Josif Feodorovic (Hg.): ʻAlī b. Maḥmūd al-Badaḫšānī: Ḫulāṣat al-Ḫāliṣa. Kasan: ?, 1851. Rez.: G. Flügel: ZDMG 6 (1852), 436-438.

28. Dorn, Bernhard: Catalogue des manuscrits et xylographes orientaux de la Bibliothèque de St. Petersbourg. St. Petersburg: ?, 1852. Rez.: G. Flügel: ZDMG 6 (1852), 429-430.

29. Über arabische und persische vorzüglich in der Mystik, Cabbala und in philosophischen Wissenschaften vorkommende Wortabkürzungen und die geheime Bedeutung der Buchstaben insbesondere. In: ZDMG 7 (1853), 87-92.

30. Aus einem Briefe des Prof. Flügel an Prof. Brockhaus. In: ZDMG 7 (1853), 596-597.

31. Über die Versgattung Mawālījā. In: ZDMG 7 (1853), 365-371; Rez.: H. L. Fleischer: Nachtrag. In: ZDMG 7 (1853), 371-373; Kleinere Schriften. Bd. 3. Leipzig: Hirzel, 1888; Osnabrück: Biblio, 1968. S. 460-462.

32. Beitrag zu den Berichten der Araber über Ḏû’l-ḳarnain. In: ZDMG 9 (1855), 794-797.

33. Eigentümlich zusammengesetzte Unterschriften muhammedanischer Manuskripte. In: ZDMG 9 (1855), 357-367.

34. Zur Literatur der Araber im elften Jahrhunderte der Flucht. Unter Zugrundelegung des Werkes: Die Auswahl des Denkwürdigen über die ausgezeichneten Männer des elften Jahrhunderts. In: ZDMG 9 (1855), 224-230. [Ḫulāṣat al-aṯar fī aʻyān al-qarn al-ḥādī ʻašar.]

35. Ein Beitrag zur Geschichte orientalischer Studien in Sachsen. In: Dresdner Journal - Königlich Sächsischer Staatsanzeiger (1856), 218-282.

36. Lesefrüchte. 1. Beitrag zu den Monogrammen auf den muhammedanischen Talismanen. In: ZDMG 10 (1856), 513-514; Lesefrüchte. 2. Zahl der Suren, Verse, Wörter, Sağda, Fatḥa, Ḍamma, Kasra, Punkte, Hamza und anderer Zeichen im Koran. In: ZDMG 10 (1856), 514; Nachtrag: H. L. Fleischer: A. a. O. S. 515-516.

37. Sprenger, Aloys: A catalogue of the Bibliotheca Orientalis Sprengeriana. Gießen: ?, 1857. Rez.: G. Flügel: ZDMG 11 (1857), 569-572.

38. Zur Frage über die ältesten Übersetzungen indischer und persischer medicinischer Werke ins Arabische. Ein Beitrag aus dem Fihrist al-ʻulûm, mit der Bitte an alle Orientalisten zu weiterer Aufhellung mehrerer fraglicher Punkte in demselben behilflich zu sein. In: ZDMG 11 (1857), 148-153, 325-327; Beiträge zur Geschichte der arabisch-islamischen Medizin. Aufsätze. 1. Hg. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1987. S. 536-541; Texts and Studies on Islamic Medicine. Collected and Reprinted. II. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1997. S. 148-157.

39. Al-Kindi genannt „der Philosoph der Araber“. Ein Vorbild seiner Zeit und seines Volkes. Leipzig: Brockhaus, 1857; Abū Yūsuf Yaʻqūb ibn Isḥāq al-Kindī (d. after 256/870). Texts and Studies. Collected and Reprinted. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 1-56. Rez.: Anon.: LZ (1857), 635-636.

40. Über Inhalt und Verfasser der arabischen Encyclopädie der رسائل اخوان الصفاء وخلان الوفاء d. i. die Abhandlungen der aufrichtigen Brüder und treuen Freuende. Nebst Andeutungen über die Einrichtungen des Bundes der Verbrüderten.. In: ZDMG 13 (1859), 1-43; Rasā’il Ikhwān aṣ-Ṣafā’ wa Khillān al-Wafā’ (2nd half 4th/10th cent.) Texts and Studies. Collected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1999. S. 229-271.

41. Über Muhammad bin Ishâk’s Fihrist al-ʻulûm. In: ZDMG 13 (1859), 559-650.

42. Enger: Über das Vezirat. In: ZDMG 13 (1859), 246; G. Flügel: Bemerkung. In: ZDMG 13 (1859), 707-708.

43. Eine arabische Inschrift in Granada. In: ZDMG 14 (1860), 353-362.

44. Einige bisher wenig oder gar nicht bekannte arabische und türkische Handschriften. In: ZDMG 14 (1860), 527-546.

45. Die Classen der hanefitischen Rechtsgelehrten. In: Abhandlungen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Philol.-hist. Kl. 3 (1861) 267-358; Leipzig: ?, 1861.

46. Die Losbücher der Muhammedaner. In: Berichte über die Verhandlungen der Kgl. Sächs. Gesellschaft der Wiss. Leipzig. Phil.-hist. Kl. 12/13 (1861), 24-74; Texts and Studies on Astrology. Selected and Reprinted. I. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 2000. S. 182-232.

47. Einige geographische und ethnographische Handschriften der Refaīja auf der Universitätsbibliothek zu Leipzig. In: ZDMG 16 (1862), 651-709; Studies on ʻAbdalġanī an-Nābulusī (d. 1731) and his travels. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 105-164. Rez.: A. von Kremer: ZDMG 18 (1864), 303; G. Flügel: Bemerkungen zu dem „Nachtrag“ des Herrn v. Kremer. In: ZDMG 18 (1864), 808-811.

48. Die deutsche morgenländische Gesellschaft zu Halle und Leipzig. In: Dresdner Journal (17.1.1862).

49. Mānī, seine Lehre und seine Schriften. Ein Beitrag zur Geschichte des Manichäismus. Aus dem Fihrist des Abū’l-faradsch Muḥammad ben Isḥāḳ al-Warrāḳ, bekannt unter dem Namen Ibn Abī Jaʻḳūb an-Nadīm, im Text nebst Übersetzung, Kommentar und Index zum ersten Mal herausgegeben. Leipzig: Brockhaus, 1862; Osnabrück: Biblio, 1969; Frankfurt: IGAIW, 2005. Rez.: H. Ewald: GGA (1862), 660-674; Möller: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik 42 (1863), 302-306; F. Overbeck: ZDMG 16 (1862), 765-770; G. Weil: HJL 55 (1862), 217-222; Anon.: LZ (1862), 571-574.

50. Die grammatischen Schulen der Araber. Nach den Quellen bearbeitet. Erste Abteilung: Die Schulen von Basra und Kufa und die gemischte Schule. Leipzig: Brockhaus, 1862; Nendeln: Kraus, 1966. Rez.: Th. Nöldeke: GGA (1862), 2034-2040; Anon.: LZ (1863), 19-20.

51. Tāǧ at-tarāǧim fī ṭabaqāt al-ḥanafiyya; Die Krone der Lebensbeschreibungen enthaltend die Klassen der Hanefiten von Zein-ad-dīn Ḳāsim ibn Ḳuṭlūbuġā. Herausgegeben und mit Anmerkungen und einem Index begleitet. Leipzig: ?, 1862; Nendeln: ?, 1966. Rez.: Anon.: LZ (1863), 182-183.

52. Zwei Reisewerke der Refaîja auf der Universitätsbibliothek zu Leipzig. In: ZDMG 18 (1864), 523-569; Studies on ʻAbdalġanī an-Nābulusī (d. 1731) and His Travels. Ed. Fuat Sezgin. Frankfurt: IGAIW, 1993. S. 165-212.

53. Die arabischen, persischen und türkischen Handschriften der kais.-königl. Hofbibliothek zu Wien im Auftrag der vorgesetzten k. k. Behörde geordnet und beschrieben. 3 Bde. Wien: Hof- und Staatsdruckerei, 1865-1867; Hildesheim: Olms, 1977.

54. Schaʿránī und sein Werk über die muhammadanische Glaubenslehre. In: ZDMG 20 (1866), 1-48; Nachtrag … In: ZDMG 21 (1867), 271-274.

55. Zur Frage über die Romane und Erzählungen der mohammedanischen Völkerschaften. In: ZDMG 22 (1868), 731-737; 23 (1869), 306-308.

56. Kitāb al-Fihrist. Mit Anmerkungen herausgegeben. 1. Textband. 2. Anmerkungen und Indices. Nach dessen Tode besorgt von Johann Roediger und August Müller. Leipzig: Vogel, 1871-1872; 1881; Kairo: ?, 1348; 1881. Rez.: Fl.: LZ (1874), 14-15.

Dugat, Gustave: Histoire des orientalistes de l’Europe du XIIe au XIXe siècle. II. Paris: Maisonneuve, 1870. S. 91-100.

Halm, Karl: Gustav Lebrecht Flügel. In: Sitzungsberichte der philosophisch-philologischen und historischen Classe k. b. Akademie der Wissenschaften zu München 1 (1871), 263-265.

Fück, Johann W.: Flügel, Gustav Leberecht. In: NDB 5 (1961), 260-261.

Ambros, Arne A.: Die Divergenzen zwischen dem Flügel- und dem Azhar-Koran. In: WZKM 78 (1988), 9-21; 79 (1989), 251.

Bär, Erika: Bibliographie zur deutschsprachigen Islamwissenschaft und Semitistik vom Anfang des 19. Jahrhunderts bis heute. Bd. 2. Wiesbaden: Reichert, 1991. S. 239-244.

Smitskamp, Rijk: Flügel’s Koran Edition. In: Ālam al-Kutub 15 (1994), 533-535.

Enay, Marc-Edouard: Mohammed und der Heilige Koran. Hamburg: Orient-Antiquariat, 1995. S. 81-82, 125-126, 160-161.

Yel, Ali Murat: FLÜGEL, Gustav Leberecht (1802-1870). In: DİA 13 (1996), 165-166.

Bobzin, Hartmut: Von Venedig nach Kairo. Zur Geschichte arabischer Korandrucke (16. bis frühes 20. Jahrhundert). In: Sprachen des Nahen Ostens und die Druckrevolution. Eine interkulturelle Begegnung. Hg. Eva Hanebutt-Benz, Dagmar Glaß, Geoffrey Roper. Westhofen: WVA, 2002. S. 151-176; 169-170.

Bobzin, Hartmut: Gustav Flügel. In: Glaubensbuch und Weltliteratur. Koranübersetzungen in Deutschland von der Reformationszeit bis heute. Katalog zur Ausstellung: Koranübersetzungen - Brücke zwischen Kulturen. Gedruckte Werke aus dem Zentralinstitut Islam-Archiv Deutschland Amina-Abdullah-Stiftung. Hg. Hartmut Bobzin, Peter Kleine. Arnsberg: Stadtarchiv, 2007. S. 36.

Liebrenz, Boris: Eine bedeutende Bibliographie. In: Ein Garten im Ärmel. Islamische Buchkultur. Katalog zur Ausstellung in der Bibliotheca Albertina 10. Juli - 27. September 2008. Hg. Verena Klemm. Leipzig: Universitätsbibliothek, 2008. S. 64.

Fisch, Michael: Umm al-kitâb. Ein kommentiertes Verzeichnis deutschsprachiger Koran-Ausgaben von 1543 bis 2013. 470 Jahre europäisch-abendländische Koran-Rezeption. Berlin: Schiler, 2013. S. 73-74.

Burnikel, Walter und Gerd-Rüdiger Puin: Gustav Flügels Vorworte, kommentiert. Ein Rückblick auf die Geschichte des Korandrucks in Europa. In: Die Entstehung einer Weltreligion VI. Vom umayyadischen Christentum zum abbasidischen Islam. Hg. Markus Groß, Robert M. Kerr. Berlin: Schiler & Mücke, 2021. S. 64-128.

حمدان ,عبد الحميد صالح: طبقات المستشرقين. مكتبة مدبولى. ص ٦٢-٦٤.

بدوي, عبد الرحمان: موسوعات المستشرقين. بيروت: دار العلم للملايين, ١٩٩٣. ص 411-413.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2725
Print Friendly, PDF & Email